Zoe

Weiblicher Vorname

Zoe ist ein aktueller Modename, der sich in die Top 50 der beliebtesten Vornamen für Mädchen in Deutschland etabliert hat.

Zoe Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Zoe

Herkunft und Bedeutung

Zoe stammt aus dem Griechischen. Der Vorname Zoe bedeutet „Leben“.

Varianten

  • Zoé
  • Zoë
  • Zoey (englisch)

Namenstag

2. Mai

Film

Die Titelfigur des 1994 erschienenen Films „Killing Zoe“ ist eine Prostituierte. Sie wird von Julie Delpy gespielt.

82 Gedanken zu “Zoe

  1. Ganz davon abgesehen dass der Name Zoe Leben bedeutet schon allein weil er ein Modename ist find ich ihn doof
    Modenamen sind Namen für einfallslose Nachahmer ohne interesse dass Kinder jeder ein Individien sind die im Kindergarten nicht wie 100 andere Kinder heißen wollen. Mir gefällt der Name absolut nicht würde meiner Tochter niemals sowas antun. Bin froh dass ich für meine Tochter einen wunderschönen Namen gefunden habe den es kaum noch gibt. Überhaupt sind viele Namen ausgestorben die sehr schön sind leider. Ich nenne mal paar Beispiele: Tanja, Belinda Annemarie, Annette, Daniela, Betina, Beatrice, Caroline,Franziska, Patricia, Stefanie, Veronika usw. die haben auch ihre Bedeutungen

    • 100 Kinder mit dem gleichen Vornamen in einem Kindergarten? In welcher Stadt lebst du?
      Und keine Sorge: Jedes Kind – auch wenn es einen Modenamen trägt – ist ein Individuum.

    • Brunhilde oder Anette-Caroline hätte wegen der Griechischen herkunft nicht ganz so gepaßt. Also doof finden ist eine Eigenschaft der weniger gebildeteten RTL schauer.

    • Es ist immer Geschmackssache.
      Wir haben unserer Tochter diesen SCHÖNEN Namen mit einer für uns wichtigen Bedeutung gegeben, weil wir ihn schön finden und nicht weil wir einfallslos sind und es angeblich ein modename ist!!!

      Du schreibst so als ob der Name das schlimmste auf der Welt wär.

      Die Namen die zum Beispiel von dir aufgezählt wurden, hätten Wir zum Beispiel niemals gewählt.
      Zumal die genannten Namen garnicht ausgestorben und es Standardnamen sind…

      Aber wie gesagt es ist Geschmackssache

  2. Meine Tochter heißt auch zoe mich stört nur das so viele ihn wie zoey aussprechen also mit “i” am Ende. Es soll aber mit e am Ende ausgesprochen werden sonst hätte ich sie ja zoey genannt und nicht zoe

    • Eva (und Zoe, 19.11.) zeigen schwarz auf weiss, warum ich den Namen überhaupt nicht mag. Jeder spricht ihn anders aus, und jeder meint, die “einzig wahre” Aussprache zu kennen. Auf mich wirkt Zoe wie ein Modename à la Schantall und Schackeline…

    • Hallo Eva,

      dass viele den Namen am Ende mit “i” aussprechen, liegt wohl daran, dass der Name Zoe aus dem Griechischen kommt. In der griechischen Sprache gibt es zwei “e” – das ϵ (Epsilon), welches als “[ɛ]” ausgesprochen wird und das η (Eta), welches als “[i]” ausgesprochen wird. Zoe wird auf griechisch ζωή geschrieben, der letzte Buchstabe ist also ein Eta. Die Aussprache mit “[i]” am Ende also eigentlich die korrekte.

    • Das Problem kenne ich. Das ist bei unserer Tochter auch der Fall. Viele sprechen den Namen nach der englischen Schreibweise(zoey) aus, obwohl unsere Tochter Zoé (mit e ausgesprochen) wird.

  3. hey ich heiße Zoe und finde meinen Namen sehr schön ich war das erste Mädchen in meinem Dorf mit dem Namen Zoe und jetzt haben wir noch 2 weitere c:

  4. An und für sich mag ich meinen Namen ganz gerne, wobei es aber ziemlich viele Leute gibt, die meinen Namen falsch aussprechen. (Nein, man spricht meinen Namen NICHT “Tsoä” aus, sondern so wie die englische Form >Zoey<, also mit gesprochenem "ß" am Anfang und "i" am Ende.

  5. Ich heisse auch Zoe!
    Und ich bin sehr stolz auf diesen Namen.
    Denn er hat eine tolle Bedeutung.
    Ich habe noch einen zweiten Namen.-Akiko
    das ist japanisch und heisst so viel wie: Sonne und Mond.

  6. zoe bedeutet im Griechischen – Leben – ja das stimmt. Aber es gibt mehrere Ausdrücke für Leben, genauso etwas psyche oder bios. Während bios z.B. für unseren irdischen Lebensabschnitt steht, bedeutet zoe, das göttliche Leben, welches in Form des heiligen Geistes auf glaubende Christen ausgeschüttet wird. Auch wenn ich den Namen schön finde, würde ich mein Kind glaube ich eher nicht Zoe nennen.

  7. Meine Mutter hieß so, nur in russischer Variation Зоя Zoja Zoya. Das bedeutet das Leben und wird auf Russisch am Anfang so ausgesprochen, wie S im Name Siegfried!

  8. Unser Sohn und unsere Schwiegertochter wussten vor der Geburt, das sie eine Tochter bekommen. Sie hatten sich für den Namen “Zoe” entschieden. Meine Frau und ich kannten den Namen kaum, dennoch hat uns gut gefallen. Heute wissen wir, das “Zoe” sehr schöner und sehr passender Name ist. Sie wurde geboren am Heiligen Abend. Und wir lieben sie sehr!

  9. Meine Töchter heißen Hannah und Zoe, sie sind Zwillinge. Hannah und Zoe Sprühen vor Lebensfreude, Kraft, Liebe und Glück aus. Ich liebe die Namen wirklich über alles. Zoe haben wir ausgesucht da die Bedeutung Leben wunderschön ist und der Name so viel positives, liebenswürdiges und Spaß aus. Hannah strahlt so viel Eleganz, Spaß, Glück, Lebensfreude und Glanz aus weshalb ich sie so nannte da ich eine Hannah kenne die ein wirklicher Engel ist.

  10. Warum “Modename” wann es so alt ist – Zoe war Byzantinische Königen – Die Name Zoé war immer populär in englischem Sprachraum, besonders vom 1880 bis 1930, und ist sehr alt und daher keine Modename –

  11. Ich heiße Klara-Zoe was übersetzt so viel bedeutet wie ,, Hellleuchtendes Leben “. Meine Eltern nannten mich so weil zufälligerweise meine beiden Uromas auch Klara hießen, Zoe kam noch hinzu weil mein Bruder bei seiner Geburt ein großes Problem mit zwei Drüsen hatte und gestorben wär wenn es die Ärzte nicht bemerkt und sofort eingegriffen hätten. So bestand die Gefahr dass sich das nochmal bei mir wiederholt – was zum Glück nicht passierte -und meine Mama nochmal Angst haben musste das ihr Kind nicht überlebt. Deshalb kam dass Zoe noch dazu. Auf diesen Namen bin ich auch sehr Stolz !

    • Ich denke eher das die meisten ihren Namen nicht so schön finden…ich persönlich finde meinen schrecklich..

    • Bin auf der Suche nach einem schönen Mädchennamen (Zoe) ist wundervoll, doch wie ich sehe, schon oft gehört. Unser Sohn Nicolas hat seltenen Namen, deshalb soll die schwester ebenfalls einen haben Ich würde auch gerne Zoe heißen

  12. Unsere Zwillinge heißen

    Zoe Mila und Eva Louise.

    Das “e” von Louise sprechen wir nicht. 😉

    Wir haben Zoe und Eva gewählt, da es nicht ähnlich klingt, die Zwillinge aber durch die Bedeutung des Namens und die Zahl der Buchstaben verbindet.

    Zoe und Eva wurden am 04. April 2014 geboren. 🙂

    Wir haben noch zwei Kinder: Isabella Kim, die am 29. Juli schon ihren 16. Geburtstag feiert, und unseren einzigen Sohn Nikolas Ben, der am 31. Dezember auch schon 10 geworden ist.

    Isabella und Nikolas sind ganz liebe Geschwister für Zoe und Eva.
    Die Zweitnamen Kim und Ben passen auch toll, da dann jedes Kind einen Namen mit 3 Buchstaben dabei hat.

    Sven und Carina mit Nikolas, Isabella, Eva und Zoe

  13. Ich heisse selber Zoé, meine Mutter hat diesen Namen wegen seiner Bedeutubg genommen da ich ihre erste Tochter bin, jedoch habe ich noch 2 Schwestern. Und die jüngste heisst Eve was vom hebräischen kommt und Leben bedeutet. Purer Zufall!

    • Das ist ein sehr schöner Name. Der dir Kraft und Lebensfreude mit auf den weg geben soll. Nutze diese Kraft,sie dir in sie Wiege gelegt wurde. OMA

  14. Nach einer Fehlgeburt wollte ich einen Namen für das Kind welcher die Bedeutung des Lebes unterstreicht. Leif – Junge Zoe – Mädchen.

  15. Ich war 46 Jahre alt und wünschte mir eine gesunde, hübsche und liebreizende Tochter. Ohne künstliche Befruchtung bekam ich meine Tochter, trotz Myome und einem fehlenden Eierstock. Deshalb stand ihr Name schon vor der Geburt fest. Sie ist und bleibt für mich ein Geschenk des Himmels.

  16. Bis zur Geburt stand der Name nicht fest…
    Im 5. Monat hätte ich sie nur knapp verloren und nur wenige Tage nach der Entbindung hätte sie mich fast verloren,daher hat es bei einigen nichts mit Mode zu tun,sondern vielmehr tiefgründigerer Absichten…so schnell wird Leben geschenkt und so schnell genommen,daher sehr passend

  17. Meine Tochter erblickte im Jahr 97 das Licht der Welt.Sie hört auf den Namen Z♡e Enola Love.Ich fand die Bedeutung dieses Namens sehr schön&passend:das Leben.Ich muß mich Zoe’sMutter anschließen in dem Punkt,das ich es total Schade finde wie inflationär der Name in den darauf folgenden Jahren geworden ist.

  18. Hallo 🙂
    Meine tochter heisst zoey alia…..
    …sie wird 5 und ist total stolz auf ihren namen :-)………bei uns gab der grosse bruder bastian ( jetzt ist er 8 jahre) die hauptstimme für den namen seiner kleine schwester….

  19. Nach dem Verlust meiner Tochter haben wir beschlossen das unser Folgekind den Namen ZOE erhält, die Bedeutung “das Leben” stand dabei an 1. stelle.

  20. Auch wir wollten einen Namen haben der nicht an jeder Ecke zu hören ist … leider ist es ja heute nicht mehr so den der Name Zoè ist schon sehr oft unsere Tochter hat den Namen Nina Zoè und der Rufname war von Anfang an Zoè.

    • Finde ich auch!!! Ich heiß Zoé-Marie und bin meinen Eltern sehr dankbar. Meine Maman kommt aus Frankreich. Blöd ist nur die deutschen können es nicht richtig aussprechen.

  21. hey also ich heisse nicht Zoe aber meine freundin und das ist der beste name den ich jeh kenne ich möchte den namen auch haben!!! ich heisse louisa von ludwig und bin laut berümt und bin für kampf gebieldet 🙂 🙂 🙂

  22. Hallo,

    Heikea hat ganz, ganz viele Rechtschreibfehler.
    Der Name Zoe ist gar nicht so selten!
    Und ich heiße gerne Zoe!!!
    Ich bin 11 Jahre alt.

  23. Hallo, also ich heiße nicht Zoe, sondern Zoey, und ich finde Zoey auch viel schöner, da man es viel schöner aussprechen kann, ungefähr so viel “Zoie”. So werde zumindest ich gerufen 😉
    und ich bin 1997 geboren 🙂

    • Meine Tochter habe ich den Namen Zoey gegebn aus dem gleichen Grund. Weil mein es einfach schöner ausprechen kann und netter aussieht. Sie heisst allerdings Zoey Amelie!

  24. Ich habe den Namen Zoe ebenfalls meiner Tochter gegeben, da ich ebenfalls nach einem außergewöhlichen Namen suchte und meine Tochter nicht wie jedes 2. oder 3. Kind heißen sollte. Somit habe ich mich für den Namen “Cécile Zoe” entschieden.=)

  25. meine tochter ist 08 geboren und wir wusten gleich wie sie heisen sol zoe aber wir wusten nie was sie als zwischen nammen haben sol und dann haben wir hin und her überlegt und dann hörte ich den nammen nadira und so war der namme fest gelegt und nun hat sie denn nammen zoe nadira und ich finde das ist nicht schlech ich ein ungewönlicher namme

    • Stopp mal. Sie haben geschrieben,dass sie ihrem Kind den namen Zoe Nadira gegeben haben. Weiter unten steht dann :
      Für mich einer der letzten Namen, den ich meinem Kind geben würde?!!!

  26. Ja,wie so oft ist das mit dem falsch aussprechen leider ein Problem.
    Allerding ist der Name noch nicht so etabliert und ich denke mit der Zeit werden die Leute sich daran gewöhnen und ihn auch richtig aussprechen!Meine Schwiegereltern mit 70 Jahren haben das auch geschafft und so werden das auch andere schaffen!Wir bekommen immer wieder positive Resonanz auf den Namen,selbst von Äteren Leuten!

  27. ich bin 88 geboren, da kannte noch niemand den namen… und inzwischen höre ich ihn ständig und es nervt mich sehr… ich bin es nicht gewohnt dass jemand außer mir so heißt und ich kann es auch nicht leiden wenn leute auf der arbeit zu mir kommen, weil sie mein namenschild gelesen haben uns mir sagen “meine tochter, nichte, etc heißt auch so” macht man doch bei nem “normalen” namen auch nicht…

  28. Meine Tochter ist letztes Jahr im April geboren und wir haben sie Zoe genannt.Der Name hat mir schon immer gut gefallen und nach 2 Söhnen konnte ich mich endlich “austoben” hi,hi…
    Mein Mann hat sich zwar erst schwer getan sich an den Namen zu gwöhnen aber jetzt ist er,glaube ich,froh darüber!
    Ja auch einige aus der Familie und dem Bekanntenkreis dachten erst den Namen hätten wir neu erfunden,dabei gibts ihn ja schon lang!Aber viele fanden ihn auch von Anfang an toll und ich werde auch öfter positiv auf den Namen angesprochen wenn ich meine Tochter in der Öffentlichkeit rufe
    Das einzigste was ich schade finde das wir ihn im Alltag vorne lang hinten kurz ausprechen(Soo-e),das war eigentlich andersherum geplant(So-eeh).Aber egal,trotzdem schön!

  29. meine cosiene heißt zoe und ich liebe diesen namen er passt so gut zu ihr wegen der bedeutung und einfach wegen allem

  30. Hallo, alle finden meinen Namen schön. Ich wurde am 20.02.2011 in Berlin geboren. Für alle Onkel und Tanten war der Name etwas gewöhnungsbedürftig:))) Aber sie haben sich daran gewöhnt. Nur mein Opa nennt mich Emma – aber das nehme ich ihm nicht übel. Der darf das. Ob ich mich später über meine Vornamen ärgern oder freuen werde weiss ich noch nicht. Bis dahin ist es ja auch noch ne Weile hin….

  31. Meine Tochter ist drei Monate alt und heißt Mia.
    Gestern abend kam ihre Cousine Zoe zur Welt und ich muss sagen es ist ein ganz zauberhafter Name. Trotz der steigenden Beliebtheit immer noch etwas besonderes (ganz anders als Mia) Hätte ich im Vorfeld gewusst wieVIELE Mädchen jetzt so heißen, hätte ich mir was anderes überlegt…
    @jenny: ich war sehr berührt von deinem Eintrag und Wünsche ich viel Kraft und alles erdenklich Gute für die Zukunft!
    Frohe Weihnachten allen Lesern

  32. wir wollten unsere tochter “Zoé Summer” nennen…
    der name steht für Leben, unsere tochter wollte leben, doch leider mussten wir den kampf frühzeitig aufgeben….
    jeder der sein kind so nennt, hat eine gute wahl getroffen, weil sie stärke und willenskraft haben….ist der schönste name den es gibt….und summer steht für mein bruder, den ich vor 1 jahtr verloren habe…..

  33. Ich finde, folgendes muss hier mal gesagt werden…

    Es gibt nach meinem Wissen zwei Aussprache-Varianten:

    Englische Aussprache So-ih
    – weiches, stimmhaftes S
    – betont auf der ersten Silbe
    – beide Silben sind etwa gleich lang
    – die beiden Silben werden, wenn man mag, durch ein u verbunden, quasi Souih
    Ich würde allerdings, wenn man diese Aussprache für ein Kind wünscht, eher Zoey als Schreibweise empfehlen.

    Französische Aussprache So-eeh
    – weiches, stimmhaftes S
    – sehr helles e
    – betont auf der zweiten Silbe
    – die zweite Silbe wird und etwas länger gesprochen als die erste
    – die Silben werden möglichst ohne verbindendes u, h oder ähnliches gesprochen
    Dieser Name wird in Frankreich Zoé oder Zoë geschrieben, in Deutschland ohne Akzent Zoe.

    In Deutschland höre ich öfter, dass der Name zwar wie hier beschrieben französisch ausgesprochen wird, jedoch auf der ersten statt der zweiten Silbe betont, und beide Silben etwa gleich lang. Diese Aussprache scheint sich hierzulande zu etablieren. Und so ist das ja in der Geschichte mit vielen Namen aus dem Ausland gewesen.

    Die Aussprachevarianten

    Zo-ih (wie englisch, jedoch mit Z statt S)
    Zo-eh (wie französisch, jedoch mit Z statt S)
    Zoo-eh (wie französisch, jedoch mit Z statt S und Betonung auf der ersten Silbe)
    halte ich jedoch für falsch.

    • Hi Maren,
      hiermit möchte ich ein nett gemeintes Veto gegen deine “Aussprache-Varianten” einlegen! 😉
      In einem Punkt gebe ich dir recht, es gibt eigentlich 2 Aussprach-Varianten, aber…
      …was Du als “Englische Aussprache” darstellst, ist der griechischen Aussprache zuzuordnen, dem Ursprungsland des Namens Zoe!
      Des Weiteren ist noch die amerikanische Variante erwähnenswert, da auch sie schon länger gebrauch findet (in unseren Breitengraden eher unbekannt)! Diese Variante ist allerdings sehr abstrakt und unsinnig, da “Zoe” hierbei ausgesprochen wird wie der amerikanische bzw. engl. Kurzname “Sue”! Wohl eher bekannt durch den Doppelnahmen “Peggy-Sue” (Sue ist übrigens die Kurzform der deutschen Susanne)! Aber wen wundert`s, Unsinnigkeiten sind wir ja eh von den Amis gewohnt!!!
      Alle weiteren Aussprache-Varianten sind Ableitungen und doch eher unbekannt bzw. eine absolute Minderzahl im Vergleich!

      Auch meine knapp 8-jährige Tochter trägt den Namen Zoe, welcher für mich schon mehr als 15 Jahre feststand (als er bei uns noch nicht so populär war), durch den Film “Killing Zoe”, welcher von meinem Lieblings-Regisseur Quentin Tarantino produziert wurde! Meine Namenswahl hat aber nichts direkt mit dem Filmtitel zu tun (GRINS)! Da ist er mir nur selbst das erste Mal aufgefallen! 😉

  34. Meine Cousine heißt Zoë und ärgert sich häufig, dass ihr Name falsch geschrieben wird. Da wird mal Zoe draus gemacht, mal Zoé oder Zoey… einmal wurde sie sogar SOY geschrieben! Das englische Wort für Soja!

Schreibe einen Kommentar