Jade

Jade ist ein weiblicher Vorname.

Der Name Jade wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 430 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Jade auf Platz 1.747 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Yade wurde sogar häufiger, nämlich ungefähr 620 Mal vergeben und steht auf Platz 1.375.

Am beliebtesten ist der Name Jade in Schleswig-Holstein.
Am beliebtesten ist der Name Jade in Schleswig-Holstein.

Herkunft und Bedeutung

Jade ist der Name eines (meistens grünen) Schmucksteins. Eine bekannte Namensträgerin ist die Designerin Jade Jagger (Geburtsjahr 1971), die erste Tochter des Musikers Mick Jagger. In Nordwest-Niedersachsen gibt es einen Fluss namens Jade, der bei Wilhelmshaven in den Jadebusen mündet.

Ähnliche Vornamen

  • Giada (italienische Form des Namens Jade)
  • Jada

Schreibe einen Kommentar