Jada

Geschlechtsneutraler Vorname

Jada wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 260 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Jada auf Platz 2.379 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Jada hat zwei verschiedenen Ursprünge: Als männlicher Vorname stammt Jada aus der Bibel. Im alten Testament ist Jada ein Sohn von Onam und bedeutet „er weiß“ (hebräisch).

Der weiblicher Vorname Jada wurde vom grünen Schmuckstein Jade hergeleitet. Jada gehört zu den beliebtesten Mädchennamen im karibischen Inselstaat Jamaika.

Und außerdem …

Schreibe einen Kommentar