Amila

Weiblicher Vorname

Amila wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 310 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Amila auf Platz 2.126 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft

Für den Namen Amila gibt es keine fundierte Deutung. Vermutlich handelt es sich bei Amila um eine moderne Neubildung. Als Namensursprung kommen diverse ähnlich klingende Namen in Frage, zum Beispiel Amala, Amalia oder Amelia.


Horstomat – die Vornamen-Toolbox

Schreibe einen Kommentar