Leonidas

Leonidas ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Leonidas

Seit 2007 ist der Vorname Leonidas in Deutschland wohlbekannt. Seitdem hält er sich recht konstant ungefähr auf Rang 300 der Jungennamenhitliste. Im Frühjahr des Jahres 2007 ist der amerikanische Film 300 in die Kinos gekommen. Es handelt sich um die Verfilmung eines Comics mit einem König Leonidas als Hauptfigur. Der Name Leonidas wurde in Deutschland von 2010 bis 2021 ungefähr 1.900 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Leonidas ist ein griechischer Name. Leonidas I. (480 v. Chr. gestorben) war ein König von Sparta. Der Vorname Leonidas leitet sich vom griechischen léon (bedeutet „Löwe“) ab.

Am beliebtesten ist der Name Leonidas in Baden-Württemberg.
Am beliebtesten ist der Name Leonidas in Baden-Württemberg.

Ähnliche Vornamen

2 Gedanken zu „Leonidas“

Schreibe einen Kommentar