Beliebte Vornamen Namenslexikon Valentina

 

Valentina

Valentina ist ein weiblicher Vorname.

Valentina Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Valentina

Der Name Valentina war in den 1950er Jahren schon recht populär und ist zur Zeit wieder im Aufwärtstrend. Valentina wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 7.900 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Valentina auf Platz 233 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Valentine wurde ungefähr 170 Mal vergeben und steht auf Platz 3.049.

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Valentina ist eine Weiterbildung von Valenta. Lateinisch valens bedeutet „gesund sein“ oder „sich wohl fühlen“.

Am beliebtesten ist der Name Valentina in Bayern.
Am beliebtesten ist der Name Valentina in Bayern.

Horstomat – die Vornamen-Toolbox

3 Gedanken zu „Valentina“

  1. Meinte Tochter wurde im Sommer 2020 geboren und heißt Valentina. Wir finden den Namen nach wie vor toll und haben auch viele Komplimente dafür bekommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar