Irene

Weiblicher Vorname

Irene war bis in die 1960er Jahre hinein ein beliebter Vorname in Deutschland.

Irene Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Irene

Herkunft und Bedeutung

Der Name Irene stammt aus dem Griechischen (eiréne bedeutet „Frieden“). Eirene war die Tochter des Zeus und der Themis, Göttin des Friedens und eine der Hören in der griechischen Mythologie.

3 Gedanken zu “Irene

  1. Ich möchte meine Tochter Irene Althea nennen. Ich habe griechische Wurzeln und die Zusammengesetze Bedeutung wäre “heilender Frieden”.

  2. Ich bin Irene.
    76 Jahre alt und immer mit meinem Namen zufrieden.
    Schade, dass dieser schöne Name nicht mehr in Mode ist.
    Was gibt es sinnigeres als “die friedfertige” zu bedeuten?
    Ich bin dankbar, dass mich meine Mama so genannt hat.

Schreibe einen Kommentar