Mandy

Weiblicher Vorname

Der Vorname Mandy war in den 1970er und 1980er Jahren in Deutschland in Mode, vor allem in der DDR.

Mandy Häufigkeitsstatistik

Herkunft

Mandy ist eine Kurzform von Amanda.

Bedeutung

Amanda stammt aus dem Lateinischen nach amandus = „liebenswürdig“.

Regionale Verteilung

Mandy Genevolu

Thema: Namenslexikon

57 Kommentare zu "Mandy"

  1. mandööö sagt:

    ich finde meinen namen auch ganzz toll :)) naja ich durfte mir so eine zeitlang immer anhören: mandys handy ist so trendy wie die wendy..das war echt nervig ;D trotzdem mag ich ihn 🙂

  2. Name ist nicht Liebenwürdig sagt:

    Hallo,

    ich habe leider ne fiese, großschnautzige Schwägerin mit dem Namen MANDY. Ich finde den Namen langweilig. Und diese Person eingebildet NICHT liebenswert. Weiß echt nicht was mein Bruder an dieser TUSSI findet.

    Mann kann das so sehn oder so:

    Eine sehr tolle Freundin heiß auch Mandy (sie mag Ihren Vornamen nicht). Sie ist freundschaftlich, humorvoll und liebenswerd.

    Ich möchte den Namen Mandy nicht für meine Kinder haben.

    Danke.

    • Karl-Siegbert sagt:

      Wie viele Mandys kennst Du denn insgesamt? Und um welchen Jahrgang handelt es sich dabei?

      Aus Erfahrung mit mehreren Mandys kann ich nur sagen: Eine „typische“ Mandy spiegelt nur das Verhalten wider, das ihr entgegengebracht wird. Habt Ihr Euch zu Beginn vielleicht auf dem falschen Fuß erwischt? Hat sie einen besseren Abschluss als Du? Scheint ihr alles, aus Deiner Perspektive, in den Schoß zu fallen?

      Auf der Basis Deiner Ausdrucksweise kann ich davon ausgehen, dass Du weiblich bist und es sich um Deinen älteren Bruder handelt, richtig?

      Dass Du nicht verstehen kannst, warum Dein Bruder mit ihr so glücklich ist, zeigt leider auch, dass es Dir bisweilen schwer fällt, sich in seine Perspektive zu versetzen. Er wird wohl in unbeobachteten Momenten sehr liebevoll mit ihr umgehen und das scheint er dann so von ihr zurückzubekommen.

      Manche Mandys sind übrigens anscheinend auch menschliche Emotions-„detektoren“ mit einer guten Portion Selbstwertgefühl. Schlechte Schwingungen nehmen sie schnell war und legen dann meist auch keinen großen Wert darauf, sich unbedingt bei Jemandem einzuschmeicheln, der sie scheinbar eh nicht leiden kann. 😉

  3. Mandy :D sagt:

    Also mir gefällt mein Name echt 😀
    Bloß durch ein Bescheuerstes internetviedeo
    Kam dann das raus : mandy ich möchte ein Nacktfoto
    von dir auf mein Haannddyy :D! Das muss ich mir jetzt
    also fast tag täglich in der schule anhören 😀 xD
    aber ich mag meinen Namen echt ^^

    • mandy soundso sagt:

      Ich hasse mein namen!!!
      Ich kenne soo viele Sprüche… was man bei mir in der schule auch schon gemacht hat war das ein typ aus meine klasse dieses komische lied „oh mandy“ oder wie das auch immer heißt abgespielt hat…
      ich gasse meinen namen einfach!

    • mandy sagt:

      Oh ja des kenne ich mach es achon seit der 1 klasse mit und bib mitlehr weile in der 10 und nochimmer werde ich damit grnervt aber mach dir daraus nix du wirst es schaffen

  4. Mandy sagt:

    Also ich mag mein namen 😀
    Ich mag es nur nicht wenn einer Handy ruft weil ich dann mein Namen verstehe & die dummen Sprüche meiner Mitschüler nerven mich auch :s
    Zum glück habe ich noch ein Vornamen :$

  5. mandy sagt:

    ich finde den namen eigentlich richtig toll ich kann mir auch kein anderen für mich vorstellen aber diese sprüche nerven mich total z.B mandy mit dem handy oder mandy sandy hahaha wie lustig das ist doch nicht lustig oder selbst die lehrer lachen darüber doch der name ist doch wie jeder ander name auch oder nicht wir mein name sich reimt reimt sich auch jeder andere name so wie tina nina und noch viele mehr ich finde nur weil man das bei den namen mandy heraus hört heißt das nicht das sich nur unser name reimen lässt ich finde MANDY ist der tollste name den hat nun mal nicht jeder vieleicht sind die anderen ja auch nur eifersüchtig warumsollten sie sich sonst über den namen lustig machen. ich finde MANDY IST DER BESTE NAME AUF DER GANZEN BECHISSENIN WELT 🙂

  6. Mandy sagt:

    Mädels, was ist nur los mit euch?Meine beste Freundin heißt auch Mandy.(Ich übrigens auch!)Sie ist der liebste Mensch auf der Welt, das wäre sie auch mit jedem anderen Namen!Jeder selbst macht sich zu etwas besonderem und da kommt es nicht drauf an wie man heißt!Und ich denke jede Mutti die ihr Baby auf dem Arm hat, gibt ihm den Namen den Sie für den Besten hält und gibt ihn mit liebe.Oder habt ihr schon mal gehört das eine Mutti einen fürchterlichen Namen für ihr Baby nimmt, mit Absicht?Wie würdet ihr euch fühlen wenn jemand schlecht über den Namen eures Kindes redet, denn ihr nach langem suchen und überlegen rausgesucht habt?Wie enttäuscht ist man als Mutti wenn das eigene Kind kommt und sagt es hasst seinen Namen?Ich hab mal alte Bücher von meiner Mutti gefunden und überall war mein Name draufgemalt von ihr, immer wieder!Weil für sie gibt es nur die eine Mandy und darauf bin ich stolz!
    Deswegen an alle Mandy´s die ihren Namen mögen:seid stolz auf euch!

    • Mandy sagt:

      Mein name hat meine mom nicht ausgesucht mein name wurde gelost.
      Meine mom wollte das ich sarah heiße, mein Bruder wollte das ich Tina heiß, mein Vater wollte das ich mandy heiße 😀 naja mandy wurde gezogen aber da mein Bruder Rum geheult hat heiße ich Mandy Tina -.- 😀

    • Mandy P. G. sagt:

      Oh ist das süß 🙂 ich heiße auch Mandy und mich hat mein Name noch nie gestört. Sprüche musste ich mir auch anhören, aber wenn sie einem egal sind, dann macht auch keiner mehr welche. Jetzt bin ich 20 und wenn ein Freund von mir „Oh Mandy“ singt freue ich mich einfach, wer hat schon sein eigenes Lied.

  7. Moin sagt:

    Also Ich heiß Auch so 😀
    & Hasse diesen Namen
    Mein Spruch : Mandy mit dem candy Handy Liest die Wendy & Liebt Andy / Mandy Ich will ein nacktfoto von dir auf meinem Handy
    Nervt Hammer Naja Mann Kann Ja seinen Namen Ändern aber bis ich 18 Bin muss ich noch damit leben 😀

  8. Medi sagt:

    Hallo Leute,

    Ich finde meinen Namen ganz ok.
    Nur ich glaub die Studie hat schon ein wenig Recht mit ihrer Aussage das man mit dem Namen schon ein wenig untergeordnet wird, also in der Schule und im Berufsleben. Man muss immer etwas besser sein wie andere 🙁 das ist anstrengend. Naja aber ich wurde mal sagen ich heiße lieber Mandy, statt Maria wie meine Mutter mich eig nennen wollte xD

    Liebe Grüße an alle Mandy’s da draußen!!!

    • Mandy S. sagt:

      Ich find den Namen ganz cool, werd aber auch öfter darauf aufmerksam gemacht, dass es eig. ein Unterstufen-name ist und mein Vater wollte mich auch eig. Maria nennen, aber ich find Maria ist ein sehr schöner Name und hätte auch gut zu mir gepasst, eine meiner Kolleginnen heißt so und ich bin dann und wann ein wenig neidisch… ^^

    • Mandy sagt:

      Den Namen an sich find ich eigentlich ganz schön. Allerdings trifft die Bedeutung nicht ganz meinen Geschmack. Der Rest meiner Familie hat irgendwelche glorreichen oder heldenhaften Namen(sbedeutungen) und ich bin „nur“ die „Liebenswerte“. Aber ich bin doch froh, dass ich nicht Bianca heiße, wie mein Vati mich nennen wollte :/
      Diese Studie über die Wirkung von Namen finde ich zwar interessant, aber es zeigt auch, dass Leute völlig falsche Erwartungen an Namen haben. Ich bin teilweise das komplette Gegenteil des Ergebnisses (als ob man einen Menschen aufgrund seines Namens beurteilen könnte). Lustiger Weise wird der Name Amanda, also einfach die lange Form, viel besser bewertet. Ich hatte zum Glück auch (noch) nie wirkliche Probleme aufgrund meines Namens und bin nur durch Zufall darauf gestoßen, dass er eigentlich schlechte Vorurteile hat.

      Liebe Grüße 🙂

  9. Alex sagt:

    Also ich finde diesen Namen toll,
    Meine Freundin heißt so und er passt zu ihr.
    Der Name klingt schön, lieb und sehr Sexy 😛

  10. Mandy sagt:

    Ich finde meinen Namen eigentlich gut.
    Klar die Blöden Sprüche wie „Mandy Handy/Mandy ohne Handy ist ein Wohnwagen“ und so ein scheiß nerven.
    Aber das ist mir eigentlich egal, meine Freundinnen geben mir auch Spitznamen wie: Maddy, Manze, Mandylot oder was weiß ich, find ich süß, aber mal im Ernst an meinem Namen ist nichts schlimmes, so heiß ich und so werde ich auch weiterhin heißen. Mein Name gefällt MIR und das ist die Hauptsache 🙂 😀

  11. Mandy sagt:

    Bin älteren Jahrgangs. Meine Eltern mussten noch einen zweiten Namen dazu nehmen. Nee, Handy gabs da noch nicht. Also auch nicht diese Sprüche. Meine Schwester heißt Rahi. Auch da wurde ein zweiter Vorname „erzwungen“. Ich bin Mandy, Jahrgang 1962. Na und . . . ein schöner Name

  12. Hannah sagt:

    Mandy ist ein lieblich klingender Name der mir sehr gefällt.

  13. Hannah sagt:

    Mandy klingt für mich wie ein sonniger, warmer Sommertag… ; )

  14. Mandy 97 sagt:

    Hey,
    ich heiße auch Mandy & bin mit dem Namen eigentlich sehr zufrieden,aber auch ich hatte kleine Probleme mit ihm.
    Als ich in der 6. Klasse war,fand mich für Mutter von einem Jungen aus meinem Freundeskreis einfach assi wegen meinem Namen,denn sie hatte mich noch nie gesehen !
    Ich finde,dass es ein Zeichen ist für einen sehr schwachen Charakter wenn man so als erwachsene Frau Kinder beurteilt,die man gar nicht kennt !
    Ich muss sagen,ich habe mir all die Sprüche auch nie wirklich zu Herzen genommen.(Mandy,Handy,etc.)
    Was nur immer mehr auffällt ist,dass der Name durch das Fernsehen immer mehr in den Dreck gezogen wird,denn bei assi Tv sind es meist so richig dumme Mädchen oder bei anderen Sendungen auch Prostituierte die diesen Namen tragen !
    Ich bin trotzdem stolz auf meinen Namen,denn mich gibt es bei über 1000 Schülern auf der Schule nur einmal !
    & jemand der an diese Vorurteile glaubt tut mir leid,denn ich komme mittlerweile in die 11. Klasse & habe einen Schnitt von 1,3 & bin damit die beste in der Klasse.

    Liebe Grüße,Mandy !:)

  15. maja sagt:

    Ich finde den namen schön.

  16. Bellamy sagt:

    Ich glaube langsam das jedes erfundene Wort ein Name sein könnte z.b.
    Kokolores

  17. mandy sagt:

    Ich hasse Mein Name weil
    Mandy
    Handy
    Sandy
    Andy
    Brandy
    Trendy
    Was auch immer sich darauf reimt es ist nervig -.-

  18. Mandy sagt:

    Also ich habe so gut wie alle Erfahrungen mit diesem Namen gemacht wie andere Mandys. Bis heute wird mir von ALLEN Menschen die ich kennen lerne das Lied „Oh Mandy“ vorgesungen.
    Das mit dem gereime kenne ich auch, also „Mandy, Wendy, Sandy, Handy, etc“. Stört mich aber jetzt nicht so sehr. Gerade jetzt wo ich Anfang 20 bin merke ich, dass ich zunehmends „Mandy Candy“ gennant werde. Finde ich eigentlich ganz süß, allerdings nennt mich selbst mein Chef manchmal so… Gut, ist nur ein Nebenjob neben des Studiums aber trotzdem. Was sich werdende Mütter wirklich überlegen sollten ist, dass dieser Name in Deutschland echt eine negative Konnotation hat, vor allem im Osten. Laut einer Umfrage kann dieser Name anscheinend auch Einfluss auf Jobchancen haben und wird mit anderen „Assinamen“ wie Chantal, Justin, Kevin etc. unter einen Hut gesteckt.
    Ich habe da allerdings noch nichts gemerkt, wohne aber auch im Westen in der Großstadt, wo alles etwas internationaler ist.
    Ansonsten finde ich den Namen super. Allerdings bin ich im Ausland lieber damit unterwegs. Habe hier in Deuschland schon irgendwie Paranoia, dass Leute durch meinen Namen Vorurteile gegen mich haben.

  19. Mandy sagt:

    Ich liebe meinen namen. Ich finde es eigentlich blöd das man die Mandys ohne grud hänselt. Früher bin ich einmal nach der schule weinent nach hause gelaufen. In der 6 Klasse hat mich fast meine ganze Klasse gehänselt,aber ich habe das meinem lehrer gesagt und jetzt traut sich fast niemand mehr den spruch Mandy ohne Handy,zu sagen. Ich gehe jetzt in die 7 und ich werde gehänselt von einem 5 Klässler der den spruch sagt Mandy,Sandy fickt mit ihrem Handy. Aber das interessiert mich nicht mehr,weil ich mir nicht den kopf darüber zerbreche.

  20. Sophie Monser sagt:

    Also:
    Es gibt mit jedem Namen gute und böse Menschen!
    Allerdings habe ich eine *Mandy* genossen welche vorlaut, eingebildet, egozentrisch und naja einiges mehr ist …
    Wechselt die Jobs öfter als die Unterhosen da sie nirgends klarkommt.
    Zerstört mit Begeisterung Familien usw.
    Es gibt sicherlich auch ganz liebe Mandy´s … !

Kommentieren