Pascal

Männlicher Vorname

Pascal kommt in Deutschland seit 1970 häufiger vor. Von Mitte der 1980er Jahre bis Mitte der 2000er Jahre hielt sich dieser Jungenname ungefähr auf Platz 50 der häufigsten männlichen Vornamen.

Pascal Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Pascal

Herkunft

Pascal ist eine französische und englische Form des lateinischen Paschalis.

Bedeutung

Paschalis bedeutet „der Österliche“.

Varianten

  • Pasquale (italienisch)
  • Pascual (spanisch)

Namensvorbilder

  • Blaise Pascal (1623 – 1662), französischer Pysiker, Mathematiker und Philosoph. Um seine Verdienste als Pionier der Informatik zu würdigen, wurde ihm zu Ehren eine Programmiersprache Pascal genannt.
Thema: Namenslexikon

52 Kommentare zu "Pascal"

  1. Pascal sagt:

    Ich heiß auch Pascal und in meiner Klasse sind alle Mädels in mich verschossen und das nervt mich manchmal

Kommentieren