Robin

Robin ist normalerweise ein männlicher Vorname, seltener weiblicher Vorname.

Der Vorname Robin erfreut sich seit den 1970er Jahren an Beliebtheit in Deutschland. 1990 erreichte Robin in der Hitliste erstmals die Top 50.

Robin

Herkunft

Robin ist ein englischer Name.

Der männliche Vorname Robin ist eine Kurzform des germanischen Namens Robert.

Bedeutung

Robert bedeutet “glänzend”. Die weibliche Verwendung ist vom englischen Wort für Rotkehlchen entlehnt.

Variante

  • Robyn
Thema: Namenslexikon

51 Kommentare zu "Robin"

  1. Katja sagt:

    Hallo!
    Ich habe meine Tochter auch Robin genannt. Brauchten zwar einen zweitnamen aber das ist OK. Sie heißt nun Robin Nanett. Gerufen wird sie auch nur Robin.

    Ihr gefällt ihr Name

  2. robin sagt:

    Ich heiße Robin und verstehe nicht wie man seine Tochter Robin nennen kann

    • Unwichtig sagt:

      Ich bin ein Mädchen und heiße selber mit zweitnamen Robin. Ich verstehe deine Einstellung echt nicht vorallem im englischsprachigen raum aber auch in Schweden (und vielen weiteren Ländern) gilt Robin als Mädchen und Jungenname.Außerdem ist es jedem Elternteil selber überlassen wie sie ihr Kind nennen. Einfach nur lächerlich und kindisch von dir

Kommentieren