Hannes

Männlicher Vorname

Hannes ist seit 1980 in Deutschland als Vorname verbreitet.

Hannes Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Hannes

Herkunft

Hennes ist eine Kurzform des biblischen Namens Johannes.

Bedeutung

johannes (griechisch), jochanan = „der Herr ist gütig“.

Namenstage

23. Januar, 18. Mai, 24. Juni, 23. Juli, 4. Dezember

Thema: Namenslexikon

30 Kommentare zu "Hannes"

  1. Birgit sagt:

    Hannes ist ein toller Name. Unser großer Sohn (12 Jahre) heißt so. Wichtig ist ihm daß niemand ein „Jo“ dranhängt. Und, so heißt nicht jeder. Wir wollten NIE so einen „So heißt der halbe Jahrgang Namen“!! Es würde auch niemals ein anderer Name zu ihm passen.

    • Hannes sagt:

      Ich heiße auch so und mir ist es ebenfalls sehr wichtig das niemand ein „Jo“ vorsetzt. Ein lieben Gruß an ihren Sohn, er kann stolz auf „hannes“ sein 🙂

      Hannes (24)

    • Hannes sagt:

      Ich kann mich dem was „Hannes“ sagt nur anschließen.

      Liebe Grüße Hannes aus Nürnberg

  2. Alex sagt:

    Unvergessen, kleiner Mann.

    Hannes
    *Feb. 2012 †Okt. 2012

    Ein toller Name!

    • Mina sagt:

      Das tut mir unendlich leid.

      Hannes-Mama

    • BK sagt:

      Das tut mir unendlich leid….

      So heißt mein bester Freund…. Und so will ich meinen Sohn nennen, wenn’s ein Junge wird… Wenn alles gut geht irgendwann im September…

  3. co0lmaNxD sagt:

    Mein Cousin ( der sitzt gerade neben mir xDD) heißt auch Hannes

Kommentieren