Carola

Weiblicher Vorname

Der Name Carola gehörte von 1953 bis 1972 zu Deutschlands hundert beliebtesten Mädchennamen.

Carola Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Carola

Herkunft

Carola ist eine weibliche Variante des Namens Carolus. Dieser ist eine latinisierte Form von Karl. Die Bedeutung des Namens ist nicht eindeutig geklärt.

Varianten

  • Karola
  • Carole
Thema: Namenslexikon

8 Kommentare zu "Carola"

  1. Carola sagt:

    Der Name is super… nicht so häufig Vertretern, wie Anne, Maria oder Kristin aber doch ein sehr normaler und geläufiger Name…ich liebe ihn einfach und werde in immer mit stolz tragen… Und ich freue mich immer riesig wenn ich auf noch eine Carola treffe 🙂

  2. Christel Herrmann sagt:

    Meine Tochter,Jahrgang 1964, heisst auch Carola und liebt diesen Namen.
    Sie ist Krankenschwester und es hört sich doch sehr schön an, wenn sie Schwester Carola gerufen wird.
    Dann habe ich noch eine Schwiegertochter bekommen die auch diesen schönen Namen trägt. Außerdem ist es wirklich nicht so oft, wie Heike usw., wie sie auch in dieser Zeit üblich waren.

  3. Carola Müller sagt:

    Mein Name Ist Carola ich finde meinen Namen Wunderschön und bin froh darüber das meine Mutter mich 1967 so nannte.

    • Carola Nevermann sagt:

      Ich mochte meinen Namen nie, erst wo ich die Bedeutung nachgelesen habe, bin ich stolz, ihn zu haben. Meine Eltern wollten eigentlich einen Jungen und dann hätt ich Carolus geheißen. Puh was ein Glück, das ich ein Mädchen geworden bin. In der Schule hat man mich immer Toyota corolla genannt, nicht so toll.
      Danke für den wieder gewonnenen stolz an meinem Namen.

  4. Carola sagt:

    Mag meinen Namen auch ganz gerne, kenne niemand anderen mit dem Namen… ist in meiner Generation wohl selten (bin 2001 geboren). Ich bin aber froh das ich keinen 0815 Namen wie Anna oder Lisa oder so habe- habe alleine in meiner Klasse zwei Lisas 😉

  5. Carola sagt:

    Ich finde meinen Namen super – ich wurde 1994 mit diesem Namen „gesegnet“. Meine Mama inspirierte dabei der griechische Name Charoula. Ich kenne noch zwei andere mit dem Namen „Carola“ – beide jedoch ältere Jahrgänge als ich 😀

  6. Carola sagt:

    Ich finde meinen Namen Carola klasse,ich bin 1951 geboen

  7. Carola 1971 sagt:

    Ich fand meinen Namen schon immer super….in meiner Straße gab es noch drei weitere Carolas war echt nett so aufzuwachsen…

Kommentieren