Linda

Linda ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Linda
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Linda

In Deutschland war der Mädchenname Linda in den 1990er Jahren am beliebtesten. Von 2006 bis 2018 wurde Linda ungefähr 9.100 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Linda ist eine Kurzform von althochdeutschen Namen mit „lind(a)“. Althochdeutsch linta bedeutet „Lindenholzschild“ oder lindi bedeutet „weich; zart; sanft“. Welche Bedeutung richtig ist ist nicht eindeutig erforscht.

Variante

Am beliebtesten ist der Name Linda in Sachsen.
Am beliebtesten ist der Name Linda in Sachsen.

60 Gedanken zu „Linda“

  1. Ich persönlich mag meinen eig schon, aber würde lieber Kim oder Kassy heißen. Die Namen Kim oder Kassy finde ich sooooooo schön <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

    Antworten
  2. Meine Tochter heißt Linda. Ich wollte keinesfalls einen Namen, den jedes zweite Kind hat. Das finde ich so langweilig!
    Das war schon bei meinem Sohn so, dass ich nie einen Namen aus der „Top….- Liste“ genommen hätte. Er heißt Sören.
    Ich bin froh, eine Linda und einen Sören zu haben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar