Sina

Weiblicher Vorname

Der Name Sina (seltener auch Sinah geschrieben) ist Ende der 1970er Jahre in Mode gekommen.

Sina Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Sina

Herkunft

Sina wird meistens als Kurzform von Namen, die mit -sina enden interpretiert (zum Beispiel Gesina oder Rosina). Sina ist aber auch als englischer Vorname bekannt und wurde dort vom gälischen Namen Sine entlehnt, einer Variante von Johanna.

Sina im Film

Möglicherweise ist der Name Sina durch den Tatort „Reifezeugnis“ in Deutschland bekannt geworden. Dieser Krimi wurde im März 1977 erstmals ausgestrahlt und hat damals großes Aufsehen erregt. Sina ist der Vorname einer Hauptfigur und wurde von Natassja Kinski gespielt.

71 Gedanken zu “Sina”

  1. Hallo lieber Sina oder sinah

    Ich bin auch Sina aber ich bin eine junge und immer wieder schreiben beim Brief als Frau Sina.
    Ich überlege jetzt eine Name suchen könntet ihr mir helfen

    Mit freundlichen grüßen

    Sina Azimi

  2. Die Schwester meiner Großmutter hieß Sinaide, mein Vater hätte den Namen gern für mich gehabt, war aber zu ungewöhnlich damals, so ist halt Gabriele draus geworden

  3. Hallo , unsere Tochter,2013 geboren haben wir auch Sina (Sina Cassidy) genannt.Ich liebe diesen Namen und bin immer noch sehr glücklich mit der Wahl. Ich hoffe das sie in ein paar Jahren auch so schöne Sachen über ihren Namen schreibt und er ihr wirklich gefällt

  4. Ich habe meine 2.te Tochter Sina Sofia genannt!
    Habe den Namen in einer Serie zuerst gehört, ich glaube es war GZSZ & dann gab es bei Unter Uns oder Alles was zählt auch eine Sina!
    Ich wollte für meine Kinder einen außergewöhnlichen Namen und vor allem kurz! Mit meinem Namen war ich nie zufrieden, jedes Mädchen hieß wie ich!
    Meine 1.te Tochter heißt Tia Theresia, den Namen Tia hatte ich aus einem Bollywood Film. Der ist noch sehr selten!

  5. Hallo allerseits, ich trage diesen Namen bereits seit 1962 und scheine damit zumindest hier in diesem Blog die Älteste zu sein.
    Meine Mutter brauchte also keinen “Tatort” im Fernsehen, um diesen Namen zu finden. Sie war während der Schwangerschaft mit lieben Kolleginnen auf einem Betriebsausflug und hörte unterwegs, wie ein Mädchen in einer anderen Touristengruppe so gerufen wurde. Das zündete. 🙂

  6. Hallo meine Lieben Namensvetter
    Ich bin19 Jahre alt komme von Land !
    Früher kannte ich kaum Mädchen die auch Sina heißen aber umso älter ich werde lerne ich immer mehr kennen !
    Ich fand den Namen früher nicht so toll, aber jetzt um so schöner !
    Er ist nicht so ein gängiger Name wie Lisa oder Maria und das finde ich macht diesen Namen besonders

  7. Hallo an alle Sinas,

    ich heiße auch Sina. Ich bin froh, dass ich diesen Namen habe. Bei meiner Geburt hatten meine Eltern die Wahl zwischen Lucy und Sina. Und ich bekam den Namen Sina. Es gibt viele Namen, die sind langweiliger.

    Wir müßten mal ein Sina-Treffen veranstalten!

    Ich grüße alle Sinas. Viele Grüße aus Thüringen.

    • Hallo an alle tollen Sinas!

      Ich bin eben durch Zufall auf diese Seite gestoßen und bin total begeistert wie viele Sinas es doch gibt.

      Meine Eltern hatten mich tatsächlich wegen dem Film von 1977 so genannt. Meine Mam war grade mit mir schwanger und sie konnten sich nicht auf einen Namen einigen. Mein Papa wollte auf jeden Fall was Kurzes und meine Mama wollte Maria Verena. 🙂

      Jetzt bin ich eine Sina und bin total happy damit!!

      Ich bin auf jeden Fall beim Sina Treffen dabei. :))))

      Allerliebste Grüße an alle Sina-Fans

  8. Unsere Tochter Sina hat unsere Familie ab Mai 2006 komplettiert – unsere kleine süße ist eine lebenslustige und aufgeweckte kleine Elfe – bei Ihr ist Ihr Name Programm – lieblich und schön wie eine Rose, aber sie ist mit den nötigen Dornen ausgestattet wenn man ihr blöd kommt – wir sind unheimlich stolz auf unsere (Ro-) Sina.

  9. Hallo,
    Ich bin am 09.05.2002 geboren und meine Eltern wählten zwischen den Namen Sina,Nele und Kim. Sie haben sich für den Namen Sina entschieden,da er für sie am schönsten ist und er kommt aus dem Arabischen und heißt: die Schöne. Ich bin froh das ich so heiße da ich finde,dass mein Name einer der schönsten Namen ist die es für Mädchen gibt. In meinem Dorf gibt es sehr viele Sina`s,sie sind alle ungefähr in meinem alter und teilweise habe ich sogar das Gefühl wir verstehen uns manhmal viel besser als andere.

  10. Hallo ,
    unsere Tochter ist im August 2006 geboren und heißt auch Sina . Nach vielen Überlegungen haben wir uns für diesen sehr schönen Namen entschieden .Wie wir finden hätte kein anderer Name besser zu Ihr gepasst.Sie ist ein sehr hübsches Mädel oft schüchtern und dann wieder voll lebendig ,einfach herzlich und liebenswert . Wenn es Sie nicht gäbe ,wir müssten Sie erfinden 🙂

  11. Ich heiße auch sina und finde, das meine name total neutral ist und zu jung und alt passt. ich liebe meinen namen, weil die meisten aus meiner jahgangsstufe lisa, anna oder Maria heißen. Die sind sooooooooo langweilig. Ich bin 13 und werde im März dann endlich 14!!!! Danke mama für diesen tollen namen!!!!

  12. hallo mädels, ich heiße auch sina und ich looooveeee diesen namen von mein herzen ey
    zufälligerweise schulsani deswegen nennen mich alle schulsina

  13. Hey
    der Name ist super, einfach geschrieben und wenn man das ‘S’ und das ‘a’ vertauscht kommt da Sani raus und zufälliger weise bin ich Schulsani

    • wenn man das s und das a vertauscht kommt ains raus man muss das i und das a vertaschen dann kommt sani raus

  14. Hallo ihr Lieben!!!
    Ich heiße auch Sina uns bin froh das ich so heiße allerdigs schreibt man bei mir noch ein <<H<< hinten dran also Sinah (wird trodzdem Sina ausgesprochen).Der Sina heißt im Friesesischen :Kraft,im Nordischen:Sieg und Jung,im Hebräischen:Rose,im Arabischen:die Schöne/Schönheit,Außerdem ist Sina eine alte bezeichnung für China.
    Es gibt auch eine Sinalogie,in der es aber nicht um den Namen geht sondern um China.Sina ist auch eine Asiatische esskunst.
    Danke an alle die dieses Kommentar gelesen haben
    Gruß an alle Sina´s
    Ps:ich hätte nie gedacht das es so viele Sina´s gibt

    • hallo sinah ich hatte einen schutzengel namens sina bin mit ihr aufgewachsen aber sie war ein hund und ist am 15.02.2014 eingeschläfert worden und dein kommentar war sehr hilfreich DANKE

    • Hallo Sinah-maria!
      Ich heiße auch Sinah Maria und mich schreibt man auch mit >H<!
      Das ist ja lustig!!!;)

  15. Hey hey ihr Sinas!

    Ich heiße auch Sina 🙂 & ich bin echt total froh, dass ich so heiße..!!
    Er ist kurz, man kann ihn leicht schreiben 😉 & er ist was besonderes!!
    Da bin ich froh, dass ich nicht “normal” heiße, so wie jeder. 😀

    Bye bye Sina ❤

  16. Hallo zusammen

    Schön so viele Sinas auf einmal zu sehen.Ich komme aus der Schweiz. Ich heisse nicht Sina, aber habe 2010 eine Tochter bekommen und ihr den Namen Sina gegeben. Ausschlaggebend dafür war, dass mein Mann eine Tochter aus 1. Ehe hat mit dem Namen Sarah und wir wollten dem ähnlich sein und wir wollten keinen Namen haben, den man dann in der Kindheit auf alle Arten und Weisen abkürzen kann und somit haben wir uns für Sina entschieden. Ich selbst habe bis dahin nur jemanden gekannt mit diesem Namen, also etwas Besonderes, genau wie mein Kind! Ich liebe dich Sina, dis Mami <3

    • Ach wie cool
      IST das denn… Ich heiße auch Sina (1982) und meine Schwester Sarah (1983).. Passt perfekt zusammen und wir bekommen sehr oft Komplimente für unsere schönen Namen… Liebe Grüße Sina

  17. Ich heiße Sina seit 1978.Werde oft angesprochen ob ich aus Rußland komme,da Sina auch eine Abkürzung von Sinaida ist.Ich finde meinen Namen toll,da es ihn wie schon öfter geschrieben nicht so oft gibt.Ich glaube wir alle können uns freuen Sina zuheißen. 🙂
    Meinen Namen haben meine Eltern wirklich von dem Tatortfilm mit Nastasia Kinski.
    Liebe Grüße Sina

  18. Hallo liebe Sinas,

    Ich heiße auch Sina und das auch seit 1986.
    Ich bin Arabischer Herkunft und da ist dieser Name sehr bekannt und auch im Arabischen hat Sina eine sehr schöne Bedeutung.

    Sina in Arabien bedeutet –> Die Schöne, Schönheit, je nachdem wie das Wort im Satz liegt. Auf alle Fälle ist es ein sehr Ausdrucksstarkes Wort, weiblich und einfach nur schön. 😛

  19. Hallo ihr Namensforscher 😉
    Ich heiße auch Sina, und das schon seit 1986 🙂
    Ich selbst habe meinen Namen erst mit der Zeitnschätzen gelernt.. Als Kind fände ich Ihn gerade weil er damals so selten und außergewöhnlich war “komisch”.
    Heute bin ich froh das ich mich so nennen darf.
    Ich bekomme sehr sehr oft Komplimente für meinen Namen, und werde oft gefragt woher der Name denn kommt und welche Bedeutung er hat. Als ich mal in einer Hotline anrief habe ich mit dem netten Herrn am andren Ende bestimmt 10 min über meinen Namen geredet 😀 und bei einem 2. Anruf erinnerte er sich noch an mich ;). Ich denke er ist was besonderes weil er anders is. Er klingt einfach schön.

  20. Ich bin froh das ich Sina heiße, denn es ist ein schöner Name
    und ich danke meinen Eltern das sie mich so genannt haben
    und nicht irgend ein Name der total häufig vor kommt
    so wie Anna. Das gute ist auch das er ein moderner Name ist. 😀

  21. Hey !:D
    ich heiße auch Sina und bin am 22.10 entlich 12 jahre alt eigendlich bin ich ziemlich froh das meine eltern mich so genannt haben denn es gibt voll viele in meiner jahrgangsstufe die heißen irgendwie greta oder so also voll altmondische namen.Auch wenn ich selber denn namen jetzt nicht so schön finde finde ich ihn besser als greta,gisela oder sonst was:)

  22. Hii!:-)
    ich heiße auch sina finde den namen auch ziemlich schön und ich bin12 un er passt auch zu jung und at und vondaher bin ich froh dass meine mama mich so genannt hat!;-)

  23. Hallo ihr anderen Sina´s!

    Ich heiße auch Sina und liebe meinen Namen 😉 Mein ganzer Name ist: Sina- Sophie- Johanna- Marie- Lara 😀 Mich nennt man immer: ISI :D:D

    Eure Sina- Sophie- Johanna- Marie- Lara xD

  24. Ich finde den Namen Sina auch toll … heiße ja auhc so .. aber wie man von Sina auf meinem Spitznamen Susu kommt, weiß ich auch nicht 😀

  25. Also ich finde den namen cool ich dachte er ist sehr selten ich bin die einzige an meiner schule die so heißt;) und mich nennen sie immer sinchen ode sini der name ist einfach wunderschön!!!!

  26. ALSO ICH BIN AUCH EINE SINA UND ICH FINDE DEN NAMEN SO COOL ES GIBT KEINEN BESSERN NAMEN AUF DER GANZEN WELT ! ! !

    SINA EINFACH NUR TOLL ! ! !

  27. Ich habe meinen Namen “Sina” von “Sina Peschke”.

    Sie war bei antenne thüringen

    Meine omi fand den namen sooo tollll.

    ICH MAG IHN AUCH
    <3
    :))

  28. Wow ich wusste gar nicht dass es so viele Sinas gibt 😉
    Bei mir nennen sie mich einfach : Am Sinai
    Dass ist ein Berg der in der Bibel vorkommt er steht in der Wüste.
    Hoffe dass ihr liebe Sinas weiterhin freude an eurem Namen habt (wie ich ! ) .

  29. Also ich finde meinen namen egentlich ganz gut aber ich wurde früher immer Sina aus China genannt…

    Also so weit ich weis hat der name einerseits eine Herkunft aus Italien und anderseits aus dem Indischen. Im Italienischen kommt es von der Stadt Siena. Und aus dem Indischen bin ich mir nicht ganz sicher aber das müsste dort sowas wie “Die Schönheit” heißen.

    VLG Sina XD

  30. schön wär´s:

    ich werde SINCHEN genannt!!!

    Der Name ist übrigens nach dem Tatort “REIFEZEUGNIS” in Mode gekommen Ende der 70er…

    Wiedersehn

  31. Thahahaa ich bin hier auch ne Sina 😀
    Eig dachte ich den Namen gibt es nicht so oft und tadaa gibts ihn auch ned so oft (zum mind. in Deutschland)
    Die Bedeutung des Arabischen find ich auch Spitze aber i.einer hatte mir mal gesagt dass der Name ‘Sina’ aus Italien kommt O.o

  32. Hey ihr Sina’s da draußen! Dieser Name ist einfach perfekt vorallem weil ich die einzigste mit diesem Namen an meiner Schule bin 😉

    LG Sina XD

  33. Hallo,
    Jap mein Name ist toll:D Ich werde aber öfters auch Sissy genannt keine ahnung wie sie von Sina auf Sissy kommen 😉
    Sina kommt aus dem Arabischen und Bedeutet die schönheit,schön,besonders

  34. Den Namen trug schon meine Ur-Großmutter und meine Mutter fand ihn immer wunderschön – genau wie ich.

    Der Name ist Zeitlos. Egal ob alt oder jung, der Name passt immer. Wenn ich 90 Jahre alt bin brauch ich mich deshalb nicht zu schämen, bei den Justin´s und Chantal´s usw bin ich mir da nicht so sicher…

  35. Hay,
    ich hab herausgefunden das der Name Sina auch :

    im nordischen : Sieg oder Jung heißt,
    im ägyptischen : die Schöne oder Schönheit,
    im portugiesischen : viel,
    im grieschichen : Glanz oder Zier,
    im friesischen : Kraft
    und im arabischen : faszienirende Schöne oder süße Sünde 🙂

  36. hi ihr lieben sina´s =) ich habe mal unseren ahnenforscher gefragt und er hat dann auch gemeint großrum forschen zu müssen und er meinte sina gibts im arabischen im hebräischen und im russischen.
    keine ahnung was er im russichen bedeutet allerdings im hebräischen : die rose und im arabischen : die unentliche schönheit hoffe ich konnte helfen
    liebe grüße sina^^

  37. Hi, dafür muss ich jetzt ein wenig ausholen. Finde erstmal, alle Namen haben ihre Daseinsberechtigung!
    Meine Exfreundin hieß auch Sina, finde diesen Namen aber eher einfallslos *Sorry*. Deutet für mich auf ein eher einfaches Gemüt der Namensgeber hin. (Muss ja nicht auf die Namensträgerinnen zutreffen;)) Da scheint es aber ein allgemeines Defizit zu geben wenn ich sehe, dass “Mia” 2009 am beliebtesten war. Mal abgesehen von Jaqueline/Kevin und ähnlichen sozialen Vorstrafen der Eltern an ihre Kinder, sehe ich da einige parallelen zu der ehemaligen DDR und der beliebten Namen dort. Das möchte ich mal das streben nach falschen Vorbildern nennen. Denn der kleine “Brad” aus Castrop-Rauxel hat eben mit einem Brad Pitt, außer dem Vornamen nichts gemeinsam. Die Erfolgreichsten Manager(innen) hierzulande heißen nunmal Josef,Bernd oder Susanne und nicht Kevin oder Mia! Liebe werdende Eltern bedenkt bitte das euer Sprössling den Namen ein Leben Lang trägt und nicht beispielsweise “niedlich” bleibt, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit am Sozialleben teilnehmen müssen wird und sich somit auch mit seinem Namen Bewerben muss. Da ist es auch kein Geheimnis mehr, dass Personaler stark auf Soziale Hintergründe der Namen schließen. Das ist ja auch nur ein, wenn auch schon wichtiges Beispiel dafür, worauf bei der Namensgebung geachtet werden sollte. Deshalb werden auch gängige, zeitlose, bodenständige(sucht selbst nach dem gewünschten Adjektiv;b) Namen nie aussterben, wie Alexander/Katharina oder Michael usw.(Nur gegen etwas sein reicht mir nicht aus, deshalb die angegebenen Namen). Gefallen und passen muss er ja trotzdem auch.
    Haltet mich für einen Spinner, aber ich bin davon überzeugt, dass der Name eines Menschen über den Werdegang mit entscheidet.
    Als spontanes Beispiel hierfür würde ich unseren derzeitigen Verteidigungsminister zu Guttenberg nennen. Aus gutem Hause und Erfolgreich, dennoch macht sich die halbe Nation über die 10 Vornamen lustig. Sylvester und der traditionelle Mädchenname (Maria) sind für mich auch ein Rätsel, allerdings haben diese Namen Karl-Theodor (Rufname) augenscheinlich auch nicht geschadet. Dazu möchte ich als gutes Beispiel an dieser Stelle das Phänomen des Künstlernamens hervorheben. Das ist sicher auch kein Zufall…
    Gruß an alle Sina´s, werdende Eltern und allen anderen die das lesen.

  38. Heeeey ;D
    ich liebe meinen Namen!
    und an alle anderen Sina’s da draußen:
    seit stolz auf euren Namen der ist klasse 😉
    und ja Sina’s sind die Besten da kann ich nur zustimmen 😀

Schreibe einen Kommentar