Amy

Weiblicher Vorname

Der Name Amy ist in Deutschland erst seit der letzten Jahrtausendwende verbreitet. 2009 gab es mit Rang 38 die höchste Platzierung in der deutschen Mädchennamen-Hitliste. Amy wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 17.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Amy auf Platz 105 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Aimy wurde ungefähr 50 Mal vergeben.

Amy Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Amy

Herkunft und Bedeutung

Amy ist ein englischer Name. Amy wurde abgeleitet aus dem lateinischen amatus und bedeutet somit „geliebt“.

Variante

46 Gedanken zu „Amy“

    • Ich suche im Moment noch einen Namen für meine Tochter (Ich bin schwanger).
      Amy Joy find ich super.
      Kommt jetzt noch zu meinen Favoriten hinzu 😉

  1. Ich finde den Namen Amy einfach nur wunder wunder schöön *-*
    wenn ich ein baby bekomme und es ein mädchen ist bekommt es auf jeden fall irgendwie etwas mit amy 🙂
    LG an alle

    Antworten
  2. Unser kleiner Sonnenschein erblickt im Juli das Licht der Welt …
    mit dem Namen Amy-Jolien 🙂 wir finden ihn beide sehr schön nur mit der Einigung der Schreibweise hat es seine Zeit gedauert!!
    Der Wunschname war eigentlich immer Amelie, nur leider stoß ich ich auf die pathologische Bedeutung “ohne Arme und Beine” und der Name war somit für uns hinfällig 🙁

    LG an alle und viel Glück

    Antworten
  3. hey,

    ich liebe diesen namen.nach meinem sohn(Flynn Leonard 4)habe ich vor einem jahr noch eine tochter bekommen.ich fande diesen namen schon immer schön und so heisst meine tochter jetzt auch aimee Delilah.(fande diese schreibweise schöner)
    mein mann fande diesen namen zuerst nicht so besonders.er sagte aber,er muss sich nur dran gewöhnen und jetzt liebt er den namen.:-)das ging mir aber auch erst bei flynn so..er hatte diesen namen ausgesucht und ich dne 2 ..und bei unsere 2 kind war es umgekehrt.
    ich bin wieder schwanger(war jetzt nicht richtig geplant:-))und wir brauchen dringend noch einen namen..da ich schon möchte,dass mein kind einen besonderen namen hat ,aber jetzt nicht zu exotisch,da muss man schon länger am üeberlegen.:-)
    es wird ein mädchen wieder und denke schon seit einpaar monaten üeber den namen zoy nach..mein mann mag dne namen ella..aber zoy ella oder ella zoy?nee nee….und er mag zoy nicht besonders und ella heisst eine kollegen von mir,die ich nicht besonders leiden kann:-)da ich im krankenhaus arbeite und viele menschen am tag kennenlerne..nehme ich auch viele namen auf..aber ihr kennt bestimmt auch das,dass namen mnchmal leute machen..und wenn eine patienten nicht besonders nett war..mmhhhhh gefällt mir der name auch nicht mehr.meine tochter kommt in 2 wochen (NACH PLAN)auf die welt und ich brauche noch 2 namen..also ich einen und um dne anderen kümmert sich mein mann,abeer ich glaube er hat schon einen gefunden und sagt es mir nicht..soviel ich weiss,ist es nicht ella..da ich dne ja nicht mag.naja bitte helft mir…kann kurtz lang oder einfach nur bissle exotisch und nicht zu häufig..und dann schauen mein mann und ich mal,welchen namen zuerst kommt..vielen dank
    bis dann lg alex

    Antworten
  4. Meine Tochter heißt Amy…der Name stand schon fest, weit bevor überhaupt ein Kind geplant war ;). Das schönste ist nicht nur das Amy = geliebt bedeutet (was wir bis kurz nach der Geburt noch nicht wussten), sondern das sie am Valentinstag 2008 das Licht der Welt erblickte!!!

    Antworten
  5. Hay Leutis, Mein Name is auch Amy 🙂
    ich bin sehr stolz auf meinen namen den
    ich liebe ihn, weil
    er ist so wunderbar kurtz und
    man kann daraus kaum Spitznamen machen
    die mich beleidigen 😉
    ok ich hab schon seit der 3 den schpitznamen “GARTENHEXE”
    aber das hat nichts mit meinem namen zu tun sondern mit meiner lache xD

    Antworten
  6. Hy Leute ich bin ne KATZE … Der name ist echt cool … Der name ist sehr zu empfelen … Die beteutung stimt ich werde sehr GELIEBT oder es ligt dara das ich ssssoooooooooooooo ssssssssüüüüüüüüüßßßßßßßßß bin das weis ich nicht und werde es nie erfaren…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar