Nael

Nael ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nael
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nael

Vor nicht allzu langer Zeit war der Name Nael in Deutschland noch nicht geläufig, aber inzwischen wird er gar nicht mehr so selten vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Nael ist einerseits eine französische Kurzform des biblischen Namens Nathanael. In Frankreich wird die Schreibweise Naël bevorzugt. Aus dem Hebräischen hergeleitet bedeutet der Vorname „Gott gibt“. Andererseits handelt es ich um eine Variante des arabischen Namens Nail, der „erreichen“ beziehungsweise „der Erreichende“ bedeutet. Andere arabische Namensformen sind Nayel und Nayla.

In Hessen ist der Name Nael besonders beliebt.
In Hessen ist der Name Nael besonders beliebt.

Horstomat – die Vornamen-Toolbox

Schreibe einen Kommentar