Marlon

Männlicher Vorname

Der Name Marlon wird seit den 1980er Jahren in Deutschland immer häufiger vergeben.

Marlon Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Marlon

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Marlon wurde in den USA erfunden, die Herkunft ist nicht eindeutig geklärt. Eventuell handelt es sich um eine Abwandlung von Markus. Markus bedeutet „dem Mars geweiht“.

40 Gedanken zu “Marlon”

  1. Ich bin 1987 geboren. Ich mag meinen Namen nicht so, dafür aber die Spitznamen. Unter anderem auch Melone oder Meloney, Makaroni, Mahoney und das wurde später zu Mahoni.
    Seit einigen Jahren kommt mir der Name Marlon sehr häufig entgegen, vorher nie.
    Meine erste Begegnung mit einem Namenvetter war in der Instadt vor 12 Jahren, als ein Labrador von seinem Herrchen gerufen wurde. Die Verwirrung könnt ihr euch ja vorstellen.

    LG

    • Habe meinem Sohn 1999 diesen schönen Namen gegeben er mag seinen Namen
      Marlon bedeutet kleiner Falke

  2. Also mein Sohn ist auch 2006 geboren,er heisst auch Marlon.Es war
    der erste Name der mir eingefallen war,dachte an den Schauspieler
    Marlon Brando.Schaute nach vielen anderen Namen,aber er ist es geblieben.Damals dachte ich auch er sei selten.Ich glaube 2006
    war es einfach der Name schlecht hin.Ich find ihn immer noch toll.

  3. Mein Sohn wurde dieses Jahr (2016) geboren.
    Habe ihm auch den Namen “Marlon ” gegeben.
    Ich lag Abends im Bett und konnt nicht einschlafen.
    Irgendwann schoss mir dieser Name in den Kopf. Daher der Grund warum ich meinem Sohn diesen Namen gegeben habe. 🙂

    • Mein Sohn Marlon wurde auch letztes Jahr geboren. Als ich schwanger war und Abend schon schlief, weckte mich mein Freund und sagte Marlon ist ein schöner Name & ich sagte dann das unser Kind Marlon heißen wird 🙂 und wir haben sehr lange gebraucht um und einig zu werden 🙂

  4. Suche den Namenspatron zu Marlon. Hat jemand etwas anderes gefunden außer Markus?? Bzw. an alle Marlon-Namensträger: welcher Namenspatron wurde euch bei der Taufe zugeteilt?

  5. Es scheint, dass der Theater-Regisseur Marlon Metzen als erster in Deutschland, geb. am 19.4.1970 in Wiesbaden,der erste war, für den der Vorname Marlon gewählt wurde.
    Marlon Metzen lebt z.Zt. in Hamburg.

  6. Mein Sohn auch 2006 geboren, heisst Marlon. Wir haben den Namen damals ausgesucht, weil wir einen keltischen Namen wollten. Marlon ist eien Ableitung von Merlin und bedeutet “der Falke”.
    Einfach ein wunderschöner Name.

    • Mittelenglisch ist der falke während es auf keltisch glaub ich sowas wie hügel oder berg am meer heißt

  7. Mein Sohn wurde 2006 geboren und heißt MARLON LEON <3
    Ich finde den Namen einfach wunderschön und vor allem ist er selten (Österreich) genau das was ich wollte 🙂

  8. Also mein Sohn heißt auch auch Marlon. Geboren 2006. Entscheidung weil ich einen marlin gerne wollte als Ableitung von Merlin …. Nur das wollte mein Mann nicht … Dann Marlon und das passt zu ihm und ist ein sehr schöner Name

  9. Dustin Alessandro und Luca-MARLON, sorry aber das passt für mich irgendwie zu dem Klischee, dass der Name mit sich bringt.
    Erinnert mich an HARTZ 4 TV. Da kann der Name und das Kind nichts für aber ist halt so.
    Wäre ja mal ganz nett wenn die Aussage der Name kommt/kommt nicht aus dem latainischen auch begründet wird.

  10. leute ich würde jetzt gern wissen was mein name heißt !
    diese unwissenheit macht einen wansinig.
    P.S.: Ichdenke auch das der name dem kriegsgott mrs gewietmet wurde. alerdins wierd er durch die geschichte von merlin abgeleitet.( naja,der name hat ja auch was ” Magisches” 🙂

  11. Also ich kann sagen, unser Marlon heißt zu recht so! Er ist 2006 geboren. Und das war für ihn nicht leicht, und für mich auch nicht! Das er ein Krieger = Kämpfer ist, hat er schon in meinem Bauch bewiesen.
    So langsam wird aus unserem Zauberer ein Kleiner Falke aber ein beschützter, den er heißt mit Zweitnamen Raimund, wie sein Papa.
    Wenn ich das so sehe;:, sein Papa bietet ihm Schutz, ich gebe ihm liebe, und sein großer Bruder beschützt ihn tapfer und mannhaft.

    Und außerdem kann ja nicht jeder Paul, Peter, Leon,Lisa,Marie, oder Chantal heißen. ich finde so ganz alte Namen wären auch mal wieder schön. Z.B. Fredericke, Ruth . Gustav oder Günther!

  12. Also … Wir werden unser Kind Marlon nennen!
    Ist zwar laut statistik in NRW am meisten vertreten aber das ist uns egal Marlon ist für uns “DER BESONDERE NAME!” und laut meinen recherchen stammt er aus dem keltischen und bedeutet kleiner Falke =)

  13. modename hinoder her, ich find das so lächerlich wie sich hier in den foren immer alle über name zerreissen!gebt mal euren namen (vor und nachname) im internet ein und schaut mal wie viele es davon gibt;-)
    so viel zu ich brauch nen gaaanz besonderen namen, blablabla!
    am besten noch rudi mit zwei uu und ein iy am schluss!

    hoffentlich investieren die eltern so viel zeit in ihr kind wie in die namensgebung, das wär viel wichtiger, denn es ist nicht unbendingt wie du heisst, sondern was du machst. die persönlichkeit prägt den namen und das was man damit verbindet. und das is auch gut so.
    und lieben gruss an marlon, es gäb ja noch ne marlene;-)
    und marlon der name is genial!
    schöns tägli no mitenand;-)

  14. Sensationell soviele marlon’s wie ich einer bin. bei uns in der schweiz ist der name extrem selten. Nach 30 jahren auf dieser kugel habe ich erst einen andern marlon kennen gelernt. Ist doch genial. Wie gesagt, wir sind selten und unvergesslicht. Nicht wie z.b. Mike. Jeder kennt irgend einen mike. Gähhhn 😉 also liebe mütter die ihr euch für diesen namen entschieden habt. gut gmacht. Euer kleiner wird in der schule sicher nie wegen seinem namen gehänselt werden. Alles andere liegt bei euch. und ob nun kleiner falke oder dem kriegsgott geweiht. jeder der sich mit einem marlon anlegt oder einem marlon schaden will, wird und darf den namen nie mehr vergessen. oder? ach ja, werde bald vater, doch eine MARLONE wirds nicht geben 😉 spässle. PS: irgend ein marlon soll ne facebook gruppe machen. mal sehen wieviel wir zusammen kriegen. Gruss aus der schweiz

  15. Mein Sohn heißt auch Marlon und ich finde den Namen sehr schön. Mir ist auch nicht so wichtig ob der aus dem lateinischem oder aus Amerika kommt 🙂

  16. Mein Sohn hat auch den Namen Marlon bekommen. Ich finde ihn sehr selten, dass ich wiederum gut finde, als wenn mehrere in einer Klasse den gleichen Namen haben. Doch es stimmt, das der Namen immer wieder mit dem Namen Marion verwechselt wird, auch wir haben schon Briefe bekommen mit der Anschrift Marion.

  17. Marlon ist definitiv NICHT aus dem Lateinischen.

    Die genaue Bedeutung ist unklar, da auch der Ursprung nicht klar ist. Es gibt eine Falkenart namens Merlin (kleinster Falke Europas) – da leitet sich der Name vom lateinischen Smerillus ab. Aber ob Marlon tatsächlich von Merlin stammt ist unbekannt.

  18. Mein Sohn heißt MARLON. Der Name MARLON ist abzuleiten von MERLIN= “Der Falke”.
    Meine Tochter heißt NOEMI. Der Name kommt aus dem hebräischen, ursprung NOOMI, und bedeutet “die Liebliche”

    Viel Spaß bei all euren Namensfindungen!!!

  19. ich heiße auch marlon und ich finde marlon ist ein toller name und viele stars heißen marlon zb:marlon brando(schauspieler),marlon jackson(bruder von michael jackson),marlon wessel(der heißt genaus so wie ich xD)(spielt maxi von den wilden kerlen).ich habe mal herausgefunden das marlon im keltischen ‘kleiner falke’ heißt 🙂

  20. Hallo ich heiße auch Marlon. Ich finde diesen Namen gibt es sehr selten in Deutschland glaub ich. Ich habe noch nie einen anderen Marlon kennen gelernt oder denn Namen mal so gehört auf der Straße. Ich persönlich finde diesen Namen soll man mit Stolz tragen und sich freuen denn heutzutage gibt es nicht mehr viele Namen die selten sind und immer Modern sind wie halt Marlon.

  21. Marlon bedeutet entweder “der Falke” (aus dem keltischen)oder “der im märz geborene” (aus dem lateinischen). Der Name wurde von dem Evangelisten Markus verbreitet. Ich finde den Namen sehr schön und selten. Daher denke ich auch, das er kein Modename ist.

  22. also ich denke auch mal das der name marlon aus dem lateinischen stammt aber ich binn mir nicht sicher
    ich selber heise auch so und möchte es gerne auch genau wissen

    • Der Name Marlon Kommt aus dem lateinischen und bedeuted kleiner Falke oder der Kriegerische/der Krieger…..

  23. Mein kleiner Sohn heißt Luca-Marlon und er passt zu ihm. Ich finde den Namen Marlon einfach wunderbar, auch wenn es langsam ein Modename wird (bei uns in Ostfriesland nicht so oft).
    Mein großer bekam den Namen Dustin Alessandro und auch mit dem Namen bin ich zufrieden…

  24. Das der Name Marlon in den USA ‘erfunden’ wurde ist quatsch. Der Name stammt aus dem lateinischen und wurde dort als Widmung an den Kriegsgott Mars vergeben.

    Eine weitere Bedeutung des Namens ist: Der Falke (Merlin)

    • Aus dem lateinischen stammt Markus, der sich (wie oben erläutert), tatsächlich auf den Gott Mars bezieht. Für den Namen Marlon sind keine Belege im alten Rom überliefert, wohl aber aus Amerika.

Schreibe einen Kommentar