Uwe

Männlicher Vorname

Uwe ist einer der häufigsten Männernamen in Deutschland. Zwischen 1930 und 1960 gehörte dieser Vorname zu den Spitzenreitern der Vornamenhitparaden.

Uwe Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Uwe

Varianten

Herkunft

Uwe ist eine friesische Kurzform von althochdeutschen Namen mit “uodal”. Dieses Namensglied bedeutet  „Heimat„ oder “Erbgut“.

Berühmter Namensträger

Uwe Seeler (1936 geboren), Hamburger Fußballspieler, der besonders in den 1960er Jahren sehr erfolgreich war. Sein Vorname war da schon im Abwärtstrend.

Namensprofil

der Vorname Uwe mit Bedeutung und Onogramm

31 Gedanken zu „Uwe“

  1. Hallo mein Name ist Lisa.
    Mein Papa heißt Uwe.
    Dieses Namensprofil rechts im Kasten ist sehr ungenau.
    Da steht zum Beispiel das bei nicht intelligent mehr Striche sind als bei intelligent und das stimmt nicht da mein Vater Professor ist. Und er ist sehr Klug.
    Also lügt diese Seite.
    Noch viel Spaß beim Namens suchen.
    Liebe Grüße Lisa.

    Antworten
    • Mein Papa heißt auch uwe und hat ebenfalls einen Doktortitel. Er ist sehr intelligent und rhetorisch unschlagbar. Vond aher stimmt die Umfrage nicht ganz. Aber wie Kai-Uwe schon schrieb. die Balken entsheen als Durschnittsergbniss einer Umfrage, and er alle User dieser Seite teilnehmen können.

    • Hallo mein Name ist J.,

      aber die Tabelle wurde ja durch eigene Meinungen so gestaltet wie sie jetzt zu sehen ist.
      Du hast andere meinungen wie die die den Namen anders einschätzten.

      LG J.

    • Hallo Lisa,

      das Namensprofil hat nicht ganz unrecht, anscheinend hat bei deinem Uwe die Intelligenz einfach einen Sprung gemacht, wodurch dein Vater sehr klug wurde, allerdings seine Nachkommen benachteiligt wurden.
      Denke das wird die Erklärung sein.

    • Hallo Lisa, Hallo Josephine,

      mein Kollege der Professor hat schon recht mit seiner Annahme.
      An eurer Stelle würde ich mich mal bei euren Vätern beschweren, diese haben euch wohl die ganzen IQ-Punkte weggeschnappt.

      Aber nicht verzagen, Lernen kann man immer!
      LG
      Doktor

  2. hi, also ich bin ein uwe in meiner jugend hatte ich immer wissen wollen was die bedeutung von 3 zusammen gefügten buchstaben bedeuten soll, ich mochte diesen meinen mir gegeben namen nicht, doch dann wurde alles anders, auf der suche nach einen namen für unsern sohn, der nun magnus heist(bedeutung:der grosse) nur neben bei bemerkt er ist1.99m gross schuhgr.49 und das mit 16j. nun als ich auf der suche nach seinem namen war, stiess ich auf ein namensbuch von pro-familie – ja glaube war es, da stand unter uwe, bedeutung: glänzendes erbe. seit dem ich das weis bin ich mit meiner namesgebung zufrieden, ja das bin ich, auf english bedeutet uwe inheritance gleam

    Antworten
  3. Hi ich heiße Michelle
    mein Vater heißt auch Uwe
    und ich finde auch das dass dar rechts lügt mein vater ist nämlich sportlich und aktiv
    ok dann noch viel spaß
    hab euch alle lieb
    Michelle

    Antworten
  4. Hallo,
    ich heiße Uwe. Zunächst zu dem Chart mit den Eigenschaften; 272 Stimmen sind nicht wirklich aussagekräftig. Für mich kann ich sagen, dass das Eine oder Andere zutrifft und wieder Anderes nicht.
    ich bin 1972 geboren. An meiner Schule gab es bei ca. 600 Schülern incl. mir, 2x Uwe. Ich fand den Namen als Teenager sehr langweilig, mittlerweile ist er mir egal. Im deutschsprachigen Raum muss ich den Namen nie buchstabieren. Es ist halt ein sehr alter und, auch wenn nicht mehr populär, bekannter Name. Nervig ist es im Ausland, speziell im englischsprachigen. “Jouie?”
    Interessanterweise wurden nie wirklich Koseformen davon abgeleitet. Dieser Tage kommen jüngere Freunde von mir mit “Üf” oder “Üff” daher, Kurzform von Üfgen oder Üffgen. Im Ruhrgebiet sagt man halt nicht Üwchen. Da ich mit nunmehr 38 Jahren nicht wirklich als Üffgen bezeichnet werden kann, wird die liebevolle Zuneigung halt mit Üf oder Üff abgekürzt. Die Form finde akzeptabel.

    Antworten
    • Also die Liste rechts stimmt so mal gar nicht. Abi, sehr gut bezahlter Job, alles da.
      Bin nicht dick und unsportlich, aber ich lass auch schon mal fünfe gerade sein:-)
      Was schön zu lesen ist,ist das der (Vor-)Uwe das selbe “Problem” im Englischen hat. Den Namen gibts dort einfach nicht.
      In meinen ganzen Schuljahren inkl. Weiterbildungen etc. war ich immer der einzige Uwe.

      Ansonsten bedeutet Uwe im altgermanischen “Herrscher der Heimat”
      Ich finde das natürlich sehr gut:-)

      Gruß Uwe

  5. hi leute mein pate heißt uwe und er ist voll cool er macht mit mir was ich will und seine kleine ist auch voll süß sie ist 1und halb voll knufig echt

    Antworten
    • Hallo.
      Meine große Jugendliebe heißt Uwe, der ist furchtbar süß.
      Uwe bedeutet Heimat das wußte ich und er ist meine Heimat.
      Ich nenne meinen Schmuse Uwe.
      Meine Ex Uwe ist Astrophysiker. Ich habe ihn immer noch lieb.
      Aber es ist Okay wie es ist und ich liebe Jesus Christus.
      J esus Uwe lie bt Re née. Juweliere, mein Juwel.
      Freue mich auf Antwort.

      Renée

  6. ein freundliches Hallo an alle meine Namensvettern.
    Ich finde, das unser Vorname garnicht soooo selten ist. Fast überall wo ich hinkomme, ist entweder schon ein Uwe da, oder es kommt noch einer nach mir. Schuld daran, dass ich diesen Namen trage, ist ein Fußballer namens Seeler. Ist nun mal so. Früher mochte ich meinen Namen nicht so sehr, heute trage ich meinen Namen mit Stolz. Abkürzungen oder Verniedlichungen wie Üf oder Üfchen mag ich überhaupt nicht.

    Ich grüße alle Uwe´s

    Antworten
  7. Uwe passt zu Renée die Wiedergeborene und die Heimat.
    UR großeltern mein Uwe ist ein super Dad hat gute Reziehung und eine liebe Schwester Ursprung Familie und eigene Familie.
    Ich liebe Uwe.

    Renée

    Antworten
  8. Hallo zusammen,
    ich bin auch ein Uwe und mein Kurzname ist “der Uw”…mittlerweile habe ich mich an die rheinländische Kurzform gewöhnt. Ich bin stolz drauf, dass ich nicht wie jeder Hinz und Kunz heisse und mein Name relativ selten geworden ist. Die anderen Uwe´s die ich kenne, haben ähnliche (meist gute) Eigenschaften: z.B: treu, familienorientiert,genügsam, humorvoll, geniessen das Leben, manchmal etwas launisch aber nie boshaft. Also doch ganz gute Werte für unsere Kaste,gell?
    Ich nehme es mit Humor, wenn mich jemand altbacken oder langweilig nennt. Und allemal besser wie Thorben Hendrik, Klaus Bärbel oder andere grausame Wortschöpfungen. In der Kürze liegt die Würze,jawoll!
    Tschö, der Uw.

    Antworten
    • Hallo Uwe,
      Ist doch fantastisch, all diese Bescheinigungen/Eigenschaften treffen zu 100% auch auf mich zu. Muss wohl was dran sein. Ein Uwe ist einfach ein Uwe und so soll’s auch sein. Alle Uwes sollten stolz auf sich sein. Sind echt geile Typen.
      VG Uns Uwe

Schreibe einen Kommentar