Nelio

Nelio ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nelio.
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nelio.

Der Name Nelio wurde in Deutschland seit 2010 mindestens 1.900 Mal als erster Vorname vergeben. Zu den selteneren Varianten gehören Nelios und Nelian. Der im Dezember 2021 geborene Sohn der deutschen Unterhaltungskünstlerin Dagi Bee heißt Nelio, was den Bekanntheitsgrad dieses Namens deutlich gesteigert hat. Im Jahr danach kletterte Nelio noch steiler in Richtung der Spitze der Jungennamenhitliste.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Nelio

Der Jungenname Nelio ist eine Kurzform von Cornelio, der auf den lateinischen Namen Cornelius zurückgeht. Der Ursprung dieser Namen liegt in einem altrömischen Familiennamen – die Cornelier.

In Hessen und in Baden-Württemberg ist der Name Nelio besonders beliebt.
In Hessen und in Baden-Württemberg ist der Name Nelio besonders beliebt.

Namensrat? Horstomat!

Schreibe einen Kommentar