Antje

Weiblicher Vorname

Der Name Antje war in Deutschland in den 1940er Jahren und zwischen 1960 und 1980 besonders beliebt.

Antje Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Antje

Herkunft und Bedeutung

Antje ist eine friesische Kurzform des Vornamens Anna und bedeutet „Anmut“ oder „Liebreiz“.

Namensprofil

der Vorname Antje mit Bedeutung und Onogramm

67 Gedanken zu “Antje

  1. Hallo,
    ich heiße auch Antje und bin in den sechzigern geboren. Ich fand den Namen als Kind nicht so schön..genau nämlich wegen dem Walross Antje oder Frau Antje aus Holland….wurde ich in der Schule etwas gehänselt. In meiner Klasse war auch noch eine andere Antje. Später ging ich ins Ausland und zwar nach Portugal. Dort konnte man den Namen kaum aussprechen, da es dort ein “tj” nicht gibt..also haben mit viele Anti, Antia oder Ana genannt. Aber nun finde ich den Namen gut, da er nicht mehr so oft vorkommt.
    Ich grüße alle Antjes dieser Welt – wir sind fröhlich, gut gelaunt, sensibel und man kann mit uns Pferde stehlen.

  2. Ich heiße, wie sollte es anders sein Antje u bin in den Siebzigern geboren, da war der Name sehr beliebt im Osten. In Holland u Ostfriesland ist der Name ja die Form von Anne. In meiner Oberstufe waren wir 3 Antje’s in der Klasse. In SchleswigHolstein bin ich jetzt die Einzige weit u breit. Ich mag meinen Namen u habe einen Freund der zufällig auch einen friesischen Namen hat. Passt doch! Eure Antje

  3. Also ich bin eine Antje aus Potsdam. Ich mag meinen Namen sehr gern. Leider kenne ich keine andere Antje. Aber ich denke wir sind fröhlich, beliebt und optimistisch. Liebe Grüße an alle Antje’s

  4. Auch ich heiße Antje XD ich liebe meinen Namen, denn er passt perfekt zu mir! In meinem Alter gibt’s hier nur sehr wenige mit diesem Namen, was mich natürlich freut, aber die Generation meiner Mutter..ich war iwann erschrocken, wie viele Es von ‘uns’ gibt XD

  5. Ein liches Hallo aus Nordhausen. Heute ist wieder Namenstag⚘. Ich finde meinen Vornamen toll. Meistens heisse ich Frau Antje . In der Unterstufe waren wir mal 4 Antje’s . Aber es war eine schöne Zeit. Liebe Grüsse

  6. Hallo ich heiße auch Antje komme aus Hinte in der Nähe von Emden un habe als ich klein war auf einer Hüpfburg sechs andere Antje kennengelernt, wodurch wir zu siebt gespielt haben. Wohnen leider alle nicht in Emden.
    LG Antje

  7. Ich finde den Namen auch sehr schön; kenne auch nur eine, die so heißt.
    Wir sind halt unverwechselbar 😉

    LG
    Antje aus der schönen Reiterstadt Verden/Aller

    • Hihi, schönen Gruß aus Achim! Sooo selten ist der Name aber nicht, kenne noch zwei weitere. Hier in der Stadt gab es sogar mal eine mit dem gleichen Nachnamen (ist mir irgendwann mal aufgefallen, nachdem ich geheiratet hatte) wie ich.

    • Ich komme auch aus Verden und heiße Antje! Kein Wunder, wenn das die friesische Kurzform von Anna ist und immerhin wurd’ bei uns ja lange Jahre noch Platt gesprochen. Vielleicht bedingt sich das.
      Ich kenne aus Verden auch nur noch eine andere Antje, die tatsächlich auch im selben Alter ist wie ich.
      Liebe Grüße aus – mittlerweile – Hannover.

  8. Hallo,

    ich heße Antje – und ich kenne tatsächlich eine Antje, Tochter einer Bekannten, die 8 km von mir weg wohnt und am selben Tag wie ich Geburtstag hat!!!!

  9. Hallo auch von mir.Ich heiße auch Antje und ich liebe meinen Namen.
    Danke schön Mama das du mich so genannt hast.
    In meinem Umfeld gibt es auch keine Zweite. Habe auch noch nie eine andere Antje kennengelernt.
    Und einzigartig sind wir alle.

    LG Antje

    • Es geht, ich bin froh Antje nur als Zweitname zu besitzen und nicht als Rufname.
      Ich kenne mehrere Antje’s, alle waren okay, nette Mädchen.
      Doch Ende der 70ziger und in den 80zigern, kam Antje das Walroß im Fernsehen. Die Walroßdame sabberte am Beckenrand.
      Und mein Bruder ärgerte mich,…
      Also habe ich die Antje nirgends erwähnt,..

  10. herzliche Grüße an alle Antje dieser Welt und Glückwunsch zu einem der schönsten Namen die es gibt.
    Ich bin mittlerweile 48 und war als Kind immer etwas traurig, das die Simones und Heikes dieser Welt nicht so mutterseelenallein mit ihrem Namen waren wie ich. Anke fand ich damals toll. Auch bei mir gab es nur ein Mädchen mit dem Namen in der Schule.
    Ich bin das blonde langhaarige Modell und war schon als Kind immer sehr beliebt, da ich ein sehr offener Mensch bin und man mit mir Pferde stehlen konnte. Auch heute bin ich noch immer ehr fröhlich und gut gelaunt und gern für einen Spass zu haben.
    Natürlich ist die Frau Antje nicht weg zudenken. Frau Antje war eine bonde fröhliche Frau und genau das war und bin ich noch immer. Also hab ich genau das damit verbunden und Antje das Waalross fand ich sowie so immer toll. Also damit konnte man mich nie kriegen.
    Die beste Geschichte die ich zu meinem Namen erzälen kann, ist das mein Bruder das dunkle Modell ”Antje” geheiratet hat. Wir wohnen seit langem weiter von einander entfernt und als meine Nichte noch sehr klein (1,5 Jahre) war und sie mich das erste Mal bewusst kennengelernt hat. Hat sie mich nach meinem Namen gefragt. Als ich ihr sagte ich heiße Antje, war sie völlig verblüfft und dachte ich wollte sie veräppeln. Denn so hieß ja ihre Mamma. Da mussten wir ihr dann erst erklären, das es Namen öffter geben kann. Aber ein bisschen ungläubig hat sie dann immer noch geschaut und wollten den Erwachsenen nicht so recht trauen 🙂

  11. Hallo ihr Lieben,

    Ich komme aus dem tiefsten Osten Deutschlands, aus der Nähe von Dresden. Als ich in die schule kam hab ich mich Ansche geschrieben, hatte nie gedacht da gibt es nicht ne andere Schreibweise

  12. Hallo an alle Antje’s,

    Ich komme ursprünglich aus den Süden von Thüringen und war während meiner Schulzeit die einzige Antje weit und breit. Darauf war ich sehr stolz und bin es immer noch. Erst mit Mitte dreißig habe ich eine Antje in meinem Arbeitsumfeld kennengelernt. Das fühlte sich irgendwie komisch an.

    Ich bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie für mich diesen Namen ausgesucht haben.

    Viele liebe Grüße an alle Antje’s

  13. Ich bin eine blonde Antje aus dem Rheinland (mit Friesenblut), und habe in meiner Kindheit in den 1970ern oft den üblichen “Frau Antje” Spruch gehört. Ich dachte als kleines Mädchen manchmal selber, ich müsse wohl “Irgendwie” Holländerin sein. Nun wohne ich – durch Zufall – mittlerweile seit 28 Jahre in den Niederlanden, und hier heißen “alle” Lenneke, Lonneke, Anneke, Janneke, Hanneke, Ineke und Tineke, oder mittlerweile Nancy und Kim, Kim und Kim. Antjes gibt es sicher irgendwo, aber wirklich gängig ist der Name nicht. 1 berühmte Antje gibts aber hier, eine sehr attraktive Sängerin, Antje Monteiro. Googelt mal! Soviel zum Thema “Antjes können nicht sexy sein” 🙂 (Obwohl ich die Bemerkung nachvollziehen kann; der Name kling wirklich eher nach frischem Landmädel).
    Herzliche Grüße
    Antje aus Holland

  14. Hallo Antjes,
    wenn ich so sehe dass in meinem Geburtsjahr “Antje” unter den Top-50 Namen war kann ich das gar nicht glauben. Ich war immer die Einzige Antje in meinem Umfeld, nicht wie die Kerstins und Sandras. Klar, in der Schule wurde man mit dem Käse genervt, aber das geht vorbei… Und heute stelle ich mich auch öfters mal vor mit “Antje, wie das Walross”. Das kann sich dann eigentlich fast jeder merken…
    Ich find Antje einen echt schönen Namen, auch wenn sich Ausländer gern mal die Zunge dran brechen!

  15. Hallöchen ihr Schwestern,

    also ich komme aus dem wunderschönen Oberfranken und hier findet man immer wieder Antjes.Zwar nicht wie Sand am Meer aber doch immer mal wieder.
    Ganz abstrakt war allerdings das ich beruflich mal jemanden mit gleichem Nachnamen kennenlernte und wir kamen ins Gespräch und es stellte sich raus das die Schwiegertochter der Dame exakt so heißt wie ich – fand ich irgendwie gruselig.

    Leider wird man in Franken oft “Andie” ausgesprochen weil es im Fränkischen kein hartes “t” gibt und das hasse ich , sonst bin ich mit meinem Namen sehr zufrieden ich wurde auch nie wegen “Frau Antje” gehänselt. Ich selber sag immer ich heiße wie das Walross vom WDR ( leider vor ein paar Jahren verstorben ) denn das find ich witzig von wegen Anmut und liebreiz 😉

  16. Als Kind fand ich den Namen schrecklich, ich war die einzige Antje weit und breit. In der Schule konnte ich mir auch immer “Frau Antje…” anhören. Ein Mädchen mit dem Namen Claudia war besonders schlimm und meine Freude über das Lied “Claudia hat einen Schäferhund” hält sich deshalb bis heute. Ich bin Krankenschwester und Patienten tun sich mit dem Namen schwer. Meistens werde ich Schwester Anja oder Anke genannt. Und vor allen Dingen ist der Name unaussprechlich für Briten und überhaupt für Leute die englisch als Muttersprache haben. Lediglich in Südafrika kann er gesprochen und geschrieben werden, was wohl an den Holländern liegt.
    Im Laufe der Zeit sind mir nur wenige Antjes begegnet und dann auch nur als Kolleginnen, was dann auch wieder schwierig war, wenn zwei Schwestern auf der Station Antje hiessen:)
    Von Natur aus bin ich auch eher dunkelhaarig. Als Kind hatte ich fast weisse Haare, aber jetzt so mit 50 sind sie in Natur “Strassenköteraschblond”, aber immerhin mit nur wenig Grau:)

  17. hallo

    ich bin jetzt anfang 20 und die einzige antje weit und breit
    in meinem umfeld.

    leider muss ich sagen, dass ich in der schulzeit unter anderem oft wegen dem namen über lange zeit gehänselt wurde. Wegen dem ndr walros, der käseantje
    und wurde in “anschiss” umgetauft.
    ich mag meinen namen nicht wirklich, obwohl er sehr schön klingt und eine schöne Bedeutung hat.

  18. Mir gefällt der Name Antje, und in meiner gesamten Schulzeit war ich die einzige mit diesem schönen Namen.Auch als junge Frau hatte ich niemanden neben mir.Ich bin im Norden geboren und hatte dunkle Haare.Heute bin ich 65 und grau, doch für meinen Mann bin ich immer noch sexy, und reich im Herzen. Danke, liebe Eltern, das ich diesen Namen habe auf den ich stolz bin.
    Ganz liebe Grüße an all die wahren Antje’s

  19. Hallo Ihr 🙂
    Ich heiße auch Antje, bin 18 und habe Niederländische und Polnische Wurzeln. Früher mochte ich meinen Namen nicht aufgrund der ständigen Sprüche meiner Mitmenschen ich wäre einStück Butter oder Käse. Mittlerweile gefällt er mir jedoch weil nicht jeder Hans Wurst so heißt 😉

    Lg

  20. Hallo,

    Ich heiße ebenfalls wie ihr. Und ich finde, dass mein Name gut zu mir passt! Ich komme allerdings aus dem Norddeutschen und habe auch einen entsprechenden Nachnamen. Ich fand es immer toll keinen absolut gewöhnlichen Namen zu haben. Mich kannte eben jeder 🙂 Alle anderen Antjes die ich je kennen gelernt habe , hatten wie ich eine positive Einstellung zum Leben und waren sehr Kontaktfreudig!
    Der frustrierten Antje vom 23.12. kann ich nur sagen, dass ich trotz meines Vornamens eine Karriere, Geld und Sexappeal habe. Wenn das bei dir nicht der Fall sein sollte, hat es meiner Meinung nach nichts mit dem falschen Vornamen, sondern mit deiner Lebenseinstellung zu tun.
    Allen “typischen” Antjes wünsche ich auch weiterhin Sonne im Herzen und Freude am Leben!!!

  21. In meinem Freundeskreis und auch so die Bekanntschaften die ich habe, bin ich die einzige mit dem Namen.
    Habe mal ‘ne Leiterin auf ‘ner Freizeit kennengelernt, die auch Antje hieß. War lustig, weil sie immer zwei Zöpfe trug und zum Frühstück entsprechend Käse gegessen hat.
    Ich bin übrigens auch dunkelhaarig und habe Vorfahren aus Russland. Komisch, huh?:)
    Der Name ist voll in Ordnung und ganz sicher nicht gewöhnlich. Also zumindest hier in meiner Region (Baden-Württemberg). Weiter oben im Norden wohl etwas mehr verbreitet aber hier definitiv kein Name von der Stange.
    Stellt euch doch mal auf die Straße und schreit Julia oder so und schaut, wie viele Köpfe sich umdrehen 😉

  22. Mir gefällt der Name nicht, alle sprechen mich auf die blöde Käsewerbung an, und jeder kommt sich dabei sooooo originell vor *gähn* Mir hätte es besser gefallen, wenn ich Kerstin genannt worden wäre.
    Zudem ist “Antje” mir nicht geheimnisvoll genug. Er klingt munter, fröhlich, rundlich und ein bisschen derbe. Passt alles gar nicht zu mir. Hätte man mich Hannah, Jónina oder Jeanne genannt, wäre es in Ordnung gewesen. Aber Antje. Ich weiß nicht, was in meine Eltern gefahren ist! Meine Familie hat weder Lokalbezug zu Friesland noch zu den Niederlanden.
    Der Name ist für die internationale Bekanntschaft schier unaussprechlich, meist wird “Angie” oder “Anya” daraus.
    Karrierefrauen heißen nicht Antje.
    Sexy Frauen heißen nicht Antje.
    Reiche Frauen heißen nicht Antje.
    Literaturnobelpreisträgerinnen heißen nicht Antje.
    Programmiererinnen heißen nicht Antje.
    Es klingt einfach so furchtbar gewööööööhnlich! 🙂

    • Stimmt nicht! Ich bin sexy, geheimnisvoll, schön UND reich, was sagte nu? Uund alle mögen mich und finden mich sympathisch, vor allem wegen meinem Esprit, Witz, Charme und meiner Kreativitaet! Danke Mamma und Papa für diesen schönen und unkomplizierten Namen mit dem ich leicht in Kontakt kommen

  23. och.. ich schreibe hier auch mal was rein :))

    ich bin dunkelhaarig, burchikos.. habe rehbraune Augen und heiße zum Erstaunen Antje.. es ist einfach nur Wunderbar.

    schmunzel… die einzig wahre :)) ich glaube jede von uns ist einzigartig. In meinem Umfeld gibt es nur eine Antje und die bin ich. Zu Schulzeiten..mittlerweile 2 Jahre her gab es noch eine. Ich liebe meinen Namen un bin meiner Mutter sehr dankbar dafür. Nicole, Nadine; cindy, Katrin uvm. sind Massennamen.. nee..es ist so am Besten :))

    viele Grüße aus Berlin
    Antje

  24. Hallo,ich heiße auch Antje bin Bremerin,lebe in Ostfriesland.ständig muss ich mir Antje mein blondes Kind oder Käse aus Holland oder Antje das Walross anhören.Es wird nie mal was schönes gesagt,ich mag den Namen nicht und würde gerne einen anderen haben,außerdem wird er immer falsch ausgesprochen,die meisten sagen Ansche,Grrrrr…

  25. Hallo… Ich hab meinen Namen meiner ältesten Schwester zu verdanken weil sie bei der Kur eine Antje kennengelernt hat. Der Name hat ihr so gut gefallen das ich den schönen Namen bekommen habe. Lg Antje

  26. Ich habe in meinem jetzt 46-jährigen Leben erst zwei weitere Antjes kennengelernt. Meine Stationen waren NRW, RPF, BW und BY…ich finde den Namen oK. Man kennt ihn, man kann ihn nicht abkürzen und er kommt trotzdem nicht so häufig vor. Passt schon (größtes Lob der Franken…hier lebe ich seit vielen Jahren 😉 ) Grüße von Antje an alle Namensschwestern

  27. Hallo an alle andere Frauen mit diesem schönen Vornamen!

    Ich bin eine dunkelhaarige Antje. Lasst uns unserem Namen Ehre machen mit Anmut:-)!

  28. Ich habe in Süddeutschland gelebt und bin erst im Alter von 30 Jahren einer anderen Antje leiblich begegnet. Ich konnte es nicht fassen, dass noch jemand Anderes “meinen” Namen hatte.
    Als ich später nach Norddeutschland gezogen bin, habe ich natürlich noch mehr “Antjes” getroffen und mich daran gewöhnt. Aber tief in meinem Inneren steht dieser Name für meine Person.
    Heute finde ich es befremdlich, wenn eine Dunkelhaarige Antje heißt. Vielleicht weil es ein friesischer Name ist, verbinde ich ihn mit blonden Haaren.

    Liebe Grüsse an alle Antjes von der einzig wahren Antje 😉

    • schmunzel… die einzig wahre :)) ich glaube jede von uns ist einzigartig. In meinem Umfeld gibt es nur eine Antje und die bin ich. Zu Schulzeiten..mittlerweile 2 Jahre her gab es noch eine. Ich liebe meinen Namen un bin meiner Mutter sehr dankbar dafür. Nicole, Nadine; cindy, Katrin uvm. sind Massennamen.. nee..es ist so am Besten :))

      viele Grüße aus Berlin
      Antje

    • Zu meiner Schulzeit wohnten wir mit 3 Antjes im gleichen Haus, alle Jahrgang 63, alle in der gleichen Klasse.

  29. Hey an alle die so heißen wie ich. Ich sag nur Kääse, den müsst ihr mal essen wisst ihr wie lecker der ist ? =) bin froh dass meine Mutter sich mit ihrem Namenswunsch nicht durchgesetzt hat^^
    als sie mich in den Armen hielt sagte sie zu meinem Vater Babette wär toll, er nur Nix da die heißt Antje^^ Danke PAPA^^

    Und schön Kääääse essen. LG

  30. Hallöchen,

    auch ich bin eine Antje, allerdings nicht gerade glücklich mit diesem Namen. Hätte mir einen anderen vorstellen können. Aber statt Viebke oder Frauke ist der ganz okay. Das war noch als Alternative auf dem Plan bei meiner Mama *lach*

    *Gruß*
    Antje

  31. Hallo,

    ich bin auch eine Antje und finde meinen Namen schön. Meine Familie nennt mich meistens Anni. Die Sprüche “Frau Antje aus Holland” oder “Antje aus Holland” kenne ich auch… macht mir aber nichts. Ich finde es auch gut, dass ich nicht so einen Allerweltsnamen habe… vielen Danke liebe Eltern. Leider muss man ab und zu seinen Namen buchstabieren, besonders im Ausland.
    Ansonsten bin ich rundum zufrieden mit “Antje”.

    Viele Grüße an alle Antjes

  32. Hallo,

    oh wie selten, hier schreibt ebenfalls eine echte Antje. Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden, eben weil ich diesen von meinem Paps habe, der leider nicht mehr lebt. Eine vielleicht lebenslange liebe Erinnerung an ihn. Ansonsten, diese Sache mit Frau Antje aus Holland und so, hmm, damit komm ich klar. Ich habe mir das selbst zu meinen Gunsten angeeignet. Sobald mich jemand nach meinem Vornamen fragt, sage ich immer: Antje, wie die Frau aus Holland mit dem Käse. Und siehe da, alle Gesichter lächeln plötzlich. Probiert das einfach mal aus, klappt immer. Ehrenwort einer echten Antje.
    In diem Sinne
    LG an den Rest der Antje – Welt

  33. Hallo;)
    Auch ich bin eine Antje und kenne natürlich zur Genüge die Sprüche wie: Frau Antje bringt Käse aus Holland. Nun bin ich aber mir einem gebürtigen Holländer zusammen. Wenn mir jetzt einer mit diesem Spruch kommt, sage ich: Klar gerne doch.^^
    Ich stamme aus Thüringen, dort ist der Name sehr geläufig, zumindest bei 70-71-er Jahrgängen. Waren allein schon 4 in der Klasse mit diesem Namen und in der Berufsschule auch 4. Eine ehemalige Chefin von mir heißt auch so. Das war immer lustig, wenn die Gäste unseren Namen gerufen haben und wir beide im Duett: Jahaaaa, bin gleich bei dir.^^
    Nun lebe ich schon 10 Jahre in NRW und werde immer darauf angesprochen, was ich doch für einen schönen seltenen Namen habe. Das schmeichelt natürlich dem Ego, vorallem, weil sie hier den Namen richtig aussprechen und ihn nicht durch wie von Anderen schon beschrieben: Ansche oder Antsche verunglimpfen. Früher habe ich mich oft über den Namen geärgert, mittlerweile bin ich stolz, so zu heißen. 😉

    LG an alle Antjes 😉

    • ja, das ist schade, aber ganz typisch, wenn man jemanden nicht besonders leiden kann. oder ihn womöglich – noch schlimmer – saublöd findet… dann findet man manchmal alle mit diesem namen blöd.

  34. hallo an alle antje´s,
    meine frau heisst antje und ich bekomme öfters antjes (anschiss),daher verbinde ich nur negatives mit diesem namen 😀

  35. ein “Hallo” an alle Antjes,
    und einen schönen Gruß von der Antje Margit.
    Habe lange Jahre meinen Namen gehaßt, wollte immer
    Susanne heißen, heute bin ich froh, dass keiner
    Susi sagen muß…

    • Hallöchen,
      lustig! Ich bin laut Personalausweis auch eine MARGIT Antje, Margit ist der Vorname meiner Mutter. Ich dachte als Kind, dass der Name der Mutter (bzw. beim Jungen der Vorname des Vaters) im Personaldokument immer mit vor den eigenen Vornamen geschrieben wird. Aber das ist ja nicht so. War aber eben früher so üblich. Heute finde ich Doppelnamen doof und mein Sohn hat nur einen verpasst bekommen 😉

  36. Also dann mal Tach zusammen 🙂 Wie soll es auch anders sein, ich bin auch ne Antje – jep und ich find´s ok, wenn ich bedenke das ich mit Zweitnamen Theodore (nach meinem Patenonkel Theo) heiße – da ist Antje weitaus viiiiiiiieeeeel besser *breitgrins*

    Greats an alle anmutigen und begnadeten Antje´s 🙂

  37. Meine Mama heißt Antje, und sie ist wirklich eine tolle Frau!Ich heiße Lisa-Marie & bin meiner Mama Antje sehr dankbar für den Namen (;
    Lg an alle Antje’s 😀

  38. Hi,
    bin auch eine Antje, vor über 36 Jahren sah mein Vater mir nach der Geburt ins Gesicht und meinte ich sei eine Antje.
    “Frau Antje bringt Käse aus Holland” höre ich GSD schon lange nicht mehr und auch das gleichnamige Walross nervt nicht mehr.
    Ansonsten trage ich meinen Namen mit Stolz. Kinder machen daraus entweder Anche oder überdeutlich Antiä…
    Ich wünschte mein Freund würde auch so über mich schreiben, Andreas. Das klingt überragend schön!

    Anmut und Liebreiz verabschiedet sich und grüßt alle Namensverwandten!!!

  39. Hello Folks,

    MEINE Herzensdame ist auch eine Antje. Sie ist eine überragende Persönlichkeit, intelligent und mit gesundem Humor ausgestattet. Sie ist meine Seelenpartnerin – definitiv! 🙂

    Ein Andreas

  40. Hey,
    auch ich bin eine der “Antjes”- ich habe ein riesiges Problem damit, dass viele den Namen nicht richtig aussprechen, sie sagen immer “Ansche”. Das hört sich so oll an, dass ich meinen Namen nie richtig lieb gewinnen konnte…

    • das kenne ich auch!!! und war auch genervt davon!! früher in der schule haben viele lehrer “Antsche” oder “Antschje” gesagt, später in der berufschule dann auch – meine mitlehrlinge kamen alle aus anderen bundesländern, daran liegt es wohl, dass der name so verschieden ausgesprochen wird.
      aber leute: lest es einfach, wie es dasteht: A N T J E. 😉

  41. Hallo ich bin natürlich auch eine Antje. Ich fand diesen Namen immer toll. Schon in der Schwangerschaft wollte meine Mutter immer eine Antje als ich dann auf der Welt war meinte sie doch eine Birgit haben zu wollen. Bin ich froh das mein Vater sich da durchgesetzt hat da ich rundum zufrieden bin mit diesem Namen.

    Ganz liebe Güße an alle die diesen Namen tragen.

    Antje

  42. Hey wollt nur mal mitteilen das meine tolle freundin Antje heißt und die Bedeutungen passen total, sie ist der tollste Mensch den ich kenne!

    Ich liebe dich!

  43. Hallo alle zusammen,

    heute ist mir was Komisches passiert: ich war in der Straßenbahn und plötzlich kam ein Mann herein und fragte mich, ob ich Antje hieße. Also ich glaube, man sieht mir an, dass ich eine echte Antje bin.

    Ich grüße euch reich und voll!

    • hi, Antje,
      hab´ne Freundin die Antje heißt.
      Ihr ist das gleiche passiert wie dir- wo war das bei dir?

      Liebe grüße von Liesa

    • Mein erster Freund hatte vor mir eine Antje, nach unserer Trennung lernte er ein Mädchen kennen und fragte sie: “Du heißt nicht zufällig Antje??” Und was sagte sie? “Ja!” So hatte er also 3 Antjes. Witzig.

  44. Guten Tag

    Ich heiße ebenfalls Antje als Kind fand ich den Namen gar nicht so schön, da ich kein e andere Person mit den Namen kannte/fand. Da füllte ich mich etwas allein. Aber jetzt als Erwachsene Person finde ich ihn gut. Aber meine Spitzname ist Angel.

    LG an alle anderen Antjes

  45. Moin Moin!

    Ich bin 12 und heiße ebenfalls -wie überraschend- Antje.Ich finde den Namen super,obwohl ich andere Namen besser finde…Naja Ich kann mir ja nicht aussuchen wie ich heiße,aber ich kenn nacher meine Kinder so nennen,wie es mir (u. meinem Patner) belibet…viel spass alle Antjees auf Erden und Menschen in Ostfriesland…dem Besten Land das es je gibt,und geben wird…xD

    LG: Antje E. aus Uplegen (Ostfriesland)

  46. ich bin auch eine Antje^^

    hatte am Anfang in der Schule etwas Probleme damit, wegen den Sprüchen “Frau Antje bringt Käse.. usw.
    aber mittlerweile gefällt er mir ganz gut und könnt mir auch nichts anderes vorstellen *lach* kann ich ja auch nicht;-)

    machts gut , ihr Antjes da draussen in der grossen weiten Welt:-)

    • … auch das kenne ich. Und es hat mich auch genervt! Manche kommen heute noch mit dem U R A L T – Gesang: “Frau Antje – bringt Kä-ää-se – …” da nervts mich dann auch heute noch…

      Wurde auch teilweise “Antje Garden” nach einer bekannten DDR-Moderatorin genannt (dann nicht mehr, nachdem sie einen Autounfall hatte…) Aber das schmeichelte, denn es war eine interessante, attraktive Frau!

  47. Ich heiße auch Antje 😀 also eig. Antje Dorothea (nach meiner uroma)
    mein name ist eig. recht schön,weil Dorothea nicht mein Rufname ist *lol* nein echt ich mag meinen namen =)
    baii baii
    und auch ich grüße alle anderen Antjes

    • Hallo Antje,

      auch mein kompletter Vorname lautet Antje Dorohtea.
      Und da denkt man immer, einen einigartigen Namen zu besitzen.:-)

      Viele Grüße an alle restlichen Antjes!

    • Hallo Ani, Ani find ich schön. Obwohl ich nie einen Spitznamen hatte. Meine Eltern wollten mir einen Namen geben, den man eben nicht abkürzen kann. In SMS schreibe ich ” LG, Ant” ;-).

Schreibe einen Kommentar