Timo

Männlicher Vorname

Der Jungenname Timo ist seit den 1970er Jahren bis heute populär.

Timo Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Timo

Herkunft und Bedeutung

Timo ist (wie Tim) eine Kurzform des griechischen Timotheus. Der Name Timotheus wurde aus den griechischen Begriffen für „schätzen, ehren“ und „Gott“ gebildet.

Varianten

  • Thimo
  • Tiemo
  • Thiemo

Namensprofil

der Vorname Timo mit Bedeutung und Onogramm

50 Gedanken zu “Timo”

  1. Timo ist ein sehr schöner Name, kurz und dennoch klangvoll.
    Doch Timo ist nur eine Ableitung von Timotheus/-theos,
    es ist jedoch ein eigenständiger Name, also ohne Theos- somit kann der Name nicht bedeuten Gott ehren/schätzen, sondern nur ehren/schätzen.
    Also Timo schätzt und ehrt oder er wird geschätzt und geehrt.
    Ich kenne auch einen Timo und ich finde das passt.

  2. Der Name Timo ist (auch) laut Wikipedia eine uralte Kurzform von Dietmar/Diethmar. Dietmar geht zurueck auf Thietmar, dieser wiederum auf Thiotmar, und letztlich auf Thiodemar/Thiodemor. Und somit entstand schon vor Jahrhunderten der Name und die Kurzform Timo. Auch z. B. der Vater von Theoderich der Groesse hiess Thiudimir. Eine andere Abwandlung von Dietmar, dem auch dem Timo zugrunde lag. Dennoch diese Webseite ist sehr empfehlenswert!

  3. Also was hier steht ist nicht so ganz richtig.

    Die korrekte Übersetzung wäre ehr “der Gottesfürchtige”.
    Davon abgesehen: Das italienische Wort für Thymian lautet auch ‘Timo’

  4. Also ich bin inzwischen 17 und sehe mich selbst nicht als Geschenk Gottes, aber ehrenvoll trifft die Timo’s die ich bis jetzt kennen gelernt habe sehr gut 🙂

    Auf jeden Fall ein schöner Name mit einer tollen Bedeutung. Bei uns in Bayern ist er dennoch sehr selten.

  5. Mein geliebter Timo war eine Katze und er ist vor 8 Tagen gestorben. Er war absolut lieb und verschmust und ich vermisse ihn unendlich! Deshalb habe ich das Bedürfnis ihn hier unter all den menschlichen Timos zu erwähnen. Er war auf jeden Fall die ganzen 11 1/2 Jahre lang ein (Gottes-)Geschenk!! Hab dich lieb!!

  6. Ich habe einen Timo in meiner Klasse und er ist soooooooo süß!
    Der ist richtig schlau und macht immer die Hausaufgaben für Rafael!

  7. Zur Herkunft noch etwas: Die Formen Tiemo und Thiemo kommen nicht aus dem Griechischen, sondern sind typische norddeutsche bzw. friesische Formen von Namen auf Thiod- oder Diet- mit einem Zweitglied auf m wie -mar oder -mund. Sie gehören also zu Dietmar oder Dietmund. Da mischen sich zwei verschiedene Namen.

  8. Wie kommt es, dass Timo eine kurzform von Timotheos ist, timotheus aber “ehre/schütze Gott” und Timo “Gottesgeschenk” bedeutet?

  9. Also ich bin in einen jungen verknallt der heißt timo. Und er ist wirklich ein gottesgeschenk:)
    Aber ich finde den namen auch so echt voll schön. 😛

  10. also ich weiss nicht ob Gottesgeschenk zu mir passt Freunde/inen meinen das es zu mir passen würde aber ich verstehe nicht : wen der Name ( die Person ) ein Geschenk ist : an wen und warum , kann man auch für viele Menschen ein Geschenk sein ? Und wer hat das recht zu sagen das man ein Geschenk Gottes ist . ( ich weiss nicht ob es ihn gibt ich sehe es neutral denn ich stamme aus einer Gläubigen Familie , ich sehe es wie mein Lehrer : wenn es Gott gibt ,gehe ich nicht anders mit ihm um als mit andren und wen es ihn nicht gäben würde , würde ich ihn auch nicht vermissen).

  11. Also ich bin seit 43 Jahren zufrieden mit meinem Namen…. aber als Geschenk Gottes würd ich mich (nicht immer) bezeichnen 🙂

    • Hahahahaha sorry, aber dieser Kommentar ist einfach hammer! Ich krieg mich nicht mehr 😀 mein Kumpel heißt auch Timo und ich mag ihn wirklich sehr! Ich kenn ihn seit 4 Jahren

  12. also meinen besten freund, kenn ich schon fast 16 Jahre und wir sind zsm. groß geworden.
    er heißt auch TiMO und er is einfach ein Goldschatz ;p <33

  13. wir haben einen timo.er war ein frühchen und ist somit ein gottes geschenk an uns.er ist ein kämpfer und eine ganz starke persönlichkeit..wir lieben ihn über alles

  14. Unser Sohn heisst auch Timo, und er ist wahrlich ein Geschenk gottes. Und Spitznamen gibt es auch für ihn. Momo z.b. den hat er sich als kleines kind selber gegeben.
    Und ich finde Timo wunderschön….

  15. wir haben unseren sohn timo genannt, weil “ti amo”, der vater hatte die idee und mit dieser assoziation lässt es sich doch gut leben
    hab mich erst danach schlau gemacht, was timo bedeutet und hab noch: “vom Volk geliebt” gefunden gehabt

  16. Wir haben unseren Sohn (geb. Juni 2011) Timo genannt. Ein schöner, kurzer Name, den man nicht als Spitznamen “missbrauchen” kann…..Timo ist schon kurz 😉 Ausserdem kann ihn jeder gut schreiben (hoffe ich jedenfalls)! Unsere Tochter hat hier nämlich schon Probleme mit Lehrern, Schülern etc., die ihren Namen weder richtig sprechen noch schreiben können “Chiara”. Aus dem Grund hat unser Kleiner nun einen solch kurzen, aber tollen Namen bekommen, der auch gut ankommt und zu ihm passt 🙂

  17. Timo kommt vom klassisch-griechischen Timotheos, später latinisiert in Timotheus (in der Bibelz.B.: Brief des Paulus an T.). Auf deutsch heisst es – leider – nicht Gottesgeschenk, sondern gottesfürchtig, Gott ehrend. Klingt halt etwas sehr fromm. Aber Religiöse mögen das vielleicht.

    • altgriechisch: theodor heisst gottesgeschenk.

      An alle die den namen hassen: ihr seid doch nur eifersüchtig!!
      es ist nämlich ein hammer Name, der alles disst..

  18. Ich mag den Namen Timo auch nicht so unbedingt! Lieber würde ich einfach nur Alexander heißen aber das kann man sich ja nicht aussuchen…!

    trotzdem grüße ich noch alle anderen Timo´s hier 🙂

  19. Also ich finde den Namen TIMO schön.

    So oft hört man ihn heute nicht mehr.
    Die Bedeutung ist für mich einfach was sehr Besonderes =)!

  20. Timo ist der Kurzname von Timotheus und kommt aus dem griechischen. Er bedeutet “DER GOTT EHRT” oder besser gesagt “FÜRCHTE GOTT”

    Gruss an alle Unwissenden Timos die eigentlich wissen sollten was ihr Name bedeutet!

    Gruss Timo!!!

  21. Mein Sohn heißt Timo und ich sehe ihn seit seiner Geburt als das größte und schönste Geschenk meines Lebens an. Wir wählten den Namen damals (1984) intuitiv. Wir wollten unserem Sohn einen besonderen Namen geben. Damals hießen alle Christian, Matthias, Tobias, Andreas usw. Er war immer der Einzige mit diesem schönen Namen, im Kindergarten und in der Schule. Das ist bis heute geblieben. Unser Timo ist mit seinem Namen sehr zufrieden und kein anderer Name würde so gut zu ihm passen. Die Bedeutung seines Namens kenne ich erst seit heute und bin überwältigt, wie treffend und schön sie doch ist.

  22. Der Name TIMO ist der gailste überhaupt !
    ich weissz nicht warum manche leute den namen hassen !
    ich liiiebe diesen weil er von früher von timotheus kommt !
    und timotheus war ein gottesgeschenk !
    und der name ist wirklich der schönste Jungen namen !

  23. Nomen est Omen?

    Dieser Spruch kann freilich angezweifelt werden. Zu bedenken ist jedoch: Kann ein Mensch mit seinem Horizont das beurteilen? Der Knackpunkt ist doch der, wie frei wir bei der Namensgebung sind.
    Zu Timotheus: Ob nun Gottesehre oder Gottesgeschenkt – Angenommen, es liegt ein tieferer Sinn in Namen, so fällt doch auf, dass heute niemand mehr Timotheus heißt, mithin auch nicht mehr von Gott die Rede sein kann, zumindest niemand diesen Namen offen und ehrlich trägt.

    • Voll geil dein Kommentar,Super.Kann Dich voll und ganz verstehn. Der Name Timo hängt irgendwie auch mit Dietmar zusammen so heißt mein Ex, der auch alles andere als Gottes Geschenk war, puuuh

  24. Also ich heiße Timo und bin garantiert kein Gottesgeschenk. Ich bin so mega hässlich das ich mich nicht mal im Spiegel anschauen kann.

  25. also thema namenstag:
    der 26ste Januar und
    der 19ste April

    tja 20 sec. im netz gegoogelt und schon wusste ich es und teile es jeden timo hier mit ;D

  26. einfach nur cool ich bin ein Gottesgeschenk xD
    Naja jeder mensch ist was besonderes für sich mansche fühlen sich “Perfekt” und andere”schlecht” aber im tiefsten inneren sind alle menschen gleich!! Also leute glaubt an euch und lasst euch nicht Runtermachen^^

Schreibe einen Kommentar