Sonja

Sonja ist ein weiblicher Vorname.

Der Vorname Sonja war in den 1970er Jahren in den Top 30 der häufigsten Vornamen vertreten.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Sonja

Sonja wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 2.300 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Sonja auf Platz 580 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Sonia wurde ungefähr 290 Mal vergeben (Platz 2.221) und Sonya 100 Mal (Platz 4.325).

Herkunft und Bedeutung

Sonja ist eine russische Koseform von Sophia und bedeutet „Weisheit“.

Namensprofil

der Vorname Sonja mit Bedeutung und Onogramm

75 Gedanken zu „Sonja“

  1. Meine Sonja wurde 2012 geboren…und wenn ich die Statistik richtig lese, gibt es in dem Jahr keine anderen Sonjas??? Oder weiß jemand was von einer Sonja, die auch 2012 geboren wurde?

    Antworten
  2. Ich sollte Andrea heißen, dumm nur, das meine Cousine 3 Stunden älter ist und mein Onkel meine Mum gefragt hat, wie ihr Kind heißen soll, wenn es ein Mädchen ist….
    Ich finde “Sonja” OK, es gibt schönere Namen aber weiß Gott auch viel schlimmere.
    Von meinem Mann werde ich Sonny und von guten Freunden Sunny genannt.

    Antworten
  3. Eigentlich wollte mich meine Mama “Judith” nennen.
    Doch mein Großvater liebte nach 7 Jahren in russischer Gefangenschaft,(ihm gings sehr gut bei den Russis),
    wahrscheinlich ein russisches Mädel,namens Sonja.
    Er setzte sich durch,damals war Judith ja ein jüdischer Name.
    Ich bin ein Fan von meinem Namen.
    Und häufig ist er nicht.
    Gut so

    Antworten
  4. als kind hasste ich meinen namen und wollte einen namen der mit R endet . aber wie man so schön sagt, enden alle schönen frauennamen mit A 😉
    da ich blonde haare hatte und mein spitzname sonni war , wurde mein name meist mit der sonne in verbindung gesetzt , was mir sehr gefiel . und der name passt zu mir : ich bin fröhlich , meist gut gelaunt und einfach ein sonnenschein 😀

    heute werde ich sonja, sonsch, sonni gennant und es stört mich nicht 😉

    Antworten
  5. Eine meiner besten Freundinnen heißt Sonja und… Ich finde ihn eigentlich ganz schön 🙂 Es gibt viele schöne Spitznamen für den Namen!

    Antworten
    • Ach echt? 😀 Ich kenn ehrlich gesagt keine gescheiten.
      Ich wurde als Kind von manchen SONY oder Sonne genannt.
      Much wow! Impressive!
      😀

    • Meinen Vornamen verdanke ich meiner Urgroßmutter, die ihn beim ersten Blick auf das Neugeborene angeblich wegen meiner schwarzen Haarpracht vorgeschlagen hat. Mittlerweile ist meine natürliche Haarfarbe allerdings dunkelblond. Soviel also zur Namensgebung nach Äußerlichkeiten.
      Ich bin Jahrgang 1961 und komme aus der Heidelberger Gegend. In der Schule war ich immer die einzige Sonja in der Klasse und hatte auch danach keine Begegnung mit einer Namensvetterin. Seit dem Mauerfall 1989 ist der Name Sonja aber in aller Munde. In jedem zweiten Film gibt es eine Sonja. Und da wird kein Klischee ausgelassen.
      Ich selbst finde meinen Namen schön und werde von meiner Mutter immer Sonne gerufen.

  6. Naja ich finde meinen Namen ganz ok,früher hab ich ihn gehasst weil ich dachte dass nur meine Mama auf die tolle Idee gekommen ist… ich mag keine Namen mit -nja am Ende…
    Mittlerweile kenne ich einige Sonja’s und meine Freunde finden den Namen auch gar nicht komisch. Jetzt hat sich mein Geschmack geändert und ich finde -nja Namen schön, aber Sonja ist immer noch am besten

    Antworten
  7. Hallo alle zusammen,
    ich bin Jahrgang 1989, also 26 Jahre alt. Ich kann mich noch gut daran erinnern das ich damals gerne einen anderen Namen gehabt hätte, aber heute bin ich total zufrieden mit ihm, da nicht jeder 2. oder 3. diesen Vornamen hat. Ich habe bis jetzt erst 2 Sonja´s kennengelernt und das spricht meiner Meinung nach für meinen Vornamen=)

    Antworten
    • Hallo ich heiße auch sonja und bin auch aus dem Jahrgang 1989 🙂

      Ich kenne bis jetzt keinen der sonja heißt und der Name ist eigentlich sehr schön

  8. Heisse auch Sonja 1974 geboren kannte damals in der Schule noch 3 gibt es jetzt kaum noch habe jetzt eine arbeitdkolleg die 22 ist u im Liga meiner Tochter ist eine kleine Sonja m 3 o.4 gibt es also immer wieder aber halt nicht mehr so oft überhand genommen hat erfreuter auch nicht find meinen Namen ganz ok

    Antworten
  9. Ich würd nach Rapture reisen und mir von verrückten Alchemisten Zwillinge züchten lassen (sofern ich genug brauchbare Organe zum gebären hätte) nur um sie des Anagramms wegen Sonja und Jonas nennen zu können.
    Jason wäre auch eine Option, auch wenn er vom Klang nicht wirklich zu den anderen Namen passt.

    Antworten
  10. Also ich heiße Sonja und finde den Namen einfach furchtbar. Er ist langweilig und unkreativ. Mit Jahrgang 87 finde ich ihn auch altmodisch. Bitte nennt eure Töchter nicht so

    Antworten

Schreibe einen Kommentar