Yahya

Yahya ist ursprünglich ein männlicher Vorname, der in Deutschland selten auch als weiblicher Vorname eingetragen wurde.

Der Name Yahya wurde in Deutschland von 2010 bis 2021 ungefähr 400 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Yahya ist ein arabischer Name, der vom hebräischen Yochanan abgeleitet wurde, so wie auch der Name Johannes. Man kann Yahya also als arabische Form von Johannes auslegen. Der bedeutende Heilige „Johannes der Täufer“ taucht im Koran unter dem Namen Yahya als islamischer Prophet auf. Yochanan und somit auch Yahya bedeutet „der Herr ist gütig“ und „hat Gnade erwiesen“.

Besonders beliebt ist der Name Yahya in Berlin.
Besonders beliebt ist der Name Yahya in Berlin.

2 Gedanken zu „Yahya“

  1. Yochanan und somit auch Yahya bedeutet „der Herr ist gütig“ und „hat Gnade erwiesen„.

    Das zeigen sich doch sehr stark die Grenzen der Namensdeutung, wenn ein Name Sprachgrenzen überschreitet. Arabisch Yahya heißt schlicht „er lebt“, da noch eine aus dem Hebräischen gezogene andere Bedeutung hineinzulesen, ist wohl übertrieben. Die Figur Yahya im Islam weist genug Gemeinsamkeiten mit dem christlichen Täufer zu identifizieren, aber die Namen sind unterschiedlich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar