Valeria

Valeria ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Valeria
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Valeria

Der Mädchenname Valeria ist in Deutschland noch etwas seltener als Valerie. Valeria wurde in Deutschland von 2010 bis 2022 ungefähr 3.100 Mal als erster Vorname vergeben. Die russische Namensform Valerija wurde ungefähr 120 Mal vergeben und Waleria 70 Mal. Valeria gehört in Spanien zu den Top 10 der beliebtesten Babynamen.

Herkunft und Bedeutung

Valeria ist eine in vielen Ländern bekannte Form des lateinischen Namens Valerius. Das lateinische Wort valere bedeutet „gesund“ oder „stark sein“.

Am beliebtesten ist der Name Valeria im Südwesten Deutschlands.
Am beliebtesten ist der Name Valeria im Südwesten Deutschlands.

Namensrat? Horstomat!

Schreibe einen Kommentar