Nico

Nico ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nico
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nico

Bereits seit 1966 kommt der Vorname Nico häufiger in den Ranglisten vor. Bis 1990 wurden zwar immer mehr Babys Nico oder Niko genannt, aber erst seit wenigen Jahren gehört dieser Name zu den beliebtesten Namen. Inzwischen hat der Abwärtstrend eingesetzt. Der Name Nico wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 26.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Nico auf Platz 61 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Niko wurde ungefähr 2.400 Mal vergeben und steht auf Platz 565.

Am beliebtesten ist der Name Nico in Baden-Württemberg.
Am beliebtesten ist der Name Nico in Baden-Württemberg.

Herkunft, Bedeutung und Namenstag

Nico und Niko sind Kurzformen des ursprünglich griechischen Namens Nikolaus. Dieser Name ist aus den griechischen Wörtern für „Sieg“ und „Volk“ abgeleitet. Am 6. Dezember wird der Namenstag von Nikolaus gefeiert.

Namensprofil

der Vorname Niko mit Bedeutung und Onogramm


86 Gedanken zu „Nico“

Schreibe einen Kommentar