Nicole

Weiblicher Vorname

Nicole war von 1969 bis 1977 in den Top 5 der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland vertreten. Nach wie vor werden zahlreiche Neugeborene Nicole genannt, auch wenn es für eine Platzierung unter den Top 100 nicht mehr reicht.

Nicole Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Nicole

Näheres zur Popularität des Namens Nicole war im Spiegel vom 4. Oktober 1976 zu lesen:

Am Beispiel Nicole deckte eine Kieler Seminararbeit die Entwicklung vom unbekannten zum modischen Namen auf. 1959 war noch kein Kieler Mädchen so genannt worden. Zu Beginn der sechziger Jahre wurde der Name gelegentlich ins Geburtenregister eingetragen. 1967 machte er immerhin schon 1,4 Prozent aus und hatte im folgenden Jahr eine Zuwachsrate von 0,6 Prozentpunkten. Nachdem im Frühjahr 1969 im ZDF die Erfolgsserie “Ein Sommer mit Nicole” gelaufen war, katapultierte sich der Name der Titelheldin im folgenden Jahr mit einem Zwei-Prozent-Anstieg auf die Spitzen-Position.

Mithin habe die Fernsehsendung. wie der Autor meint, “eine Verstärkerwirkung auf einen ohnehin vorhandenen Trend ausgeübt”. Den Spitzenplatz in der Beliebtheitsskala belegte Nicole noch 1973 in Hamburg wie in Karlsruhe, fiel aber im letzten Jahr etwa in Heidelberg vom ersten auf den fünften Platz zurück.

Herkunft und Bedeutung

Nicole ist eine französische weibliche Form von Nikolaus. Der Name Nikolaus stammt aus dem Griechischen. nik = „Sieg“ und laós = „Volksmenge; Volk“.

Namensprofil

der Vorname Nicole mit Bedeutung und Onogramm

Varianten

  • Nicolle
  • Nikol

Namenstage

Unter anderen 13. November und 6. Dezember (Nikolaus)

87 Gedanken zu “Nicole

  1. Ich mag meinen Namen und auch die Bedeutung meine Freundinnen nennen mich oft Nico die Jungs jetzt leider auch .den spruch Nie Kohle habe ich noch nie gehört

    • Ich werde in diesem Jahr 49 und heisse tatsächlich Nicole weil meine Mutter Die Serie ein Sommer mit Nicole geschaut HAT.Ihr hat der Name so gut gefallen das aus ursprünglich Stefanie halt kurzerhand eine Nicole im Oktober 69 zur Welt kam

  2. Hallo! Ich bin in der 8. Klasse und habe noch nie einen Spitznamen gehabt. Sogar meine Eltern und meine Schwester Annika sind nicht auf die Idee gekommen. Meine Mutter ist kein Fan von Spitznamen. Sie sagt immer: ,,Wieso sollen sie dich Nicky nennen? Du heißt Nicole und dein Name hat keine 100 Buchstaben das du einen brauchst.”
    Meine Freunde lieben meinen Namen und ich auch. 🙂

  3. Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden und vorallem finde ich meine Spitznamen lustig :
    Niggle
    Nigole
    Nickel Pickel
    Nicl
    Nie Kohle
    Niklitsch
    Nikkle
    Und für die mit gutem Humor : Ninutte ( nicht ernst gemeint )

  4. Heey heiße auch Nicole und bin 13 Jahre alt…Da dieser name zur zeit auch nicht mehr so weit verbreitet ist und eigentlich einzigartig ist finden ich ihn sehr schön. Bin auch sehr zufrieden mit meinem namen Doch von Freunden oder bekannten werde ich immer noch nicht mit vollen Namen ausgesprochen…Werde oft doch auch Nici,Nicl,oder auch Nicolchen genannt

  5. Ich liebe meinen Namen und seit glücklich bei mir kamen schon Spitznamen wie ,, Nickel Pickel ” und ähnliches vor weil ich nh Zeit lang unreine Haut hatte hahah aber ich liebe meine Namen unnormal würde ich anders heißen würde ich Nicole heißen wollen

    • Hier hab ich noch einen Spitznamen 😀 Nikx.
      In ner gemütlichen Runde habe ich mal erzählt, dass mich eine alte Klassenkameradin immer mit “Ey Nick!” Angesprochen hat und dann kam jemandem die Idee Nikx.
      Und jetzt heißt es immer “Nikx kriegt nix” oder “Von Nikx kommt nix” :’D ist aber bisher mein Lieblingsspitzname

  6. Ich heisse seit 39 Jahren Nicole-ich finde es grauenvoll-in meiner Berufsschule waren wir 8 Nicoles,in der Grundschule 3 ,überall in der Kita Nicole,Nicole ,einfach grauenvoll!!!!!!
    Die Betonung find ich nicht schön!!
    Genauso tun mir die Steffis,Mias und Maries leid…..

  7. Meine Tochter wurde auch so getauft. Der Name wurde in der Familie nie abgekürzt. Die Freunde nennen sie Niki, auch ihr Partner hin und wieder.
    Aber sie bekam nun mal den Namen Nicole und nicht Niki. Die Bedeutung ist schön und insbesondere ihr Vater wollte unbedingt eine Nicole. ir war wichtig: Hauptsache gesund.

  8. Ich heiße nunmehr seit 39jahren so und ich,denke es ist besser als “unter der Brücke ” oder auf dem ” Volksfest ” zu heißen meine Eltern haben hoffentlich überall Spaß aber Gotteseidank kein Interesse daran sich immer daran zu erinnern wo ich gezeugt wurde! Daher ist Nicole genau für die Zeit okay

  9. Hey,
    Ich heiße auch Nicole und meine Eltern nennen mich Nicoscha, meine Freunde meistens Nicky oder die Jungs aus meiner Klasse Nicelodeon oder Nicl. Den Spruch mit ,,Nie Kohle” kennen sie zum Glück nicht ich hoffe das bleibt auch so 🙂
    Ich habe meinen Namen früher auch nicht wirklich gemocht aber seid ich vor kurzem die Bedeutung gelesen habe, finde ich den Namen echt richtig toll!:)

    • Hey hey

      Sei froh das der Spruch bei dir noch net vorkam… Bei mir dagegen schon sehr oft leider und das vom eigenen papa

      Hahaha

      Genieße die Ruhe
      Alles gute Namensvetterin

  10. Ich find den Namen Nicole eigentlich ganz okay, man kann nicht sagen das es recht ein Besonder Name ist, aber ich finde die andere Schreibweise “Nicolle” irgendwie schön weil es mal was anderes ist.

  11. Also ich hab meinen Namen jetzt schon fast 48 Jahre. Geärgert hab ich mich noch nie über meinen Namen. Ich war damals die erste hier im Ort die so hieß. Der Standesbeamte wusste nicht wie man den Namen schreibt. Im Kindergarten haben sie das E mitgesprochen. Bis meine Mum sie aufklärte. Mein Bruder heißt Oliver. Ich finde passt gut. Nici und Olli

  12. Halli Hallo!
    Ich mag den Namen nicole auch. Man nennt mich nicky, nick oder auch Nie kohle oder selten geld,aber das nur um mich zu ärgern. Ich bin am 10.02.1986 geboren und Och mag eigentlich alles was Kinder-Schokolade so anbietet. 🙂

  13. Meine Schwester ist eine Nicole. Konnte Namen als Kind nicht aussprechen und nannte sie Nodoli.
    Dann war sie eine Nici und heute sag ich Collie zu ihr um sie zu necken. Ich mag den Namen Nicole und habe bisher ganz tolle Nicole’s kennengelernt. Kennt ihr das? Das man einen Namen mit positiv oder negativ belegt? Nicole- absolut positiv für mich…

  14. Hi nicole

    Ich bin auch eine nicole.
    Ich bin für viele einfach vor dir nicky.
    Was für mich okay ist der Name gefällt mir sehr . Mein dad nennt mich Mini oder micky Maus.

  15. hi ich heiße auch nicole (22)…
    zu mir sagt jeder nici, außer meine schwester, die nennt mich nilke, weil sie weiß, dass ich das nicht mag 😀

  16. Hey 😀

    Ja hier kommt noch eine Nicole (30)…. Mein Bruder rief mich als ich wir noch kleiner waren immer (wie die Sendung oder der Sender) Nick Nick Nick Nick Nick ….. Nickelodeon. Man hat er mich damit auf die Palme bringen können 😀
    Mittlweile liebe ich meinen Namen und finde es total schade, dass er heut nicht mehr bei Kindern vorkommt.
    Bin Erzieherin und hatte noch nie eine Nicole.

    Meine Eltern nennen mich meisst Niki und meine Freunde sowieso. Allerdings stelle ich mich bei fremden Leuten meist mit Nicole vor.
    Den Witz mit Nie Kohle – hab ich schon des öfteren gebraucht und er ist immer wieder lustig und dummerweise irgendwie auch immer mal aktuell 😀

    ach ja PS. Kindercountry esse ich nicht so gerne und auf Fleisch kann ich immer mehr verzichten aber nicht auf WURST!

    Lg Niki

  17. Hallo ich heiß auch nicole 😀
    (18 jahre alt)
    Ich werd von allen nici genannt, außer von meinem bruder der nennt mich einfach nur Col.
    Ich find den namen ganz ok. Hätte schlimmer kommen können
    Das mit der army hört sich ganz gut an 😀

  18. Hallihallo alle Nicoles daaaa 😀
    ich bin eine , die man ohne “e” schreibt, also Nicol. Schaut irgendwie komisch aus , wenn man Nicole und Nicol nebeneinander setzt. irgendwie anders… wurde auch oft Nici oder NicNac genannt, von meiner kleinen Schwester aber nur Nini ^.^
    Ob mein Name, also das ohne “e” eine andere Bedeutung hat?
    Den Namen habe ich von meinem Opa, der Nico hieß, bekommen.
    Und ja, ich liebe Fleisch *.*

    LG. Nicol

  19. (33)ich bin eine wie schon mehrmals genannt eine Nicole,
    ich finde ihn den Namen toll,
    von meiner Oma wurde ich immer Nicoli genannt,
    von den anderen Nici meinen Namen hat mein Vater ausgesucht
    in der Schule war ich die einzige Nicole ,
    teilweise stört es mich immer Nici genannt zu werden,
    tja hat sich schon so eingebürgert

  20. Huhuuuu!!!
    Ich bin 27 und hab mein Namen nie gemocht. Mein Freund nennt mich manchmal Nikkl. Mich haben früher alle Nici genannt. Das möchte ich irgendwie nicht mehr, seitdem ich eine kennengelernt hab die keinen guten Ruf hatte. Alle kannten sie unter “Nici”.Meine frühere Erzfeindin hieß Nicole.
    Nicole liegt mir auch schreiend in den Ohren, wenn ich was “verbrochen” habe. Wie bei “Kevin-allein zu Haus” nur eben als “!!!!!Niiiiicoooooole!!!!”^^ …Das mit dem ‘Nie Kohle’ kenn ich auch aber eher als Gag…Ja, jetzt les ich eure Kommentare wie stolz ihr auf euren Namen seit, sogar alle Nicole ‘s an die Macht wünscht. Ist ja schon schmeichelnd…Vielleicht ist ‘Nicole’ ja auch gar nicht so schlimm wie ich es mir all die Jahre eingeredet hab…Tatsache! Schlaf nochmal drüber und werde sehen wie ich mich morgen damit fühle! Grüße aus Chemnitz!

  21. Hey,wie nicht anders zu erwarten heiße ich auch Nicole 😉
    Von meinen Eltern werde ich einfach nur Nicole genannt,doch meine Geschwister nennen mich auch mal Nini,wenn ich nicht gerade im Streit mit ihnen bin. In der Schule werde ich oft Nie Kohle oder Nicolle genannt.Daran hab ich mich gewöhnt.Doch am meisten werde ich wirklich mit meinem vollen Namen gerufen,was ich schade finde, da ich meinen Namen nicht mag!

  22. Hi,mein Name ist auch Nicole (21)das wir die selben Interessen haben ist ja quatsch. Ich z.b bin Vegetarier und das hat sicher nichts mit meinem Namen zu tun. Aber ist doch schön zu wissen das keiner so wirklich unzufrieden mit dem Namen ist. 🙂
    Unsere Eltern haben sich also gut entschieden.
    Liebe Grüße Nicole

  23. Hallo meine lieben Nickis,Ninis,Cols ect.
    Ich liebe meinen Namen und könnte mir keinen besseren für mich vorstellen.
    Meine Oma hat mir als ich klein war glühstäbchen geschenkt,die extra für Nicoles sind.
    Darauf stand Volkssiegerin

    Von meiner Familie werde ich Nici oder Nicol(e) gerufen
    Von alten Schulfreunden Nice,was im schweizerdeutschen etwas burschikos tönt.
    Um mich zu ärgern nennen sie mich auch gerne mal nice (aber englisch ausgesprochen)

    Und nein ich mag kein Fleisch und auch keine Kindercountrys aber sonst alles von Kinder

  24. Hey ich heiße auch Nicole.
    Ich mag meinen Namen. Nicoles an die Macht! Ich finde wir müssen alle eine Nicole-Army gründen! Ich liebe euch Nicoles. Mögt ihr Kinder Country? Ich schon.
    Vielleicht haben wir ja alle dieselben Interessen 😮
    Also ich mag Fleisch…
    Yeh

    • ich heisse auch Nicole. ich liebe meinen Namen. das mit der Nicole-Army finde ich garnicht so schlecht 😉 ich liebe auch Nicoles. ich mag fleisch auch. allgemein essen 🙂

  25. Hey!
    Wie nicht anders zu erwarten, noch eine Nicole 🙂
    Zuhause werde ich immer Nicole genannt. In der Schule ist angefangen von Nici, NicNac ist alles dabei.
    Ich finde den Namen toll.
    Er ist zeitlos. Und für später: Tante Nicole hört sich auch nicht schlecht an.
    Lg Nicole

  26. Hey , ich heiße auch Nicole

    Mein Vater wollte, dass ich so heiße.
    Aber eigentlich nennt er mich nur Mickimaus 🙂
    Ich finde es süß. Da fühle ich mich noch wie ein Kleinkind. Es kommt daher, weil ich so gerne Mickimaus im Wunderhaus gesehen hab…. ja und meine Mam nennt mich Nici. Meine Freundin meistens Col oder halt Nicole

  27. Hallo ich heiße auch Nicole….
    Finde den namen ganz ok…..
    Im Kindergarten wurde ich immer nicki genannt….
    Und jetz sagen alle nur noch Colle :-)……

  28. Hallo ich bin auch eine Nicole,oft werde ich nur nici oder nini oder wie nur meine engsten freunde mich nennen dürfen nico was mich überaschte das der name etwas mit sieg zu tun hat trotzdem finde ich den namen echt schön.

  29. Hallo, ich heiße auch Nicole ( ist ja nicht anders zu erwarten^^) . Mein zweiter Name ist Sophie. Von meinen Freunden werde ich oft Nici genannt, von meiner kleinen Nichte Nini. Ich finde es interessant zu wissen, dass der Name aus “Sieg” und “Volk” besteht! Früher wurde ich auch manchmal mit Nie- Kohle geärgert, aber so schlimm war da auch nicht:P

    Ganz liebe Grüße an euch, Nicole {16}

  30. Hallihallo….
    und noch ne Nicole!
    Einige meiner Freunde rufen mich Col. Das kommt daher, das kleine Kinder den Namen Nicole noch nicht richtig aussprechen können und dann nur ein “Col” raus kommt. 😉 und das hat sich dann irgendwie festgesetzt. Ich finde das lustig.

  31. hallo heiße auch nicole hab den namen von meinem papa bekommen und aber sie nannten Mich immer nicolchen oder nicki finde es faszinierend wie viele den selben namen haben

  32. Auch ich heiße Nicole, werde von Freunden aber fast nur Neko genannt..weil Animefan..und Neko das japanische Wort für Katze ist xD von meiner Besten Freundin werd ich auch liebevoll Knödeldödel genannt..XDD auf jedenfall find ich den Namen Nicole an sich eigentlich ganz okay x3 es gibt schlimmere >.>
    LG Nicole, 14

  33. Hallo ich werde von .meinen Papa liebevoll Coli genannt. In Schulzeiten auch gerne mal Nie Kohle genannt. Aber sonst ist mein Name super. 🙂

  34. Hey,
    ich heiße auch Nicole.. ich hab Tage da mag ich meinen namen echt so garnicht. Einen zweitnamen habe ich nicht, dafür werde ich von meinen Freunden immer Nini oder Nicky genannt das fing aber erst auf der weiterführenden Schule an davor wurde ich nur Nicole genannt. Eben momentan gehe ich in die 8.Klasse und bin 14 Jahre alt also 2000 geboren. Von meinen Eltern werde ich immer Nivole genannt und ich denke mal das wird auch immer so bleiben:)

  35. Hallo ich heise auch nicole und ich finde meinen namen ser schöhn mein spitzname ist nici und mein voller name ist Nicole vanessa Schleicher

  36. Hey auch ich heiße Nicole ich mag meinen Namen eigentlich nicht so sehr aber man gewöhnt sich an alles 🙂 vileicht liegt es dadran das ich noch recht jung bin . in den letzten paar Jahren und nun wo ich 2 Fache mama bin finde ich meinen Namen Passend 🙂 sehr gute Freunde nennen mich Kicky weil ich gern Fußball gespielt habe da ist es dann einfacher wenn mehrere nicole´s auf einen Haufen sind ansonsten nennen mich die meißten Hobbit weil ich sehr klein und schlank bin 🙂 nicky nennen mich sehr wenige und meine Eltern ja da weiß ich eh nich warum die mich Nicole getauft haben denn eigentlich nennen sie mich eh nur Muckel 🙂 hehe

  37. Und noch ‘ne Nicole 😉
    Ich bin in der Hochzeit des Namens geboren worden, nämlich 1975.
    Ich mag meinen Namen. Danke an meinen großen Bruder, der mir diesen Namen verpasste 🙂

    Früher wurde ich oft Nicki genannt, heute nur noch sehr selten. Meine Mutter nennt mich manchmal Nicoletta.

  38. Ich mag meinen Namen nicht. Er kommt so oft vor. Damals gab es in der Nachbarschaft 3 Nicole´s. Meine Cousine heißt auch Nicole.

    Es kommt auch auf die Aussprache an 🙂

    Nicooole – das lange O höre ich von meiner Mutter – gräßlich…

    Bin 85´geboren

  39. Ich heiße auch Nicole, wie alle anderen hier, habe aber noch 2 andere Namen u.a Jasmin.
    Von meinen Freunden werde ich Nicki genannt oder Nikita… Ich mag den Namen irgentwie nicht, denn die meisten Nicoles die ich kenne sind richtige *****. Genau wie mit Jasmin. Nur Assibräute :/
    Bin 96′ Jahrgang.
    Langsam muss ich mich wohl damit abfinden 😀

  40. Noch eine Nicole ;)) Bei mir hatten sich ein paar spezielle Klassenkameraden den Spruch “Nicole hat nie Kohle” ausgedacht…. (Nicole natürlich wie Nie Kohle ausgesprochen). Na ja, gab schlimmeres. Ich mag meinen Namen ;))

    • Bei mir in der Klasse sagen alle zu mir (Nickohle gib mal kohle )Oder (Nickohle du Coca Cola) aber ich nehme es mit Humor an 😀

  41. Hallo an alle Nicoles, hier eine weitere !! 🙂
    Ich finde meien Namen eig. ganz inordnung, da ich mit Zweitnamen Jaqueline heiße.Auch an meinen Spitznamen Nicki, Neicl(so wird er zumindest ausgesprochen, klingt irgendwie englisch) und Nikoletta ,der aber sehr selten benutz wird habe ich mich gewöhnt.( von meiner besten Freundin werde ich auch Mülltüte genannt ) was mich an meienen Namen nerft ist, dass ich in meiner Verwandschaft ( mich eingerechnet)3 Nicoles und 2 Jaquelines haben,sodass ich mir meist wünsche anders zu heißen und das mein Chemielehrer bei mir das e immer so betont und dass mich viele ( hauptsächlich jüngere Kinder ) Nikcol oder Nikol schreiben. sonst mag ich meinen Namen

  42. Mein Name ist auch (oh Wunder) Nicole.
    Ich hatte nie etwas an meinem Namen auszusetzen.
    Aber ich habe es gehasst als die Jungs an meiner Tischgruppe mich immer Nicolee genannt haben. Meine Mutter hat eine Kollegin die auch Nicole heisst, aber sie nennt sie immer nur Nicki.
    So weiss ich zumindest ob man jetzt von mir oder von der anderen Nicole spricht.
    Ich finde es schön wenn ich Leute kennen lerne, die genau den Namen tragen.

  43. Hallo, ich heiße auch nicole. mein voller name ist Nicole-Elisabeth-Diemietrie B. (Diemietrie, ist von mein vater der name in meinem land nimmt man den so an, also in russland).Ich bin halb Russin.Die meisten nennen mich Nini, Dimi, Nika oder Elli ( sehr gewöhnungs bedürftig :D) am anfang mochte ich meinen namen garnicht jetzt mag ich ihn einwenig.L.G. Nicole

    • Die Entwicklung des Namens lässt mich etwas nachdenken. Da hat er vor einigen Jahren rasch an Bedeutung gewonnen und fällt genauso schnell wieder in Hintergrund. Dabei hört man die männliche “Version” jedesmal kurz vor Neujahr. Schön dass ich bald wieder den Nikolaus ein paar Geschenke abnehmen kann.

  44. Ich bin nicole ich mag meinem namen obwohl meine Eltern mih meistens nicki nennen aber slnst nennen mich alke nicole.da ich auch noch den zweit Namen Melanie habe und diesen nicht so toll finde bin ich mit nicole sehr zufrieden

  45. Hallo, auch ich heiße Nicole. Da ich mit zweitnamen Denise heiße nennt mich mein Erdkunde Lehrer immer Denise. Eine Lehrerin nennt mich immer Nikola. Von meinen Freunden werde ich Nici genannt. Da ich den Namen Layler sehr schön finde, habe ich mir den sozusagen als drittnamen angeeignet. Manchmal werde ich daher auch Lay genannt, der spitzname von Layler. Ich würde lieber Layler heißen und mag es nicht Nicole genannt zu werden. Damit der bindestich und der zweitname erhalten bleiben können finde ich Layler-Ria schön 🙂
    Gruß Nicole(Layler)

  46. Ich heiße auch Nicole. Meine freunde nennen mich nici mrine family nici nic..ich hasse es wen man mir nicki minaj sagt.. mein zweiter name ist paula.. l.g. natürlich nicole

  47. Hi, wie vermutet heiße ich auch Nicole. Ich mag meinen Namen. Er passt zu jung und alt. Selbst bin ich 34. Mein Spitzname in der Familie ist Colli. Ich hasse es Nicki genannt zu werden…Vielleicht, weil ich die Sängerin Nicki, falls sie jemand kennt, überhaupt nicht leiden konnte…

  48. Ich heiße auch nicole und ja ich bin ein Mädchen haha :’D
    Ich werde von meinen Freunden Nicai genannt coller Spitzname oder? 😀
    Ich bin halb Filipina und halb deutsch darum hatte ich mich letzten April entschieden auf den Philippinen in die Schule zu gehen und seit dem fühle ich mich mit dem namen doof den hier haben viele Jungs auch den namen Nicole und ein junge in meiner Klasse heißt auch Nicole. Ich fühl darum auch immer verarscht wenn meine Klassenkameraden oder mein Lehrer nicole rufen.. :/

  49. Hallo, ich heiße natürlich auch Nicole.Ich habe leider einen nicht so tollen Zweitnamen: Erika, den der Standesbeamte bei dem ich 1968 angemeldet werden sollte, meinte man könnte nicht eindeutig am Namen erkennen ob ich männlich oder weiblich sei!???? Ich war aber in meiner Gegend aber auch lange alleine mit dem Namen, alle die ich kenne sind min.5 Jahre jünger.
    Als Kind nannte ich mich selbst Colli und das wurde von meinen Eltern übernommen. Mittlerweile nennt mich jeder beim vollen Namen, bei Niki usw.fühl ich mich auf den Arm genommen so in Richtung Blond,Klein und Doof.
    Ich mag meinen Namen auch wenn ich jetzt in einer Gegend wohne wo es von Nicoles wimmelt.

    • Lustig, ich heiße auch Nicole (Jahrgang ’74) und mein Spitzname war glücklicherweise noch nie nici sondern Colie von Nicol (ie) 😉
      Ich fand meinen Namen schon immer super, vorallem nach dem meine mutti mir erzählte, das ich eig. eine Peggy werden sollte 😉
      Nici möchte ich gar nicht genannt werden und ein paar ganz ‘coole’ haben mir nanchmal den Namen in Nie-Kohle umgetauft …

  50. Hey! 🙂
    Ich heisse auch Nicole (was man sich auch schon denken konnte). Meine Freunde nennen mich alle Nici. Früher habe ich meinen Namen gehasst. Warscheindlich aus dem Grund, weil mich in der Grundschulzeit alle Nikolaus genannt hatten. Ich wollte immer ein anderen Namen wie z.B. Angela oder Leonie. Aber dann habe ich im Internet Leute mit dem selben Namen angetroffen und von denen positive Kommentare zum Namen Nicole gehört und seid dem mag ich den Namen sehr.

  51. Wer hätts gedacht, ich bin auch eine von den Nicoles dieser Welt.
    Was man hier so liest, kommt mir doch sehr bekannt vor.
    Ich heiße zwar Nicole, war aber schon immer die Nici. Nicole wurde nur ausgepackt, wenn ich was angestellt habe. Und wenns ganz schlimm war gleich mit dem Nachnamen kombiniert. Daher hatte ich schon immer mehr Bezug zu meinem Spitznamen als zu meinem richtigen.
    Über die Zeit hat sich zu Nici auch eine ordentliches Repertoire an Spitznamen hinzugesellt. Die typischen wie Nic, Nicoletta und Nikita bis hin zu NicNac und Nici-Beanie (wie die Stofftiere)
    Wundert mich, die letzten 2 noch bei keinem gelesen zu haben…

  52. Hi Nicole ( heiß auch so ) 🙂 ich wurde auch so bekannt nach Nicole Kidman wie du 🙂 meine Mama mag den Namen so arg ich solala weil paar mich Nikolaus nennen und das ist irgendwie blöd ‘-‘

  53. Hi, ich heiße (drei Mal dürft Ihr raten) Nicole. Ich bin 1975 geboren und war in der Grundschule mit zwei weiteren Namensschwestern in einer Klasse. Im Gymnasium gab es in den Parallelklassen mehrere Nicoles. Dies war mitunter etwas unangenehm und ich wünschte mir damals oft, einen ebenfalls schönen, aber weniger häufig vorkommenden Vornamen zu tragen. Seltsamerweise hatte ich im Beruf noch nie eine Nicole als Kollegin. Mittlerweile habe ich mich mit meinem Vornamen arrangiert…Es hätte schlimmer kommen können.

    Liebe Grüße

    Nicole

    • Hi Nicole
      mir geht es auch wie dir! Bin 1974 geboren und wir waren sage und schreibe 4!! Nicole s in der Klasse! Jetzt im Berufsleben habe ich auch keine Nicole kennengelernt.
      Als Kind fand ich s teilweise schrecklich den gleichen Namen wie soooviele andere zu haben,jetzt mittlerweile gefällt mir mein Name und finde es schade, dass immer weniger von uns gibt.

  54. mir gets ähnlich
    in der Schule haben die meisten mich wegen meinem Namen gergert und immer NIKOLAUS zu mir gesagt jetzt gozrdank net
    wusste nicht dass mein Name früher so belibt war naja
    TSCHAU

  55. Hallo, ich heiße Nikola, komme aus Tschechien. Für meine Eltern und Freunde bin ich immer “Niki”. Ich liebe meinen Namen. In meiner Heimat benutzt man auch sehr oft “Nikča”, aber das nervt mich, wenn mich man so nennt. In der Schulzeit war ich oft “Nikitta” (wegen der Serie Brutal Nikitta). Mein Bruder hat oft “Nikouši, co tě to pokoušííííí” benutzt, wenn er sich mit mir streiten wollte! 🙂

  56. Ich heiße auch Nicole meine Freunde nennen mich Nici und meine Cosine Nini.Ich liebe den namen Nicole. eine Freundin sagte zu mir das sie mich um meinen namen beneidet.
    Eure Nicole

  57. Ich heiße auch Nicole, und finde ihn so naja. Von Freunden werde ich Nici genannt. Und ich war immer die einzige in der Klasse mit dem Namen, in meinem Bekanntenkreis ist eigentlich nur eine Nicole dabei. Meine Mama sagt manchmal Nicola(warum auch immer?) zu mir und sonst nur Nicole. Ich bin schon seid Kindergartenalter die Nici und das ist auch gut so!Hassen tu ich es wenn man Nicolä sagt, oder meinen Namen so schreibt -> Nikol. Den Namen bekam ich, weil meine Mama ihn schön fand und irgendwie wurde ich auch nach meinem Opa (Nikolai) benannt. (:

  58. Hey mein name ist ebensfalls nicole ich muss sagen mir gefällt mein name überhaupt nicht jedes mädchen heißt fast nicole leider hat mich meine mom mich so genannt nach der berühmten schlagersängerin voll doof

  59. Hallo,
    Ich heiße zum Glück auch Nicole. Meine Familie und meine Freunde nennen mich Nicki. Als Kind hat mein Papa oft Nicölecken zu mir gesagt, das durfte aber nur er!
    Ich wurde 1972 geboren und meine Grundschullehrerin hat meinen Namen 4 Jahre lang falsch geschrieben! Das hat mich sehr geärgert und ich werde es niemals vergessen.
    LG an alle Nicoles

  60. Hallo an alle Nicoles,

    Ich heisse natürlich auch Nicole dank meiner Mutter die als Kind ein Buch gelesen hat in dem die Hauptfigur Nicole heisst. Das Buch hab ich sogar noch. In meiner Familie nennen mich alle cole, ansonsten bin ich für alle andern einfach nicole

    LG an alle Nicoles

  61. Hallo ich heiße – wer hat es geahnt – auch Nicole 🙂
    Ich mag meinen namen auch sehr…
    Ich werde von meinen Freunden Nickii genannt,
    Von meinen Eltern und Großeltern Colli
    Genervt werde ich immer mit “Nicoolee ohne Kohle”
    Sonst mag ich meinen Namen SEHR !!! 🙂

    • Ey Nicole, Du bist cool…mit deinen Spitznamen und so…Colli ist ein total süßer Spitzname. Nicht so standart wie Nicki oder Nicky…Deine Nicole Sofie

Schreibe einen Kommentar