Gretchen

Weiblicher Vorname

Der Name Gretchen wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 110 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Gretchen auf Platz 3.932 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Gretchen ist eine Koseform des Namens Margarete beziehungsweise von dessen Kurzform Grete. Margarita (lateinisch) beziehungsweise margarites (griechisch) bedeutet „Perle“.

Literatur

„Nun sag’, wie hast du’s mit der Religion?“, das ist die ursprüngliche Gretchenfrage, so wie sie im Faust (Johann Wolfgang von Goethe) von Gretchen gestellt wird.

Namensvorbilder

  • Gretchen Mol (Geburtsjahr 1972), amerikanische Schauspielerin.
  • Ein Figur in der amerikanischen TV-Serie Breaking Bad heißt Gretchen Schwartz.
  • Gretchen Morgan ist eine Figur in der Serie Prison Break.

Und außerdem …

Schreibe einen Kommentar