Issa

Geschlechtsneutraler, meistens männlicher Vorname

Der Name Issa wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 500 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Issa auf Platz 1.580 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Für den Namen Issa gibt es mehrere Herleitungen:

Einerseits ist Issa eine vor allem in Westafrika verbreitete Form von Isa. Isa als islamische beziehungsweise arabische Form von Jesus ist ein männlicher Vorname. Auch in Russland ist der Name Issa als männlicher Vorname gebräuchlich.

Als weiblicher Vorname kommt Issa nicht so häufig vor. Dabei handelt es sich um eine Kurzform von Namen wie zum Beispiel Isabell oder Clarissa.

 

Schreibe einen Kommentar