Fritzi

Weiblicher Vorname

Der Name Fritzi wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 840 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Fritzi auf Platz 1.170 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Fritzi ist eine Kurzform des althochdeutschen Namens Friederike. Althochdeutch fridu bedeutet „Friede“ und rihhi bedeutet „mächtig“ oder „reich“. Man kann Fritzi aber auch als weibliche Form des männlichen Vornamens Fritz auslegen.

Namensvorbild

Fritzi Haberlandt (Geburtsjahr 1975), deutsche Schauspielerin

Schreibe einen Kommentar