Signe

Weiblicher Vorname

Der Name Signe wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 30 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Signe ist ein skandinavischer Vorname, der in Schweden und Dänemark zur Zeit sehr beliebt ist. Die ursprünglichen altnorwegischen Namensbestandteile von Signe bedeuten „Sieg“ und „neu“.

Variante

  • Signy

Schreibe einen Kommentar