Sienna

Sienna ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Sienna
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Sienna

Der Name Sienna kommt in Deutschland nur selten vor, dafür gehört Sienna zu den populärsten Mädchennamen in Schottland. Seit 2010 wurde Sienna in Deutschland mindestens 800 Mal als erster Vorname vergeben. Die Namensform Siena wurde ungefähr 80 Mal vergeben.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Sienna

Der Vorname Sienna ist amerikanisch und wurde von dem Namen der italienischen Stadt Siena abgeleitet. Die Variante Siena ist aber auch eine niederländische Kurzform von Namen, die mit -sina enden. Dazu gehört beispielsweise der Vorname Josina.

Im Saarland und in Rheinland-Pfalz ist der Name Sienna besonders beliebt.
Im Saarland und in Rheinland-Pfalz ist der Name Sienna besonders beliebt.

Ähnliche Vornamen


Damit nicht 5 angelaufen kommen, wenn ich mein Kind rufe.

Schreibe einen Kommentar