Madlen

Madlen ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Madlen
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Madlen

Madlen wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 1.200 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Madlen auf Platz 938 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Namensform Madleen wurde ungefähr 900 Mal vergeben und steht auf Platz 1.112.

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Madlen ist eine deutsche Form von Madeleine beziehungsweise eine Kurzform des Namens Magdalena, der „Frau aus Magdala“ oder „die Erhabene“ bedeutet.

In Thüringen ist der Name Madlen besonders beliebt.
In Thüringen ist der Name Madlen besonders beliebt.

Varianten

  • Madelin (schwedisch)
  • Madlene

2 Gedanken zu „Madlen“

  1. ich heiße auch Madlen, ich persönlich finde den Namen schön, doch besteht eine sehr hohe Verwechslungsgefahr zu den Namen Madeleine, Madelene, Madeline usw.
    Dies kann einen sehr nerven wenn der Name ständig falschgeschrieben wird

    Antworten

Schreibe einen Kommentar