Elena

Weiblicher Vorname

Der Name Elena ist in Deutschland zur Zeit sehr beliebt. Es gibt auch viele erwachsene Frauen, die Elena heißen. Zu einem nicht unwesentlichen Teil sind die aber nicht in Deutschland geboren, sondern aus anderen Ländern eingewandert. Diese Statistik erfasst für die älteren Jahrgänge die Namen der Einwohner Deutschlands und nicht die damalige Geburtenstatistik.

Elena Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Elena

Herkunft

Elena ist ein im Bulgarischen, Rumänischen, Russischen, Griechischen, Italienischen, Spanischen und Norwegischen verbreitete Form von Helena.

Variante

  • Ellena

71 Gedanken zu “Elena

  1. Also meinen namen sprechen die meisten so aus: Äläna
    aber das ist falsch.
    Mein Name wird normal wie Lena ausgesprochen nur mit einem E davor.

  2. Wie man sieht heiße auch ich Elena. Ich mag meinen Namen total da er nicht so oft vorkommt. Ich bin Russin. Freunde nennen mich meistens Ele oder Elli, Verwandte bevorzugen Lena. Auch ich hatte Lehrer die meinen Namen eeeeelennna ausgesprochen haben, ich finde der klingt auf diese Art so schrecklich. Aber ich bin zufrieden mit meinem Namen

  3. Hallo,
    Ich heiße auch Elena und mag diesen Namen. Nur leider wird er häufig durch falsche Aussprache verunstaltet. Ich verstehe nicht wie es dazu kommen kann. Gerade in der Schule wurde ich häufig Elna genannt. Ich dachte mir nur immer “können diese Leute nicht lesen?”

  4. Ich heiße auch Elena und bin zufrieden mit diesem Namen!
    Jedoch nennen mich manche Lehrer Eeeelennna das mag ich gar nicht!
    Ich werde meistens Eli genannt man schreibt es zwar mit einem L aber ich möchte gern das es lange ausgesprochen wird da ich das besser finde ! Manche schreiben mich mit´2 L da man es schnell ausspricht!

    Ich mag den Namen sehr da er auch nicht so oft vorkommt!

    LG Elena

  5. haha heii kids, ich heiße ebenso elena und bin serbin. elena kann besonders auch als bosnisch, serbisch, lateinisch oder russisch bezeichnet werden. meine freunde und kollegen nennen mich immer ellie was mir besonders gefällt. hassen tuh ich es, wenn lehrer oder verwandte elena zu mir sagen weil ich ellie einfach mehr gewohnt bin. 😉

  6. Hallo zusammen

    Ich heiße auch Elena und finde meinen Namen ebenfalls richtig toll, aber manche Leute können ihn nicht aussprechen.
    Sie sagen z.B. Ellleena

    LG Elena

  7. Meine sehr verehrten Elenas,

    oder auch Eleeeeena, Älena, Elennna, Oder wie auch immer Ihr verrückten Hühnchen euch hier nennt. Ich habe mir einige Kommentare hier Aufmerksam durchgelesen und durch gearbeitet und bin zu dem Schluss gekommen, das diese ganzen Kevins einfach nicht sprechen können. Unsere strahlende Aura röstet die grauen Zellen so einiger Kevins. Ich meine ja nur, lieber Älena als Kevin oder Chantalle. Wenn nicht bald eine Elena an die Macht kommt könnte dies verheerende Auswirkungen auf alles haben was wir tun. Ich meine der Name Elena steht doch bereits für hohen IQ, von unserem Aussehen will ich gar nicht erst anfangen ihr sexy bitches;)Wir sind toll alle anderen nicht,.

    hochachtungsvoll
    Nr. 9

  8. Hallo ich heiße auch Elena uns ich fine den Namen echt cool und super.meine Freunde nennen mich immer Elly was ich ganz ok find.Das nervt mich voll die Lehrer und so nennen mich immer eelena.

    Lg Elena

  9. Hey Leute,
    ich heiße ebenfalls Elena 😉
    Meine Arbeitskollegen nennen mich meistens Elli oder Jelena.
    Ich hasse meinen Grundnamen ;), keine ahnung weshalb.
    Liegt vermutlich an meinem alten Biolehrer, der sagte immer EEEEEEEEEEEHLEEEEENA

    • Ja, bei mir macht das jeder Lehrer. Mein Spitzname finde ich furchtbar, der is nämlich Esel. Und ich hasse Esel. Das liegt daran das ich mit zweitnamen Sophie heiße.

    • Das geht mir auch so.. Die meisten sagen Ellllena und das nervt! Mich stört auch dass immer alle denken ich bin Russin oder es sei ein russischer Name. Das macht es mir immer bisschen kaputt :/

      @Elena1988 ich bin auch 88 geboren 😀 du bist nicht zufällig auch Junikind?

  10. Ich heiße auch so 🙂
    Ich finde es auch super ätzend, wenn mich Leute Ellenna nennen. Ich versteh nicht, was so schwer daran ist. Es heißt ja auch Lena und nicht Lenna. Man muss ja einfach nur ein E davor setzen 😀

    • Oh man….Ich habe genau das gleiche Problem! Es kann doch nicht so schwer sein diesen Namen auszusprechen xD

    • Dankeschön! im englischen machen sie auch gerne mal Allanna drauß (fragt mich nicht wie), aber was ist bitte so schwer daran, den Namen ordentlich auszusprechen??

  11. Hallo zusammen 😉
    Heiße auch Elena und fühle mich als “Sonnenhafte” sehr wohl.
    Mein Spitzname war als Kind immer “Leni”. Vermutlich weil ich in Bayern lebe (obwohl hierzulande die Abkürzung “Leni” eher die von Magdalena ist).
    Die Aussprache von Elena war anfangs Spanisch, also auf der zweiten Silbe betont, aber wenn ich z.B. in Italien bin, wird die erste Silbe betont. Irgendwann bin ich selber auch dazu übergegangen, Elena auf der ersten Silbe zu betonen, wenn ich mich vorstelle.

  12. Hallo, auch ich heiße Elena:) ich bin jetzt 16 und mein Name wurde schon öfters falsch ausgesprochen oder geschrieben. Manchmal werde ich Elna oder so ausgesprochen aber damit habe ich kein Problem, nur manchmal wird mein Name Älena geschrieben vorallem früher. Das hat mich schon gestört. Mein Spitzname ist schon seit langem Elle. Der gefällt mir auch weil Elie oder Ely aber auch Lena passt finde nicht. Aber ich trage den Namen trotzdem stolz, weil er weltlich weit verbreitet ist aber hier in Deutschland dann erher wieder selten.

  13. hey ich heiße auch elena und ich kenne einpaar andere die auch elena heißen aber ich find den namen trozdem total schön
    mich nervt es nur wenn die leute statt elena eeeeeeeeeeeeeeeelena sagen

    meine freundinen nennen mich alle elly ist kürzer =)

  14. Ich finde den Namen Elena spitze es ist ein schönes Gefühl so zu heißen ich werde aber meistens Elli genant ,weil es küzer ist .

  15. Ich heiße auch Elena und ich mag meinen Namen total. Doch leider spricht ihn so gut wie jeder falsch aus… Ällena, Eläna,Elllllena, Eleehna:)
    Ich bin halb Sizilianerin deshalb einfach Elena!
    Bei mir in der Oberstufe gibt es 2 Elenas mich und meine Freundin:) und ja klar wir sitzen nebeneinander :).
    Den Namen Helena oder Jelena mag ich persönlich überhaupt nicht…

    • Hi Elena,

      sorry dass ich Helena heiße, aber mir gefällt der Name auch voll gut. Im Vergleich zu dir mag ich aber unser beider Namen. Find das etwas fies, jetzt hier so pauschal gegen Helenas und Jelenas zu haten. Wir sind auch nur Menschen.
      aber kein ding, LG

    • Liebe Helena,
      auch wenn ich diesen Kommentar schon vor bereits einem Jahr mal verfasst habe, muss ich dennoch mal etwas klar stellen.
      Wenn man die Phrase “ich persönlich finde” verwendet, beruht diese Aussage auf Subjektivität, und ist in keiner Hinsicht ein “pauschales Haten” gegen diese Namen.

      Und ja, ich bin immer noch der exakt gleichen Meinung, dass die Namen Jelena und Helena, einfach einen anderen Klang haben und der mich überhaupt nicht anspricht.

      Ja genau, wir alle sind Menschen, und haben unsere eigene Meinung- auch bezüglich des Geschmacks beim Namen ._.

      Liebe Grüße, Elena

  16. ich heiße auch elena auch mit kurzem “e” also “Älena” gesprochen mein Spitzname ist Eli auch kurz also “Elli” gesprochen. Ich hätte nicht gedacht das es so viele Elena`s gibt. Als ich letztens in Köln war hab ich am Crépstand auch eine Elena getroffen. Und die Mutter meiner Freundein heißt auch so. 😀

  17. Ich heiße auch Elena. Mein Name wird in dem Fall mit langen E’s gesprochen was seltener ist und ich bin stolz drauf! Ich liebe meinem Namen aber leider sprechen ihn 95% der Personen falsch aus :/

  18. Meine Lehrer sagen zu mir auch immer Eleeeeeenaaaa…, oder verwechseln mich mit meinen Klassenkolleginnen, Alina oder Alicia.DAS NERVT ! oder eine andere nervt mich, indem sie mich Eeeleeeenaaaa nennt…ich finde Elena ist ein schöner Name und bin froh, das er so weit verbreitet ist, aber doch etwas ,,Besonderes” :-):-)

  19. Hallo ich heiße (haha) auch Elena ich mag den Namen auch total er klingt so ausländisch und es nicht so gängig! Ich bin zu einem Viertel Griechin und werde von meinen Freunden Ally (Englisch), Elli oder El (griechisch+Französisch)gennant . Ich mag die Abkürzungen total weil man aus dem Namen so viel machen kann. Was ich nicht mag wenn man mich Ällena ausspricht oder Eleeena. Ich finde im griechischen hört sich der Name am schönsten an, da ich die anderen Versionen (im spanischen etc.) nicht kenne.
    Ich finde es echt cool das so viele auch Elena heißen, aber nicht zu viele.
    Liebe Grüße an alle Elenas all over the World 🙂

  20. ich heiße selbst Elena und finde den Namen echt schön mein spitzname ist Elly. Mein Lehrer hat ihn das erste mal falsch ausgesprochen aber das ist nur einmal passiert. Eine meiner Freundinen sagte meistens meinen Namen zu schnell und da kommt immer Elna heraus das finde ich irrgendwie witzig. Meine Stiefmama ist russin und sie nennt mich immer eeleena aber mich stört das nich besonders oder sie sagt auch zu mir Lena den in Russland ist der Spitzname von Elena meistens Lena also ich mag diesen Namen sehr ich suche immer nach infos über Namen Elena und habe noch nie gehört das der Name von den Griechen kommt also ich finde den Namen wie gesagt schön und ich würde mir keinen anderen wünschen. Nur ich finde es manchmal schade das mich manche ellen nennen das mag ich nicht so sehr und meine Cousine wie sie noch klein war hat immer statt Elena Ena zu mir gesagt und so werde ich jetzt von allen kleinen Kindern aus meiner Familie Ena gennant wen sie noch klein sind außer mein Cousine Emma die ist 2 Jahre alt und sagt Elena zu mir 🙂
    Glg an alle

    • Hallo zusammen, wie lustig 😉

      Ich heiße auch Eléna (Eleeeeeena) und bin Russin, wusste jedoch schon länger, dass mein Name aus dem Griechischen kommt.

      Mit Spitznamen nennen mich die engsten Freunde und meine kleinen Nichten ebenfalls Elly, ansonsten so ziemlich alle anderen Lenny. Nicht nur ist Lenny eine kleine Abwandlung von Lena (wie du oben schreibst ist das ja die gängigste Verniedlichung im Russischen). Vielmehr ist es auch der (Spitz)name meines Lieblingskünstlers, mit dem ich auch noch den gleichen Geburtstag habe. So hat mein Kollege eines Tages beschlossen, dass Lenny nun auch mein Künstlername werden soll.
      Auch ich finde meinen Namen toll, vor allem seit ich weiß, dass meine Oma, die ich nie kennengelernt habe, so hieß.

      Viele liebe Grüße

  21. Hallo ich heiße auch elena und ich liebe diesen Namen ich mag es auch mehr wenn er mit langen E ausgesprochen wird also die spanische Variante da ich auch zur hälfte Spanierin bin ich würde mit niemanden tauschen

  22. Meine Schwester heißt auch Elena und die ganze Verwandschaft, als auch ihre Freunde, die sie schon von Kindesbeinen an kennen, sagen Elena mit lang gesprochenem e. Doch mir ist aufgefallen, dass obwohl sie sich als ‘Eeeleeena’ vorstellt, ihre Freunde/Freundinnen von der Berufsschule das e kurz sprechen. Naja ich finde beide Varianten schön 🙂

  23. Hey
    Ich heiße auch Elena und finde den namen super
    Und bin stolz drauf das der Name in so vielen Ländern bekannt ist und doch so selten

  24. Ich heiße Elena (wer hätte es gedacht) und werde kurz, also mit “ä” angesprochen. Meine Freundinnen nennen mich Elli oder Ena. Bei meinen Lehrern ist es genau umgekehrt wie bei den meisten von euch. Die nennen mich immer “Eeeleenaaa”. Ich bevorzuge die spanische Ausprache, da ich selbst zu einem Viertel Spanierin bin.

  25. ich heiße auch elena und meine freunde nennen mich ee xD
    nur meine lehrer bekommen es nicht hin meinen namen richtig zu sagen. denn ich werde langsam ausgesprochen 😀

  26. Also ich wundere mich wie viele Menschen anscheinend immer nur ihre einsprachige Sicht auf die Dinge und die Welt haben….
    Elena kommt ursprünglich aus dem Griechischen und ist vor allem in Südeuropa oder Lateinamerika häufig vertreten. Witzig irgendwie, dass ihr dann von “falscher Aussprache” redet. Mag ja sein, dass ihr es lieber habt, wenn man Elena auf die ein oder andere Weise ausspricht. Aber woher bitte kommt eure Arroganz? Ich selber bin griechischstämmig und spreche auch ein bisschen spanisch und italienisch. In all diesen Sprachen ist das “E” in Elena eher mit dem deutschen “Ä” vergleichbar. Es würde nicht ins Griechische, Italienische oder Spanische passen, wenn man das “e” so ausspricht wie es hier zwei Kommentare für “richtig” erachten.
    Also, kann ja verstehen wenn es dem einen auf die eine und dem anderen auf die andere Art gefällt – aber ganz ehrlich: von richtig oder falsch kann hier keine Rede sein. Sagt doch lieber, so wie Ihr es lieber hättet.

    • PS: ich als griechisch-Stämmige und italo-Liebhaberin mag es wenn man mich Élena nennt und das “E” eher wie ein “ä” spricht. In griechischen Gesprächen könnte ich es mir auch kaum anders vorstellen 😉

  27. Ich heiße mit zweitem Namen Elena. Ich finde ihn schöner, als meinen ersten Namen, Lea, aber trotzdem voll langweilig. Ich mag es nicht, dass es meine beiden Namen in meiner Generation so oft gibt…

  28. Ich heiß auch mit zweiten Vornamen Elena und ich finde ihn schöner als Luisa (nix gegen Luisas der Name ist auch schōn). Ich sag auch immer zu meinen Freundinnen sie sollen mich Elena nennen mittlerweile heiß ich in der Schule und zu Hause Elena nur wenn meine Eltern wūtend auf mich sind werde ich Luisa genannt. 😉

  29. Ich muss sagen, das ich sehr froh bin Elena zu heißen :)) .. allerdings nerft micht das viele den namen falsch betonen.. so nennen mich zum beispiel viele ‘ällena’ 😀 überhaupt nicht schön.. Mein name wird nämlich Eleeeeena ausgesrochen 😉

    • Das stimmt. Der Name wird oft falsch betont und die Leute geben sich auch nicht wirklich Mühe. Nach 13 Jahren Schule nennen mich manche Leute immer noch Älläna, obwohl ich immer wieder sage, dass ich Eleeeeena heiße. Aber die Leute, die einem nahe stehen, geben sich wenigstens die Mühe, den Namen mir zu Liebe richtig auszusprechen. Den Namen “Eleeeena” finde ich schön, “Älläna” eher grausam.

  30. Elena ist ein schöner Name 🙂 das beste finde ich daran, dass alle ihn aussprechen können und sich nicht die Leute aus anderen Ländern die Zunge verbiegen müssen und dann so ein komischer Mix rauskommt 😀 das klingt dann immer total schräg. Naja und ich mag meinen Spitznahmen “Elli”

    • Woher willst du wissen dass du in 4 Jahren eine Tochter bekommst, die du dann Elena taufen kannst ????????????? Wo seid ihr eigentlich zur Schule gegangen… ARMES DEUTSCHLAND!!!!!!!!!

  31. Also ich finde den Namen Elena schön :)) ich heiße ja auch so!! nur finde ich es blöd das meine Lehrer und Lehrerinnen immer meinen Namen falsch aussprechen es gibt ja verschiedene arten wie man Elena ausspricht, und meine lehrer betonen immer die E´s was ich nicht so schön finde -.-´

  32. Ich heiße auch Elena, meine Familie und meine Freunde nennen mich aber LENA. Ich finde mein Name richtig schön und bin meiner Mutter und Vater dankbar dafür.Liebe grüße an alle Elenas

  33. Hi, meine Cousine heisst Elena und ihre kleine Sister sagt immer Elna, weil sie so schnell redet! Das finde ich total süss! <3

  34. Ich heiße selber Elena und finde,dass dieser Name zu mir passt.
    Meine Freunde nennen mich “Ele”oder “Ela” darauf höre ich sehr gut.
    Ich kann den Namen nur weiter empfehlen 🙂

  35. Ich heiße Elena. Ich liebe liebe diesen Namen. Eine Freundin von mir meinte,ich kenne viele Elenas aber zu keiner passt der Name wie zu mir.

  36. Meine Freunde nennen mich: ell, eli, el el, lenny und ich finde meinen namen cool, blöd, dass er keine eigene Bedeutung hat 🙁

    • he elena ist ein sehr schöner name und er hat eine bedeutung es heist die strahlende, und ist (von der helena).lg

    • Mich nennen meine Freunde/Freundinnen auch Elli 😉 Aber das gefällt mir mehr als Elena!!
      Und ich finde den Namen Helena schöner! (Meine Sis heißt so!)

  37. Ich finde den Namen wirklich schön.
    Er ist nicht so verbreitet wie andere Namen.
    Für mich tönt er aber eher italienisch.
    Vielleicht auch nur weil ich gerne eine Italienerin sein möchte 🙂

    • Meine Freunde nennen mich auch Elly. Das finde ich einen nicht besonders schönen Namen. Aber ich bin auch Pinky:-) . Ich finde der Name ist spanisch und oder italienischen, dass habe ich nämlich mal irgendwo gelesen. Ich würde auch gerne Spanierin sein. Lele als Kurzname für Elena habe ich auch noch nicht gehört, den benutze ich nur für meine Freundin Lea. Aber der Spitzname ist toll.

  38. Meine kleine Cousine heisst Elena und ist supersüss….Schönheit?!?….ja könnte durchaus stimmen! Also, machts gut ihr Elenafans ! (=

Schreibe einen Kommentar