Wolf

Wolf ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Wolf
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Wolf

Wolf wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 240 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Wolf auf Platz 2.503 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Wolf ist ein selbstständiger Vorname als Symbol der Stärke des Wolfs. Ursprünglich stammt der Name aus dem Althochdeutschen vom Wortstamm wolf oder wulf mit der Bedeutung „Wolf“. Wolf ist auch eine Kurzform von Namen, die mit Wolf- beginnen, wie zum Beispiel Wolfgang.

Varianten

  • Wolff
  • Wulf
  • Wulff

Horstomat – die Vornamen-Toolbox

5 Gedanken zu „Wolf“

  1. Der Name war für unsren Sohn im Gespräch letztendlich haben wir uns aber wegen der Hitler Assoziation dagegen entschieden. An sich gefällt mir der Name aber immer noch gut. Ein simpler, starker Name der einfach zu schreiben und sowohl im Deutschen als auch im Englischen ohne Probleme aussprechbar ist.

    Antworten
    • Hallo,
      bezueglich der Hitler-Assoziationen moechte ich anmerken, dass viele Jungen meines Jahrgangs 1944 diesen Vornamen, manchmal auch als Teil des Vornamens, tragen. Man stelle sich vor, noch im Jahr 1944 seinen Sohn mit diesem Vornamen zu taufen, was das wohl für die Einstellung des Vaters zur Frage des „Endsiegs“ bedeuten könnte.
      Nichts für ungut.

    • Ob eine Frau die Eva heißt wohl noch besonders christlich ist? Man man man…
      Warum sollte man einen Hund eigentlich Wolf nennen?
      Ob der 10.000 Justin vllt auch besonders dumm ist usw?
      Oder Zeus und Caesar, was haben diese mit einem Wachhund zu tun, abgesehen davon das sie eher zu alt sind um für heutige Kinder Anwendung zu finden?
      Und was sagen Sie wohl dazu, das ich für den Namen Urs fast immer gemobbt und ausgelacht wurde? Mir ist auch der Name „Ars“ (als Adler) bekannt, das würde ich mich gar nicht trauen in dieser Gesellschaft.
      Die meisten sind doch nichts als Kleingeister.
      Ich kann diese Vor- und Verurteilshaltung nicht mehr sehen…

    • PS: Ars kann ggf. auch Löwe bedeutet (bsp. Arslan), aber wie dem auch sei, der Name Urs wird sehr gern als „wURSt“ verlacht, und Ars würde dann wohl immer Ars** gerufen von diesen ach so netten Menschen mit den ach so tolleren Namen.
      Traurig aber wahr…

Schreibe einen Kommentar