Rose

Rose ist ein weiblicher Vorname.

Rose gehört in Frankreich zur Zeit zur Spitzengruppe der beliebtesten Mädchennamen. In Großbritannien ist Rose vor allem als  zweiter Vorname („Middle Name“) sehr populär. Auch in Deutschland ist Rose als Zweitname viel beliebter als als Erstname. Von 2006 bis 2018 wurde Rose in Deutschland ungefähr 470 Mal als erster Vorname vergeben.

Am beliebtesten ist der Name Rose in Hessen.
Am beliebtesten ist der Name Rose in Hessen.

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Rose wurde vom Namen der Blume entlehnt.


2 Gedanken zu „Rose“

Schreibe einen Kommentar