Gottfried

Männlicher Vorname

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Gottfried stammt aus dem Althochdeutschen. Althochdeutsch got bedeutet „Gott“ und fridu bedeutet „Friede“.

Varianten

  • Gotfrit
  • Götje, Götz (Kurzformen)
  • Govert (niederländisch)
  • Freedes, Jottfred, Jottfreed (rheinisch)

Namensvorbilder

Der Tennisspieler Gottfried von Cramm war 1947 und 1948 Deutschlands Sportler des Jahres.

Schreibe einen Kommentar