Heide

Heide ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Heide ist entweder eine Kurzform von Adelheid oder ein althochdeutscher selbständiger Vorname. Altdeutsch heide bedeutet „wildes Feld“ oder von heidan (bedeutet „wild wachsend“ oder „herb“.

Namensvorbilder

Heide Simonis war eine Ministerpräsidentin des Landes Schleswig-Holstein. Heide Rosendahl war eine deutsche Leichtathletin und Sportlerin des Jahres 1972.


Horstomat – die Vornamen-Toolbox

2 Gedanken zu „Heide“

  1. Ich persönlich finde Heide direkt als Namen nicht so schön, aber wenn man den Botanischen Namen verwendet – Calluna – sieht die Sache gleich ganz anders aus 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar