Hannelore

Hannelore ist ein weiblicher Vorname. Von 1926 bis 1953 gehörte der Name Hannelore zu den 30 am häufigsten vergebenen Mädchennamen Deutschlands. Die höchste Platzierung war Rang 9 im Jahrgang 1946.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Hannelore

Herkunft

Hannelore ist eine Mischform aus den Vornamen Hanna und Lore.

2 Gedanken zu „Hannelore“

  1. Als junges Mädchen war ich mit meinem Namen nicht besonders zufrieden und froh, dass ich allgemein “Hanne” oder “Hanni” genannt wurde. Erst später freute ich mich über den Namen, da ich immer und überall die Einzige war, die so hieß und habe es heute gern, wenn ich mit meinem vollständigen Namen angesprochen werde. Auch der Zusammenklang mit meinem Nachnamen gefällt mir sehr gut. Schön fände ich es, wenn er wieder etwas in Mode käme. Schade, dass hier bisher noch keine Kommentare erschienen sind von anderen Hannelores.

    Antworten
  2. Hallo Hannelore,

    hier ist auch eine Hannelore, nämlich ich!

    Ja, wir haben einen schönen Vorname, seriös und solide, so empfinde ich es zumindest. Familie, Bekannte und Freunde nennen mich immer Hanne, Hannelore wäre mir oft lieber.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar