Henrike

Henrike ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Henrike
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Henrike

Am beliebtesten war der Name Henrike in Deutschland in jüngerer Zeit bisher im Geburtsjahrgang 2007. Von 2006 bis 2018 wurde Henrike ungefähr 1.200 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Henrike auf Platz 950 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Namensform Henrieke wurde ungefähr 240 Mal vergeben und steht auf Platz 2.514.

Der Name Henrike ist in Norddeutschland besonders beliebt.
Der Name Henrike ist in Norddeutschland besonders beliebt.

Herkunft und Bedeutung

Henrike ist eine nordische weibliche Form von Henrik beziehungsweise Heinrich. Die althochdeutschen Namensglieder bedeuten „Einhegung“, „Hag“ oder „Hecke“ sowie „mächtig“ oder „reich“.

Varianten

Schreibe einen Kommentar