Ava

Weiblicher Vorname

Ava ist in Deutschland ein recht moderner Vorname. Von Jahr zu Jahr werden mehr Mädchen Ava genannt.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Ava
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Ava

Der Name Ava wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 3.500 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Ava auf Platz 433 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Ava hat mehrere Ursprünge. So ist Ava germanischen Ursprungs und vermutlich aus dem altsächischen aval hergeleitet, was „Kraft“ bedeutet. Auch im Persischen gibt es den Namen Ava, dort bedeutet er „Stimme“ beziehungsweise „Geräusch“. Im englischsprachigen Umfeld wird Ava auch als Variante des Namens Eva verstanden.

Namensvorbild

Ava Gardner (1922 geboren), amerikanische Schauspielerin.

Die beliebtesten Zweitnamen zum Erstnamen Ava

  1. Ava Sophie
  2. Ava Emilia
  3. Ava Marie
  4. Ava Elisabeth
  5. Ava Johanna
  6. Ava Victoria
  7. Ava Rose
  8. Ava Charlotte
  9. Ava Helene
  10. Ava Sophia
  11. Ava Josefine
  12. Ava Lucia
  13. Ava Luise
  14. Ava Lynn
  15. Ava Carlotta
  16. Ava Josephine
  17. Ava Louisa
  18. Ava Louise
  19. Ava Luisa
  20. Ava Maria
  21. Ava Hanna
  22. Ava Helena
  23. Ava Katharina
  24. Ava Leni
  25. Ava Mai
  26. Ava Marleen
  27. Ava Marlene
  28. Ava Mathilda
  29. Ava Valentina

10 Gedanken zu „Ava“

  1. Meine kleine Tochter heißt auch Ava und auch bei uns gab es nur positive Reaktionen. Aber so ist das bei allem: Es ist eben Geschmacksache und der eine mag den Namen und der andere eben nicht. Den Namen Ava gibt es schon viel länger als die Ava App.
    Ich finde man sollte sich immer respektvoll äußern. „Geht gar nicht“ ist nicht gerade freundlich formuliert. Sicherlich würdest auch Du nicht wollen, dass jemand das über deinen Namen sagt liebe Nadine! Aber keine Sorge, ich heiße selbst so, Glück gehabt 😉

    Antworten
  2. Ich heiße selbst Ava und ich habe immer nur sehrpositive reaktionen bekomme da es ein schöner und kräftiger Name ist mit viel Ausdruck. Ich liebe diesen Namen

    Antworten
    • Namen sind glücklicherweise immer eine Geschmackssache. Meine Tochter heißt Ava und wir haben bisher nur überaus positive Reaktionen bekommen. Fast schon übertrieben positive Reaktionen. Daher kann ich ihr “geht gar nicht”, nicht nachvollziehen. Und die aufgeführte App kenn ich nicht mal.

    • Ich finde ebenfalls, solche Kommentare kann man sich sparen! Diese tolle App kennen nur Frauen die gerade unbedingt schwanger werden wollen und nichts dem Zufall überlassen möchten, also vlt 5 %… Ich finde es ist ein wunderschöner wohlklingender Name und wir wollen unsere Tochter auch Ava nennen. Alle mit denen ich über den Namen sprach fanden ihn auch wunderschön diese App kannte keine davon 😀
      Nach deinem Kommentar zu urteilen können einem dann ja nur alle die Alexa heißen Leid tun, weil es von Amazon die Alexa gibt… Verstehe nicht warum sowas einen Namen schlecht machen soll? Dann steht der Name Ava halt in deinen Augen für eine Fruchtbarkeitsapp die Frauen hilft schnell ein Baby zu bekommen, wirklich sehr schlimm 😀

  3. Diese Name ist über 2000 Jahre alt und kommt aus hebräisch. Bedeutet LEBEN oder DIR WELCHE LEBEN GIBT Würde später als Eva übersetzt.

    Antworten
  4. Ich habe meine Diensthündin AVA Getauft. Ich bin Rollstuhlfahrer sie hilft mir im Alltag. Und sie ist wie die deutsche Namensauslegung sagt eine starke Persönlichkeit.
    LG Daniel

    Antworten
    • Lustiger Weise, habe ich gerade durch Zufall deinen Kommentar entdeckt. Ich heiße selber Ava und bin sehr zufrieden mit meinem Namen, das spannende aber ist, dass du den deinigen Kommentar zu dem Namen deiner Schwester, welcher auch meiner ist, am 2.ten April geschrieben hast, welcher mein Geburtstag ist! Das hat mich gerade sehr gefreut!
      XOXO
      Ava

Schreibe einen Kommentar