Jean

Männlicher Vorname

Jean wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 2.500 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Jean auf Platz 561 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft

Der Name Jean ist eine französische Kurzform von Johannes – sozusagen die französische Version des deutschen Namens Hans.

Und außerdem …

2 Gedanken zu „Jean“

  1. Mir ist aufgefallen das der Name Jean als männlicher Vorname häufig nach der Jahrhundertwende in Deutschland auftaucht.
    Ich beziehe mich auf diverse Chroniken von Vereinen oder Stadtarchiven.

  2. Jean ist nicht nur ein Jungenname sondern auch in Englischen Sprachraum ein Weiblicher Vornamen und der Name ist eine im Mittelalter Abwandlung von Jane (Johanna) der Name war früher im England und in den USA (Besonders im 1920er und 1930er Jahren) sehr Beliebt.

Schreibe einen Kommentar