Alberich

Männlicher Vorname

Herkunft und Bedeutung

Der Name Alberich stammt aus dem Althochdeutschen. Die Namensbestandteile sind alb (bedeutet „Naturgeist“) und rihhi (bedeutet „mächtig“, „reich“ oder „Herrscher“).

Namensvorbilder

In der germanischen Mythologie gibt es einen Zwergenkönig namens Alberich. Auch in Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen“ heißt ein Zwerg Alberich.

Variante

  • Olberich (Neuform)

Ein Gedanke zu „Alberich“

  1. Liebe Freunde, Alberich (auch Elberich) ist ein germanisch-deutscher Vorname, die Kurzform lautet “Arik”. Bedeutung: Herrscher der Naturgeister; König der Elben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar