Adela

Weiblicher Vorname

Der Name Adela wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 250 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Adela auf Platz 2.390 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Adela ist eine selbstständige Kurzform von Adelheid. Eine bekanntere Namensform lautet Adele, selten dagegen kommt die Variante Adalie vor.

Aus dem Althochdeutschen: adal = „edel, vornehm“ und heit = „Art; Wesen“. Adelheid und somit auch Adela könnte man also als „von edlem Wesen“ interpretieren.

Schreibe einen Kommentar