Doreen

Weiblicher Vorname

Herkunft

Irische Form des griechischstämmigen Namens Dorothea.

Bedeutung

Gottesgeschenk

Thema: Namenslexikon

23 Kommentare zu "Doreen"

  1. D........ liebt D........ sagt:

    Ich liebe den Namen weil ich auch soo heiß…!!!!!

  2. Doreen sagt:

    Mein ganzes Leben bin ich sehr zufrieden mit diesem schönen Namen.Seine Bedeutung ist treffend…schmunzel.

    lg. Doreen

  3. Dodo sagt:

    Ich bin nicht wirklich zufrieden mit meinem Namen,da er sich meinermeinung nach echt beschissen anhört, das niemand so heißt kann ich echt gut nachvollziehen,da er echt scheiße ist! 😀 gute spitznamen gibts übrigens auch nicht!

    • Dodo sagt:

      Ich finde der Name Doreen ist ganz okay und mein spitzname ist Dodo und er gefällt mir.Der name ist nicht beschissen er ist jetzt nicht unbedingt mein absoluter lieblingsname aber ich mag ihn trotzdem sehr also hör bitte auf über den Namen nur negativ zu sprechen denn er hat auch was positives z.B. die Bedeutung:Gottesgeschenk!

  4. doreen sagt:

    Ich find meinen Namen klasse und meine Spitznamen „Dori“ und „Doreensche“ gefallen mir auch!

  5. doreen sagt:

    ja meiner ist dodo und wenn ichn sauer bin sagt mein best friend immer dodri zu mir

  6. Doreen sagt:

    Anfangs war ich auch nicht von den namen begeistert da ich Namen wie Lucie besser fand. Aber mittlerweile bin ich froh das ich so heiße. Schließlich heißt nicht jeder so und es ist somit was besonderes. Es ist doch besser den Namen zuhaben als das man z.b. eine von millionen von lisas ist oder etwa nicht? achja meine spitznamen sind: roen – roeni -doroeni -doreeni -dori – dodo – doreenel – doreenchen

  7. Burhan sagt:

    Doreen ist doch ein typischer Ossi-Name 😉

    • CK sagt:

      Sagt einer mit dem Namen „Burhan“ …ts ts ts Du kennst sicher nichtmal eine „Doreen“ aus dem Osten.

  8. Die Doni sagt:

    Hi! Wir waren vier Doreen`s in der Klasse fand ich damals nicht so toll. Zumal ich eigentlich Doreena heissen sollte.

  9. Rain sagt:

    Ich mag meinen Namen … eigendlich ist der ganz schön !!!
    Ich habe zwar auch bemerkt das es keine schönen Spitznamen gibt , habe dann aber etwas getüftelt und festgestellt das Rain ganz cool wäre …, also : DORAIN , weil ich das selten so ausspreche , weil ich das lustig finde … und diesen Spitznamen finde ich gar nicht so schlecht! Ich hasse zwar Regen , aber diese warmen Sommerregen , wie sie in Filmen gezeigt werden sind Traumhaft und warm !!!

  10. Doreen sagt:

    Ich lieb meinen Namen heiss und innig! Find ihn einfach schoen… vom Klang her, die Bedeutung (auch wenn mir das manchmal unangenehm ist die zu sagen, wenn ich danach gefragt werde, da die Bedeutung ja auf uns alle zutrifft, aber ich kann ja nun auch nix fuer die Bedeutung, die is halt nu mal so fuer diesen Namen!) und auch das er so selten ist! :0)
    Und bei der Gelegenheit… @Burhan: richtig erkannt: is ein typischer Ossi-Name, lol! Eine Art mehr selle Ossi’s ausfindig zu machen! :0)
    Ja, ich hatte auch schon unzaehlige Spitznamen – die typischen eben, haha… und auch ein paar untypische! 🙂
    Manche sind ok, aber manche auch aetzend… 🙁
    Was ich aber so wunderbar finde sind die verschiedenen „Aussprache-Varianten“! :0)
    Da ich viel reise kommt mir immer wieder ein anderer Klang meines Names zu Ohren – herrlich!
    Also einmal die deutsche Variante/Aussprache, dann die englische (wird ja wohl jeder wissen, wie das klingt!?), dann die franzoesische, aber auch deutsche Freunde nennen mich so (Dorin), die arabische (Dorina), die thailaendische (Dolin), da die Thai’s das R als L sprechen, lol! Find ich aber auch voll suess! :0)
    Das sind die, die mir bis jetzt bekannt sind… mal schauen, ob noch mehr im Laufe der Jahre dazu kommen!?
    Wenn ich im Ausland nach meinem Namen gefragt werde ist das manchmal gar nicht so leicht zu beantworten, zwecks der Aussprache, da viele im Ausland die deutsche Variante gar nicht aussprechen koennen, die ist „zu hart“! Und anders ausgesprochen klingt der Name ja wieder ganz anders… Manchmal biete ich alle Varianten an und jeder kann sich die aussuchen, die er am meisten mag bzw am einfachsten aussprechen kann! Mir ist das egal, da ich eh alle voll gern mag! :0)
    Und das fuehrt auch oft zu richtig fun, nur wegen eines Names… 🙂
    Haben meine Eli’s also gut hinbekommen! :0)
    Ein Dank an dieser Stelle an meine Erzeuger! 🙂
    Soviel dazu… Und ein Aloha an alle Doreen’s und auch den Rest der Welt, der das hier lesen sollte! :0)
    Servus… 🙂

  11. Matti sagt:

    Ich liebe den den Namen Doreen ebenfalls… Ich heiße zwar nicht so aber das Mädchen das ich liebe.
    Die Chinesische Aussprache „duo-lin“ klingt auch nicht schlecht…

  12. Dorin sagt:

    Ich heiße Dorin und meine Mutter hat ihn aus dem britischen Film Samstagnacht bis Sonntagmorgen. Es war 1963: Sie war also im Kino und kam raus und sagte: der Name ist es! Weil sie kein Englisch so gut kann hat sie ihn Dorin geschrieben und es wurde auch nicht beanstandet. Weder als Kind noch später traf ich ein Mädchen was so heißt. in den 70ern gabs auf einmal viele Doreens, die aber auch alle von allen mit lagem „Eh“ gesprochen wurden, was ja nicht die richtige englische Aussprache ist. Also ich bin mit dem Namen sehr zufrieden, nur als Teenie wollte ich ihn gern auf englisch Doreen ändern, was ich dann gelassen habe, weil ich nich „dorehn“ gesprochen werden wollte. Den Film hab ich mir auf DVD gefunden und gekauft und meine Eltern damit überrascht. Das hat Spaß gemacht! Die waren wirklich von den Socken… die wußten nämlich den Titel nicht mehr. Ich hab also echte Detektivarbeit geleistet!

  13. Elena sagt:

    Ein einzigartiger und wunderschöner Name…

  14. Doreen sagt:

    Hi ich bin Ossi und heiße auch Doreen ich bin stolz auf meinen Namen

  15. Doreen sagt:

    Ich heisse auch doreen und finde meinen Namen wunderschoen.

  16. Doreen sagt:

    Anfang der 70ger Jahre ein ziemlich häufiger Vorname in der Ex-DDR. Ich mochte ihn nie besonders, aber was soll man machen. Das „Do“ ist mir im Laufe der Jahre irgendwie abhanden gekommen. Übrig blieben Reens, Reentier, Reenkind und Reener!!!

  17. Doreen sagt:

    Ich heiße Doreen. Und ja, bin Ossi (aus Potsdam). Alle Doreens, die ich sonst noch kenne, kommen übrigens ebenfalls aus der Gegend von Potsdam. 😀 Mit meinem Namen bin ich halbwegs zufrieden.

  18. Doreen sagt:

    Ich heiße auch Doreen und heute gefällt mir der Name sehr. Meine Spitznamen finde ich auch gut: Reni und Renimaus. 😉

Kommentieren