Bosse

Männlicher Vorname

Der Name Bosse kommt in Deutschland eher selten vor.

Bosse Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Bosse

Herkunft

Bosse hat zwei Herleitungen: als Koseform von Bo in Schweden sowie als Kurzform von Borchard bzw. Burkhard (aus „Burg“ und „hart, fest“) im niederdeutschen Raum. In Schweden wird das o in Bosse eher wie ein u gesprochen. Hierzulande könnte der Name „bossy“ (englisch für „herrisch“) wirken, vor allem aber erinnert er an Astrid Lindgrens Bullerbü-Geschichten.

Variante

  • Bosso

Regional

Schreibe einen Kommentar