Cajus

Männlicher Vorname

Cajus wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 170 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Cajus auf Platz 3.064 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft

Der Name Cajus oder auch Gajus stammt aus dem alten Rom und wurde dort stets C. abgekürzt.

Gajus wurde auch zur stellvertretenden Bezeichnung des Namens verwendet (zum Beispiel in der Formel der Frau bei Schließung der Ehe: „Ubi tu Gaius, ego Gaia“, „Wo du Gajus, bin ich Gaja“). Die Namen Gajus und Sempronius standen symbolhaft für zwei beliebige, in einer gewissen Beziehung zueinander stehenden Personen; vergleichbar mit der derzeitigen Redewendung „Person A und Person B“.

Und außerdem …

Schreibe einen Kommentar