Stella

Weiblicher Vorname

Stella ist seit den 1980er Jahren in Deutschland als Vorname verbreitet. 2009 gab es bisher die höchste Platzierung, seitdem befindet sich Stella im Abwärtstrend.

Stella Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Stella

Herkunft und Bedeutung

Der Name Stella stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Stern“.

Ähnliche Vornamen

64 Gedanken zu “Stella

  1. Hallo Zusammen

    Ich bin bald im 9ten Monat und wir können uns nicht entscheiden zwischen Noela und Stella.

    Was sagt Ihr dazu was ist euer favourit .?:-)

    LG

    • Hallo Dia,

      ich möchte Nola empfehlen. Meine Tochter ist sehr glücklich mit diesem Namen.
      Noela hat einen Buchstaben zuviel.

      Unsere zweite wird Stella heißen.

      LG

  2. Stella Gehört seid meiner Kindheit zu meinen Lieblingsnamen was am ende dann dazu geführt hat das ich meine Tochter die jz 12 ist auch Stella genant habe 🙂

  3. Meine älteste Tochter heißt Stella. Sie wird dieses Jahr 35 Jahre alt. Sie sagt immer mal wieder, wie schön sie ihren Namen findet. Damals gab es viele Modenamen, aber Stella gehörte nicht dazu. Auch heute hört man den Namen nicht so oft. Ich mag auch heute noch diesen Namen besonders.

  4. Unsere Tochter heißt Stella Paulin, was soviel wie “kleiner Stern” bedeutet. Sie ist unsere Jüngste und somit passt dieser Name ganz toll. Ich höre diesen Namen auch gar nicht so häufig und finde er ist ganz weit von Jeremy Pascal u.ä. entfernt. Einfach ein toller Name.

  5. Seit 2010 hab ich eine Tochter die heißt Stella. Und ich wollte schon mein ganzes Leben das meine Tochter so heißt. Ich liebe dieser Name

  6. Stella ist für mich der schönste Name für meine Tochter.
    Schon bei Goethe kommt der Name vor, ist also von einem “Assinamen” ganz weit entfernt.

    Viele liebe Grüße an alle, die Stella heißen

  7. Liebe Elena das ist ja lustig!!

    Meine Eltern mussten sich gar nicht zwischen beiden Namen entscheiden!
    Meine Zwillingsschwester heißt Elena!

  8. Hey! Ich heiße auch Stella! 😀 Ich bin sehr zufrieden mit ihm, ich wurde/werde auch manchmal Teller oder Nutella genannt aber das stört mich gar nicht ich finde das lustig! 🙂 Auch werde ich genannt:Stern, Sternchen und Stelli. Ich finde die bedeutung auch sehr schön!

  9. Hey,
    ich heisse ebenfalls Stella! Ich heisse auch wirklich gerne so…..wenn ich auch mit den gleichen namen wie nutella oder teller oder stella geht in den keller aufgezogen wurde. Werde von den meisten aber stelli oder sternchen genannt. Ich bin wirklich froh einen solch schönen Namen zu haben 🙂

    • Haha bei mir wurde immer gesagt: Stella geht in den Keller holt sich einen Teller mit ein bisschen Nutella 😀

  10. Ich werde auch von älteren Lehrern Schtella genannt.Meine Freunde nennen mich Sti/StiSti.Ich bin aber froh das ich Stella heiße.

  11. Hallo, auch ich heiße Stella ( mein eigentlicher Name ist Estella)
    Auch ich wurde im Kindergarten und in der Grundschule immer Estella Nutella genannt:) aber ich fand das auch nicht schlimm:)
    Ich hasse es aber wenn mich jemand Schtella nennt.. aus diesem Grund haben meine Eltern auch das ” E ” vor meinen Namen. Bringt aber nichts:)
    Und ich werde ziemlich häufig angesprochen, dass mein Name wunderschön ist:)

  12. Ich heiße auch Stella und fand das grade so schön das hier zu lesen, haben dieselben probleme wie ihr und vor allem Schtella nervt mich aber da ich den namen so wie er richtig ist in letzter zeit immer mehr liebe ist mir das auch immer weniger wichtig, dass manche nicht in der lage sind ihn richitg auszusprechen. Stellina, Stella Polaris und Polarstern sind wirklich schön spitzennamen und hoffe grad innerlich, dass auch bald mal jemand aus meiner umgebung anfängt mich so zu nennen:)

  13. Ich heße eig. Estella aber ich mag es lieber wenn man mich Stella nennt meine Freunde z.b. machen das. Stella ist ein schöner Name aber ich werde öfter auch Nutella genant oder Estella Nutella.
    Ich fand das nie lustig es ist wie eine Beleidigung weil man so genant wurde. Aber langsam wird mir das schon egal ich mag in und wenn man seinen Namen mag und auch die Beteutung weist, oder es herausgefunden hat, soltte auch damit zufriden sein und nicht auf irgendwelche blöden Sprüche oder Kommentaren hören!!!!!!

    • Ist bei mir genau das gleiche:) Ich mags auch lieber wenn man mich Stella nennt:) Pass auf dass sie dich nicht noch Esteller nennen.. kam bei mir schon vor:D

  14. Meine Tochter ist am 12.05.12 geboren und wir haben ihr den Namen Stella gegeben. Ich finde den Namen so schön…sie ist wirklich unser kleiner Stern!

    Das sie vlt. später aufgezogen wird ist zwar schade aber Kinder machen aus jedem Namen einen Reim, hoffe das sie später ihren Namen mögen wird :-)) wir haben ihn uns wirklich mit liebe ausgesucht und ich finde es schön wenn Namen auch was bedeuten!

  15. Hi, ich bin eine Holländerin und ich werde immer Stella Bella, Stelli Belli, Stella Maris oder Stella Artois (Bier) genannt. Ach es ist lustig. Habe nie schwierigkeiten gehabt mit diesem Name. Und hier in Wien sagen alle Stella und nicht Schtella aber dass ist vielleicht weil die von Anfang auf Englisch mit mir geredet haben und damit auf Englisch Stella gesagt haben… keine Ahnung.

    Und ob der Name mode ist… ich bin von 1967 😉

    Ich bin froh dass ich Stella heiße ;.)

  16. ich habe meine tochter stella genannt,weil sie mein stern ist.bedeutung sollte ein name schon haben,nicht nur mode sein.

  17. Meine Beste Freundin heißt auch Stella und bei ihr ist das Problem, dass nur die Deutschlehrer zu ihr Schtella sagen, sonst nennen sie alle Stella, Stellali, Stella-Bella und natürlich auch Nutella.

  18. Meine Lehrerin hat mich mal stellina genannt und meine Freundin hat mich mal ausversehen “SCHTELLISCHKA”. Manchmal nervt der Name echt und manchmal nicht.:-D;-)

  19. meine tochter heisst stella. klar gibt es immer wieder doofis, die sich blöde reime ausdenken. stella – nutella, mozarella, o.ä. aber es reimt sich ja auch bella auf stella. und bella stella – ist doch schön, vor allem wenn man italien und die italiener gerne mag.
    ich nenne sie liebevoll stellina, was kleiner stern auf ital. heisst.
    blöde reime lassen sich ja fast auf jeden namen machen. ich heisse susi busi 🙂

  20. Hi!
    Ich heiße auch stella ( Stella-Despina ) und ich liebe den Namen sehr
    Aber es stört mich immer wen meine Lehrer Schtella sagen 🙁
    Ich werde noch hörte mit Sprüchen aufgezogen z.b Stella geht in den Keller
    Oder Stella Nutella
    Aber ich hab tolle Spitznamen Stelli oder Stell
    Tipp; nennen euch eure Lehrer Schtella Dan tu beleidigt sie entschuldigen
    Sich Dan sooooofoort

    Küsschen

    • Mein name ist auch Stella
      ich find wunderschön
      Alls ich noch klein war hat mein Lehrer immer schtella zu mir gesagt doch ich war sehr scheu und draute mich nicht zu sagen dass ich Stella heisse.
      Meine mitschüler haben es gewusst das ich eigentlich Stella heisse und haben es ihm dann gesagt.
      (spitsname:Stelli,Teller;strcastella,nutella, mozarrela ich nenn mich immer Stacy)

      LG Stella 12

  21. meine große schwester heißt stella! Und ich finde den namen nicht so dolle aber sie finded es ja ganz toll, in der schule sagen immer alle ´stella kann ich mal nen tella` oder stella nutella ich find den nicht so dolle.

  22. Heyy!!

    Meine beste Freundin heißt Stella. Ich finde den Namen gut. Ich weiß aber nicht ob sie ihren Nemen mag. Auf jeden Fall : Ich mag meinen NAMEN! UND DIE BEDEUTUNG: REEKITZ

  23. Ja ich liebe auch meinen namen das mit schtella is natürlich doff aber der name ( finde ich ) stella ist trotzdem wunderschön. ^^ 🙂

  24. Hi,
    Ich heiße auch Stella!!!
    Ich habe eigentlich keinen problem mit meinen Namen
    Ich habe sogar tolle Sitznamen
    Stelli,Teddy,Nutella,Keller

  25. Also ich wurde nur im Kindergarten manchmal mit “Stella-Nutella” aufgezogen, was ja eigentlich nicht weiter schlimm ist 😉 ich liebe die Bedeutung von meinem Namen, und sein Klang. Was manchmal nervt, ist das Lehrer oder ältere Leute “Schtella” sagen, wie es früher üblich war. Sonst bin ich voll und ganz zufrieden mit meinem Namen.

    Lg Stella, 15

    • meine tochter heisst auch stella eig stella katarina
      ich finde aber stella ist ein wunderschöner name !!!!
      nur es stimmt schon die meisten älteren sagen schtella

    • An Stella des ersten Namens.. :
      Du sprichst mir gerade aus der seele Stella 😉 ich wurde ebenso “Nutella” oder “Straciatella” oder ähnliches genannt, Und “Schtella” leider auch manchmal.
      Die Bedeutung meines Namens mag ich auch sehr.. Ich werd neuerdings von manchen “Stella Polaris” oder “Polarstern” genannt.. Gefällt mir 🙂

    • Haha, mir gehts genauso wie euch ;D Das scheint wohl bei dem Namen häufig vorzukommen 😀 Das mit dem Nutella fand ich nie so schlimm, war ja schließlich immer nur als Spaß gemeint, aber ich hatte mal ne Lehrerin die hat mich 4 Jahre durchgängig Schtella genannt, weil sie meinte “Das heißt aber so.” -_- ja ne ist klar 😀

    • Du sprichst mir von der seele meine Nahmensverwandte 🙂
      Dazu muss ich auch noch sagen das ich mich selbst gern als weihnachtsstern bezeichne weil ich am 23.12.96 geboren bin 🙂 mein spitzname ist jetzt seit einiger zeit nicht mehr “stella nutella” oder ähnliches, sondern “Stella Polaris” und da bin ich ziemlich stolz drauf. 🙂

  26. Stelle finde ich auch sehr schön. Ich möchte meine Tochter gerne Stella Felicia oder Stella Leticia nennen. Nun heißt unser Hund aber Luna und immer wenn wir in Italien oder auch Spanien sind lachen dort alle wie man seinen Hund Luna “Mondschein” komm her rufen kann. Daher interessiert mich unbedingt von allen Stellas, ob ihr wegen der Bedeutung Stern schon gehänselt wurdet, bzw. was für eine Meinung über diesen Namen ihr italienischen Mitbürger habt!!!
    Findet ihr Stella zu kitschig???
    Wird Stella in Deutschland in die gleiche Schublade einsortiert wie Chantal oder Kevin??
    Bitte unbedingt eure Kommentare senden!!!!1

  27. Hallo,
    ich bin 1979 geboren und heiße Stella,also über 25 😉 Außerdem heißt die Tochter von Paul Mc Cartney auch Stella und die ist weit über 25 *loool*

  28. stella find ich echt schön, ich kenne überhaupt keinen der so heißt… außerdem ist stella ja italienisch (großer +punkt)
    ich weiß noch nicht genau, wie ich mein kind mal nenne… hab ja auch noch viel zeit 😉

    was ich noch sehr schön finde: nessa, tinka, london und ciara.

    bei jungs gefällt mir liam oder lian am besten… 🙂

  29. Hallo zusammen,
    meine Nichte heißt auch so….als meine Schwägerin schwanger war, fragte mich mein Bruder welchen Namen ich für einen Mädchen schön finden würde und ich liiiiebte einfach den Namen Stella und da ich noch keine Kinder hatte war ich ganz stolz meine Nichte so nennen zu dürfen. 3 Jahre später war ich auch schwanger und bekam auch ein Mädchen und da stand ich, ich fand den Namen immer noch soooo schön und dachte mir, was nun? 2 Stella´s in einer Familie fand ich nicht besonders klug! Also nahm ich die franz. Form “Estelle” und muss ehrlich sagen, ich liieebe den Namen immer noch und meine Tochter findet ihren Namen ganz toll.

  30. Unsere Tochter wurde 2004 geboren und heißt Stella. Ein kleiner Stern war sie schon seit Ihrer Geburt und jetzt kommt sie zur Schule und macht Ihrem Namen immer noch alle Ehre. Sie ist immer leuchtet und fröhlich.

  31. Meine Tochter kam auch letztes Jahr zur Welt und wir haben sie auch Stella genannt. Während der Schwangerschaft war weder mein Mann, noch meine Mutter, noch ein paar Bekannte/Verwandte von diesem Namen begeistert, aber bis zur Geburt haben sich alle daran gewoehnt, und ich habe mich durchgesetzt (mal wieder). Mir hat vorallem die Bedeutung des Namens sehr gefallen und wie viele andere auch hier schreiben, dass nicht so viele den Namen haben.

  32. Ich heiße auch Stella und ich liebe meinen Namen. Meine Name leitet sich aus dem griechischen Namen “Stiliani” ab und gilt dort als Spitzname. Da ich zur Hälfte Griechin bin, haben meine Eltern mir diesen Namen gegeben. Ich kenne schon mind. fünf Stellas, aber nur eine davon kommt aus Deutschland…

  33. Ich heiße auch Stella, wusste gar nicht,dass es soviele Stellas in Deutschland gibt. Also bis jetzt kenne ich nur eine, und sie ist schon 40 Jahre alt. Meine Familie nennen mich Stellika,also so klingt es verniedlicht,und ist auch süß.Mir gefällt sehr Stella und Stellika auch..

  34. Wir haben unsere Tochter Stella Sophie genannt.
    Der Name Stella hat eine wunderbare Bedeutung, einen schönen Klang und -dies war uns wichtig- kann nicht “verniedlicht” werden.

    • “Stella” ist mein selbst gewählter Spitzname und der kann z.B. mit “Stelli”, “Stellina” oder “Stellalein” verniedlicht werden, aber das sind alles nett gemeinte Wandlungen und die kommen auch nur sehr selten vor und meistens nennen mich nur bestimmte Personen so, mit denen ich sehr gut befreundet bin.

  35. Ich heiße auch Stella. (Ich bin 15.)
    Wie mehrere Mensch kann ich meinen Namen nicht leiden..
    Aber der Name hat was denn nicht jeder hat diesen Namen. 🙂
    Und die bedeutung ist einfach die tollste 🙂

  36. Wir haben unsere Tochter letztes Jahr auch Stella genannt. Sie ist einfach unser kleines Sternchen, dass endlich den Weg zu uns gefunden hat… Ich finde den Namen einfach nur wunderschön. Ich hoffe unsere Tochter ist später mit unserer Wahl zufrieden.

    • Wir haben im letzen Jahr unverhofft noch einmal Nachwuchs bekommem.Als das Geschlecht feststand war uns sofort klar das die kleine Maus Stella Marie heißen soll. ich finde diesen Namen wunderschön. man kann ihn nicht so schnell verniedlichen.
      Was mir auch wichtig war das der Name in unserer Region noch nicht so verbreitet ist.Von anderen Leuten habe ich bisher nur positive meinungen zu Stella gehört.

  37. Also ich kannte außer mir bis jetzt keine Stellas mehr 😀
    Obwohl doch jaja, eine kenn ich! Die ist sogar über 25.. das wollte doch hier eine Stella wissen ob jemand eine kennt 😀

    Egal.. ich mag meinen Name schon, es ist nur manchmal doof das sich so viel darauf reimt!:D

Schreibe einen Kommentar