Pascal

Männlicher Vorname

Pascal kommt in Deutschland seit 1970 häufiger vor. Von Mitte der 1980er Jahre bis Mitte der 2000er Jahre hielt sich dieser Jungenname ungefähr auf Platz 50 der häufigsten männlichen Vornamen.

Pascal Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Pascal

Der Name Pascal wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 8.600 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Pascal auf Platz 218 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Pascal ist eine französische und englische Form des lateinischen Paschalis und bedeutet „der Österliche“.

Varianten

  • Pasquale (italienisch)
  • Pascual (spanisch)
  • Pascale (weibliche Namensform)

Namensvorbilder

  • Blaise Pascal (1623 – 1662), französischer Pysiker, Mathematiker und Philosoph. Um seine Verdienste als Pionier der Informatik zu würdigen, wurde ihm zu Ehren eine Programmiersprache Pascal genannt.

55 Gedanken zu „Pascal“

  1. Für mich ist Pascal der schönste Jungenname.
    Ich habe meinen kleinen Sohn so genannt und würde diesen Namen auch ein zweites Mal vergeben. Der Spitzname meines Sohnes ist Calli.

    Der Name Pascal klingt wunderschön männlich-markant, hat aber auch eine minimale weiche Note. Genau diese Mischung gefällt mir klanglich sehr gut.

    Dieser Name hat für mich etwas Besonderes, denn er war und ist nie komplett der Mode unterworfen und zählt somit nicht zu den Sammelnamen, die aufgrund der Häufigkeit irgendwann langweilig werden. Jedoch ist er über viele Jahre, bis heute immer wieder dezent vertreten.

    Der Name Pascal wirkt zeitlos-beständig, hat aber auch weiterhin “Frische”.
    Die Aussprache ist ebenso eindeutig, man muss ihn nirgends buchstabieren.

    Kurzum: Ich find den Namen einfach wunderschön.

    Namensvertreter: Blaise Pascal (1623- 1662), französischer Physiker, Mathematiker und Philosoph.

    Antworten
  2. Das lustige war das der Standesbeamte meinte ich muss ein zweitnamen haben weil es doch sehr fremd klingt und die Kirche bei der Taufe nicht besonders erfreut wäre.
    Der Pastor sagte oh Pascal das ist ein heiliger.
    Also hätte man sich das Sparen können.

    Antworten
  3. 1969 als Pascal geboren, bin ich jeden Tag glücklich diesen Namen zu haben. Im März 1969 war Ostern vor der Tür, daher macht dieser Name ja auch Sinn.

    Antworten
  4. Ich mag diesen Namen nicht auch ist er nicht weich klingend wie hier wer beschrieb. Das P und das C macht es eher hart. Aber ich werde eh nur Paco oder Calli genannt daher

    Antworten
  5. Hallo ich bin Chantal,
    Meine Freunde heißen Pascal, mein Bruder heißt Pascal auf jeden fall sagte mir mahl eine Frau das alle die Pascal heißen verhaltensauffellig seien ich finde das nicht
    (Mein Bruder hat sich mahl geritzt)
    (Mein erster Freund wurde schnell agro)
    (Mein zweiter Freund ist Pervers)
    Nagut etwas komisch aber das heißt NICHT das alle so sind!!!!!!
    Aber das mit dem Französischen past sehr gut
    BITTE FÜLLT EUCH NICHT BELEIDIGT!!!!!
    P.S. ich bin 13 mein erster Freund 11 mein zweiter Freund 12 und mein Bruder 25 jahre alt

    Antworten
    • Liebe Chantal, oder wie du dich hier darstellst als “Chanti”,

      ich möchte dich darauf hinweisen, dass deine Feststellung zur Namensgattung “Pascal” nicht nur Richtig sondern auch äußerst gut getroffen war. Für deine Aussagen über den Namen Pascal brauchst du dich nicht schämen, wofür du dich jedoch schämen solltest ist dein eigener Name. Dieser ist nämlich die weibliche Form des Namens Pascal und kommt schon fast an die “kevinsche Obergrenze” heran. Alles in allem hoffe ich das du dich nicht zu schlecht damit fühlst. Gehabe dich wohl.

      Mit freundlichen Grüßen

      Dein xXChantal-HaterXx007

  6. Mein Sohn heißt Pascal.. Ich finde es ist ein sehr schöner weich klingender Name. Er ist auch ein gemütlicher Typ, passt also sehr gut zu ihm..

    Antworten
  7. Ich bin quasi einer der Pioniers-Pascals, da ich 1981 geboren wurde. Seitdem gab eine enorme Pascalisierung, was ich natürlich früher nicht zu schätzen wusste.

    In Frankreich war der Pascal-Gipfel in den 60er Jahren, seitdem ging es immer weiter abwärts und angeblich wurde der Name 2006 nur 230 mal vergeben.

    Antworten
    • “Ich bin quasi einer der Pioniers-Pascals, da ich 1981 geboren wurde. Seitdem gab eine enorme Pascalisierung, was ich natürlich früher nicht zu schätzen wusste. ”

      Ich hätte es nicht besser sagen können – bin 1981 geboren, dann kam die Pascalisierung – HiHi… Auch

      Wir wussten auch damals, dass die meisten Pascals auf der anderen Rhein-Seite über 40 waren. Trotzdem war die Idee gut.

  8. Ich liebe den Namen Pascal♡
    Der junge den ich liebe heißt auch so *-*
    Ich finde es gibt viele schöne namen!
    Aber der gefällt mir sehr gut!!!
    Warum auch immer! ?
    Lg luischen

    Antworten
    • hallo du hübsche ich heiße auch Pascal wenn du so sehr auf den namen stehst kann ich dich ja gerne mit meinem Pacal bekannt machen

  9. Ich finde Pascal ein schöner Name! Mein Freund heisst auch Pascal! So haben sich zwei französische Namen gefunden :-)! Lg Jacky

    Antworten
  10. Ich heiße auch Pascal. eigentlich Pascal-Julian bei mir ist das coole das ich ostersonntag geborten bin 🙂 und es zufall war das ich heute Pascal heiße 😀

    Antworten
  11. mein Bruder heißt so und ich liebe diesen Namen der klingt irgentwie so….weich oder sooo
    ich nenne ihn immer Cally, sein kumpel nennt ihn immer Passi und seine Freundin immer Calle

    Antworten
  12. Ich heiße selber pascal und der name ist so geil ey aber die scheiße ist dich nennen alle kalle oder passi kalle ist ja auch noch cool aber passi voll mädchen haft 😀

    Antworten
  13. Wir möchten meinem noch ungeborenen Sohn den Namen Pascal geben, allerdings habe ich eben auf einer “Vorurteilen-Liste” gelesen, dass Pascal auch mit aufgeführt ist … jetzt sind wir unsicher, ob wir doch noch einen anderen Namen aussuchen sollten????

    Antworten
  14. Hallo, ich finde den Namen echt total Geil, da ich selbst so heiße und weil ich meinen Sohn Auch so nenne
    😉

    Schönes Wochenende (;

    Antworten
  15. Also am anfang konnte ich mich mit dem Namen eher weniger anfreunden , aber mit laufe der Zeit finde ich Pascal schon als ausage kräftigen Namen 😉 … oder ableitung Passi zudem weiß ich das der name auch leicht eitel klingt 😛

    Antworten
  16. Ich finde den Namen auch echt cool ^^ Er ist nicht SO Gewöhnlich wie der Name Alexander oder der Name Max und er klingt auch echt gut 🙂

    Antworten
  17. Is doch toller name ^^ heiße selber auch so … mag den gern meisten nenn mich aber kalle oder mädchen nen mich kalliii 🙂 naja aber isn ganz guter name …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar