Torsten

Torsten ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Torsten

In Deutschland seit 1950 nicht mehr ungewöhnlich, gehörte Torsten (damals seltener in der Schreibvariante Thorsten) zwischen 1960 und 1970 zu den häufigsten Vornamen. Seit Mitte der 1980er Jahre ist dieser Jungenname nicht mehr modern. Seit 2010 wurde Torsten in Deutschland mindestens 40 Mal als erster Vorname vergeben und die Schreibvariante Thorsten mindestens 100 Mal.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Torsten

Torsten ist ein nordischer Name und wurde von der nordischen Gottheit Thor und „Stein“ abgeleitet.

Variante

  • Torstein

Namensrat? Horstomat!

47 Gedanken zu „Torsten“

  1. Ich bin ein Torsten. Also ohne „h“. 60 Jahre alt. Also ich habe weder mit den Namen noch mit dem „h“ irgendwelche Probleme. Auch alle meine Bekannten nicht. Deshalb verstehe ich auch all die negativen Kommentare nicht so ganz. Ich lebe in Deutschland. Im Ruhrgebiet. Liegt es daran?

    Antworten
  2. Hallo ich bin seit 19 Jahren eine Amelie. Ich habe eine brennende Frage an alle Torstens ohne „h“. Sucht ihr das „H“ in der Suppe noch?
    LG Amelie

    PS
    Haben die Thorstens das „H“ schon gefunden?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar