Franziska

Weiblicher Vorname

Franziska Häufigkeitsstatistik 1934

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Franziska bis 1934

Franziska ist ein relativ zeitloser Vorname. Die größte Popularität erlebte dieser Mädchenname zwischen 1980 und 1990.

Franziska Häufigkeitsstatistik 1953

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Franziska seit 1953

Herkunft

Der Name Franziska stammt ursprünglich aus Lateinischen und bedeutet „Von den Franken abstammend“.

Namenstage

24. Januar, 9. März, 2. April, 1. und 4. Oktober, 3. und 12. Dezember

Varianten

  • Franzisca
  • Francisca
  • Pancha (spanische Koseform)

Namensprofil

der Vorname Franziska mit Bedeutung und Onogramm

Thema: Namenslexikon

71 Kommentare zu "Franziska"

  1. Franziska sagt:

    Ich finde meinen Namen schrecklich. Man kann Ihn leider nur schimpfen. “Wohlklingend” ist anders.
    Kenne auch niemanden mit diesem Namen und bin leider auch nie jemandem begegnet der so heißt.
    Da ich eher selten mit meinem Namen angesprochen werde erschrecke ich schon fast bei der Ausprache – Furchtbar.

  2. Anna-Franziska sagt:

    Ich bin auch eine Franzi, mein ganzer Name ist Anna-Franziska, ich wurde von anfang an von Familie und Freunden nur Franzi genannt.
    In der Schule wollte ich aber dann Franziska gerufen werden, aber nur von den Lehrern. Meine Mitschüler haben auch Franzi gesagt.
    Ich spiele schon seit ich 7 bin Fußball, und beim Mädchenfußball bin ich immer vielen Franzis begegnet. In der Klasse war ich immer die einzigste Franziska. Mal begegnet man mehr Namensschwestern, mal weniger…
    Ich bin mit meinem Namen zufrieden!
    Alles Gute,
    Franzi

  3. Franziska sagt:

    Hey,

    Mein Name ist auch Franziska. Ich mag den Namen. Mich hat man nach der “Fränze“ aus der damaligen DDR-Serie “aber Vati“, allerdings sind die einzigen die mich Fränze nennen meine Großeltern.

    Franziska nennen mich manche Kollegen oder meine Mutter manchmal wenn ich was ausgefressen hab. Kommt aber nur selten vor. Sonst Franzi.

    Eine Freundin nennt mich Franzmann um mich zu ärgern. Sonst werde ich Franzi genannt. Andere Spitznamen sind Fran oder Francine, nach der Frau aus American Dad

  4. Franzi sagt:

    Heyyyy! Und noch ne Franziska 🙂 (Im Lateinischen bedeutet dieser Name „Beste Freundin“ und steht für Lebensfreude, Hoffnung, Liebe, Geborgenheit und Sicherheit.)<– von wiki… Also ich fand meinen Namen eigentlich immer voll hässlich früher und bestand darauf, dass mich alle Franziska nennen, weil ich Franzi so sch… fand. Aber mittlerweile finde ich den Namen mega cool. An meiner Schule heißt so gut wie niemand so was auch ziemlich cool ist, denn in meiner Klasse hab ich schon allein vier Lea´s und 3 Marie's. Tja. Unserer ist eben ein besonderer Name mit vielen Spitznämchen. Ich werde von meiner Family Franzi, Franziska(Wenn meine Eltern"böse";) sind) und von meinen Freunden Franzi, Franz, Fanny genannt. sogar von meinen Lehrern werd ich auch entweder Franzi oder Franziska genannt. Aber ich find die Namen Sissi, Zis oder Franja.
    Okay dann meine Gleichgesinnten 🙂 Eure "Ihr könnts euch aussuchen";-)

  5. Ana-Franziska sagt:

    Hi zusammen, verrückt… Noch eine!

    Ich muss sagen, der Name ist echt ziemlich hässlich und ich hab keine Ahnung was daran nur im entferntesten schön sein soll…. Wäre es nur bei ana und dann mit (nn) geblieben, wäre ich zufrieden… Aber Eltern, die riskieren, dass ihr Kind aus Spaß an der Freude “Anal-Franziska” genannt wird… Sorry, das kann doch nur ein Unfall sein und eigentlich sollte die DNA meines Vaters im Hintern der Mutter landen!… Kamn es echt nicht verstehen…

  6. Franziska sagt:

    Hallo,
    ich heiße, stellt euch vor, auch Franziska!;)

    Ich hab meinen Namen früher auch gehasst. Ich habe mich dann immer anders genannt, weil mich der Name so geärgert hat. Mittlerweile mag ich meinen Namen ganz gern. Meine Freunde sagen alle Franzi, aber es ist auch sehr verwirrend, denn meine ABF heißt auch Franzi, also muss ich immer nachfragen, welche gemeint ist.:D Die Lehrer nennen mich eigentlich Franziska, aber ich finde, der Name ist so lang. Also hab ich ihnen, wie den Jungs aus meiner Klasse, gesagt, dass sie bitte Franzi sagen sollen. Manche Lehrer haben darauf gehört, andere hat das aber leider nicht interessiert. Die Jungs ärgern mich leider immer noch mit Franziskaner, aber das geht mir am “Arsch” vorbei.
    Franzi ist immer noch der beste Spitzname, wie ich finde.

  7. Sissy sagt:

    Ich heiße auch Franziska. Mir persönlich gefällt mein Name nicht und die Bedeutungen zu diesem Namen passen gar nicht zu mir. Oft werde ich ungefragt Franzi von Arbeitskollegen und so gerufen. Es interessiert auch keinem, warum ich nicht Franzi genannt werden möchte. Ich mein, es gibt so viele Abkürzungen für Franziska. Sissy ist eins davon und ich finde es schöner als Franzi.

  8. Franziska sagt:

    Hallo,
    heute haben wir alle Namenstag! Also “herzlichen Glückwunsch”!:-)
    Ich habe als Kind meinen Namen gar nicht gemocht, da mich niemand Franziska gerufen hat. Immer welche Abkürzungen und verschiedene Kuddelmuddel. Da meine Mutter und auch beide Omas auch Franziskas waren, haben alle erwartet, dass meine Tochter auch so heißen wird. Ich habe die Tradition gebrochen und ihr einen anderen Namen gegeben.
    Ich glaube, dass man jeden so nennen soll, wie der Name ist. Und gerade bei Franziska ist es wohl ein großes Problem, jeder hat eine Idee, wie man es umgestalten konnte und sollte! Warum? Es bleibt für mich ein Rätsel.
    Ich nenne alle so wie der Name ist, es sei denn, dass wir dann befreundet sind und die stellen sich mit einem Spitznamen selbst vor oder sagen mir ich soll sie so nennen. Das würde ich mir auch für mich wünschen… Und habe bereits wirklich sehr viele Spitznamen ertragen müssen. Das Beste ist für mich noch “Franzi” da es dann eine Abkürzung ist und keine Verunstaltung.
    In diesen Sinne: Habt heute einen wunderschönen Namenstag, Franziska :-).

  9. Franziska sagt:

    Meine Name ist Franziska, ich bin stolz auf meinen Namen ..
    Ich mag ihn, wenn andere ihm voll und ganz aussprechen.
    Ich mag meinen Namen 🙂

  10. Franziska :)) sagt:

    Ich heiße (wer hätt’s gedacht) auch Franziska.Ich mag meinen Namen sehr gerne. In meinem Jahrgang gibt es noch eine Franziska und im Jahrgang unter mir auch. Meine Spitznamen sind:
    Franzi
    Franzlvanien
    Fränzi
    Franz
    Franzo
    Pflanzl die Topfpflanze
    Franzie

    LG
    Franzi 🙂

  11. Franziska sagt:

    Ich heiße auch Franziska. Was ein Wunder :D. Auf jedenfall habe ich meinen Namen früher sehr gehasst. Aber dann dachte ich mir das es noch schlimmere gibt. Von meiner Familie werde ich ganz normal Franziska gennant, aber von meinen Freunden werde ich entweder Franzi oder Franz gennant :D. Ich finde es eigentlich ganz lustig wenn sie mich Franz nennen :D. Manche Lehrer nennen mich Franzi sogar wenn sie sauer auf mich sind. Das finde ich irgendwie immer voll lustig :D.

  12. Franziska sagt:

    Dann reihe ich mich mal mit ein! 🙂
    Was für ein Wunder, ich heiße auch Franziska. :))

    Also ich habe eigentlich nicht viele Spitznamen.

    Franzi ( Lehrer, Eltern, Freunde )

    Fränzi ( von meinen besten Freunden )

    Ich mag meinen Namen eigentlich ganz gerne. Nur was mich nervt ist, dass mich manche Leute mal Franzi nennen und dann mal wieder Franziska und dabei betonen die meisten das “ka” so hart.

    Ich grüße euch alle! 🙂

    Franziska

  13. Franziska sagt:

    Hallo! Ich finde meinen Namen schön und werde von allen Franzi genannt, wobei ich mich mit dem Namen nicht so richtig indentifizieren kann. Ansonsten heiße ich häufig Franz oder Fran

  14. Franziska sagt:

    Also Ich liebe meinen Namen sehr und lege seit 1-2 Jahren auch großen Wert darauf mit vollem Namen angesprochen zu werden und um gotteswillen nicht mit FRANZI !
    Vielen alten Freunden fällt das schwer, weil sie mich schon immer Franzi nennen. Bei neuen Bekanntschaften bin ich da aber besonders hinterher!
    Wer will, kann sich andere Spitznamen ausdenken, der beliebteste und häufigste ist FRISKA.
    Den finde ich eigentlich echt süß und wer das nochmal verniedlichen will sagt FRISKI… 😀

  15. Franzi sagt:

    Ich heiße auch wie viele andere Franzi. Von den meisten werde ich Franzi genannt. Aber manche wie meine Lehrer nennem mich Franziska. Ich habe früher meinem Namen gehasst aber heute komme ich damit klar.

  16. Franziska sagt:

    Ich liebe meinen Namen. Werde von jedem franzi genannt.
    Wer mich mit franziska anspricht der mag mich nicht

  17. Franzi sagt:

    Hai, mein Name ist ebenfalls Franziska.
    Meine Freunde nennen mich Franzi oder Franz weil mal eine Freundin zu faul War das i auszusprechen. Da sie mich dann nur noch so genannt hat stelle ich mich auch immer mit beiden Spitznamen vor. 🙂
    Meine Mutter hat viele Namen für mich. Da hätten wir Franzi, Franzilini, Ziska (Siska ausgesprochen) und manchmal auch Lady F.
    Früher hat man mich auch immer Franziskaner genannt aber das hat mich nie gestört da ich meinen Namen einfach schön finde.
    Jede sollte stolz sein diesen Namen zu tragen. Auch wenn es in an manchen Orten wie Sand am Meer gibt!
    Der Name ist einfach toll.

    Grüßle Franzi ✌

  18. Franziska sagt:

    Ich heiße auch Franziska, kaum zu erwarten. Ich hasse meinen Namen wie die Pest. Ich habe sehr viele Spitznamen, da ich in meiner Klasse mit noch 3 weiteren Franziskas zutun habe. Es ist einfach nur schrecklich einen Namen 4x in der Klasse zu haben. Eigentlich können Sie mich alle nennen, wie sie wollen, nur nicht franzi!!! Ich hasse diesen Spitznamen, warum weiß ich eigentlich selber nicht, ich werde aber trotzdem immer franzi genannt
    Meine anderen Spitznamen:
    Fränzi, franze,fränzel,Ziska,zissi…

  19. Franziska :D sagt:

    Hey.
    Ihr könnt es euch ja denken…ich heiße ebenfalls Franziska.
    Ich finde meinen Namen eigentlich super!!!!!
    Ich hab verschiedene Spitznamen wie z.B. Franzi,Franz-so nennen mich manchmal die Jungs,inzwischen aber eher selten,Franzü(sehr selten!)und EFFIE!!!!-diesen Spitznamen liebe ich !
    Weil ich so gerne Äpfel esse,habe ich auch den Namen “Apfelkönigin” von einer Freundin bekommen.
    Und bei Whats App bin ich sogar einmal als “Einhornfee” eingespeichert.
    Meine Freunde nennen mich aber meistens Effie,oder halt einfach Franzi! 😀
    man kann echt wunderschöne Spitznamen entwickeln,sie müssen ja nicht immer vom Namen abgeleitet sein!!
    vielleicht etwas zum Hobby,Charakter….was weiß ich…
    ich habe noch viel meeeeehhhhhr supertolle Spitznamen!!!
    An die,die mit ihrem Namen Franziska nicht zufrieden sind:seit erfinderich beim Spitznamen-Suchen!
    Ich bin froh über meinen Namen wegen den vielen upertollen Spitznamen.Hier mit ein Danke an meine Freunde und meine Eltern und ein HALLO an die anderen Franziskas

  20. Franziska sagt:

    Auch ich komme aus Österreich und zwar aus salzburg …. much hat es ebenfals genervt wenn meine mitschüler fronz sagten odaa soo besonders bei meinem besten freund er hat alles immer verdreht . Jetzt jedoch mag ich es und wie du bin ich stolz darauf

    I dads interessant finden wi du wohnst ???

  21. Franzl sagt:

    Ich lebe in Österreich und bei uns gibt es eine Menge Spitznamen für Franziska.
    Früher hat es mich genervt wenn jemand “Fronz” “Fronzl” oder “Franz” gesagt hat, weil es irgendwie männlich klingt, aber inzwischen ist es mir egal und dem Einfallsreichtum meiner Freunde sind keine Grenzen gesetzt.
    – Franzi
    – Franzl
    – Fränzl
    – Francesca
    – Frooonz
    – Fronzl
    – u.v.m.

    Auch habe ich mich geschämt, weil der Name uralt klingt, aber da ich keine andere Franzi kenne und der Name bei uns sehr selten ist, bin ich inzwischen stolz darauf 😉

  22. franzi sagt:

    Hayy ich heisse auch Franziska und um ehrlich zu sein ich hab mich nie gefragt why oder wieso ich soo heisse. Ich hab mich auch nie gefragt, wie ich den Namen eigentlich finde.
    Als ich all eure kommtentare gelesen habe hab ich mich selber gefragt und nachgedacht, aber eig ist der Name schön. Nur er is zu oft in der stadt in der ich wohne. Ihr habt auch was von.spitznamen gesagt und ich hab total viele,eltern, lehrern und freunde nennen.mich immer anderster als gewöhnlich. Zum beispiel : Franzi, fränzis, franz, Frenchyy, Fancy, Francessca usw. solche Namen bekomme ich von Lehrern, von Freunden und von meiner Familie.
    Also sogesehen finde ich den Namen Frenchyy schöner als den Namen Franziska.
    Aber was auch immer sich meine Eltern bei doesen Namen gedacht haben, muss es jaa was schönes gewesen sein. Denn er ist eigentlich voll schön und mir is egal ob ich so heisse, denn ich werde nie mit meinem vollennamen angesprochen also interessiert es mich egentlich gar nicht.

  23. franzi :) sagt:

    Hi Leute,
    na ratet mal wie ich heiße 🙂 Franziska. Ich habe viele spitznamen:
    Franzel die Topfpflanze
    Franzelvanien
    Franzi
    Fränzi
    Franz
    Franceska
    Aksiznarf
    etc. 😉
    schön dass es soviele franziskas gibt. Ich mag meinen namen 😉
    LG Franzi

  24. Franziska sagt:

    Hey
    stellt euch vor ich heiße auch Franziska 🙂
    Ich find meinen Namen ok
    aber eigentlich nennen mich alle Franzi
    nur ein paar von meinen Freunden aus dem Sport nennen mich Franz!
    Aber da hab ich mich mittlerweile auch schon dran gewöhnt!
    Euch allen einen Schönen Namenstag am 09.03.
    LG
    Franzi

    • Franzi sagt:

      Hai, ich heiße auch Franziska und meine Freunde nennen mich auch meistens Franzi oder Franz 😀

  25. Franzi sagt:

    Hey.
    Ich heiße auch Franziska.
    Meine Freunde nennen mich eigentlich immer Franzi oder Zissy (von meinem Freund).
    Meine Mutter nennt mich Fanny.
    Ich mag meinen Namen.
    Die schönsten Namen enden halt mit a. 😉
    Lg

  26. franzi sagt:

    Hi
    ich heiße auch franzisca aber ich hab viele spitzNamen wie zum Beispiel Franziskaner franzmann Franzl franzis oder fronzi. …franzi is natüblich auch dabei 🙂

  27. Franziska;P sagt:

    Ich heiße wie viele die ihr kommentieren Franziska mein Spitzname ist Franzi aber ich hab noch mehr :

    Banschi ( von meiner kleinen Schwester )
    Banschischi ( von meiner kleinen Schwester und Freunde )
    Franzi ( von Lehrern und eigentlich allen anderen freunden )
    Aylin (Namen Tausch )
    Iznarf ( andersrum )

    Und viele anderen

    Ich mag meinen Namen gerne

    Und wer den Namen hat ihn aber nicht mag an die : eurre Eltern hätten euch auch Paprika oder Peperoni so was also ich bin froh

    Grüße : Eure Franzi 😉

  28. Franzii :) sagt:

    Hey. Ich heiße auch franziska. Ich habe auch viele spitznamen. Meine freunde nennen mich entweder Franzi,franz oder franny. Die spitznamen find ich eig gang okay aber den namen franziska an sich mag ich nicht wirklich.

  29. Franzi sagt:

    Ein Schäferhund aus meiner Nachbarschaft heißt Franziska.Einfach nur furchtbar!!!

  30. Marie sagt:

    Meine schwester heißt franziska und sie hast es wen man sie franzi nennt:))

  31. mrsfairlady sagt:

    wenn’s ein mädchen wird, wird’s eine franziska…. soviel steht heute schon fest… fanny, franzi oder fannerl – österreicher reden eben so – klingen für mich auch wunderschön

    • Franziska Ulrike sagt:

      Endlich jemand er Fanny erwähnt, die Abkürzung Fanny fehlt nämlich überall, ich hab den Namen von meiner Omi und alle haben Fanny zu ihr gesagt.

  32. Franziska sagt:

    Wunderschön ist was anderes.
    Ich finde den Namen langweilig, viel zu lang zum Rufen und allzu oft vergeben. Aber um 1000 Längen besser als Jacqueline oder andere Eingedeutschte Namen.

    Trotzdem ist der Name langsam out was ich zugegeben gut finde, schließlich möchte ich nicht den Namen vom Nachbarhund oder dem kreischenden Baby des Kollegen haben.

    • Violet sagt:

      Der Name ist noch lange nicht “out”, nur nicht mehr ganz so häufig vergeben wie vor einigen Jahren 🙂
      Und dazu noch klassisch, schau dir mal an, wieviele Franziskas es schon vor dir gab. Sicherlich auch einige Erwachsene, als DU das kreischende Baby warst 😉

  33. franziska sagt:

    Ich heiße auch Franziska und mich nennen eigentlich alle Franzi ⊙▂⊙.ich mag meinen Namen.

  34. Franzi sagt:

    Hallo alle zsm….echt schön zu lesen wer hier noch alles Franziska heißt.
    Zu mir sagen meine Eltern nur Franziska oder Franzi aber hauptsächlich Franzi.
    Ich hätte nie gedacht dass ich mal so heiße aber ich finde den Namen echt schön & er kommt auch nicht so oft vor wie Laura, Marie oder Lisa.
    & er ist bisschen länger also besser wie irgendwelche Doppelnamen wie Lisa-Marie.
    & viele sagen ja auch dass die schönsten Namen mit “a” enden.

    Liebe Grueße Franzi 🙂

  35. Franzi sagt:

    Ohhhh welch wunder ich heiße auch Franziska 😉
    Ich finde den Namen eigentlich ziemlich schön, mir persönlich ist zwar Franzi lieber aber egal.
    Manche nennen mich auch FRANZ, ABER HALLO!!!! ich bin eine Frau( da könnte ich jedesmal durch die Decke gehen.)

    Ganz ehrlich ich möchte mit keiner CHANTAL,JENNIFER,CINDY usw. tauschen.
    09.03.Euch allen einen schönen Namenstag

    LG Franzi

  36. Franzi sagt:

    Hi leute
    Ich heiße auch franziska und finde den Namenreigentlich nicht schlimm nur kann daraus ja auch jungen Namen gemacht werden was ich nicht so gut finde. Aber allgemein find ich den Namen nicht schlimm

  37. Franziska sagt:

    Hey ich bin auch Franziska
    Mag mich erinnern dass meine Onkeln immer sangen: Franz tanzt im Schneckenloch…
    Ich war immer als Fraenzi benannt. Da ich in einem franzoesischem sprachgebiet lebe, kann man meinen Namen nicht richtig aussprechen. Entweder Frency oder Vrenchie, Francesca usw. Aber Franziska, richtig ausgesprochen, finde ich heute als einen schoenen , noblen und seltenen Vorname.
    Er kommt aus dem lateinischen und heisst: “Die Freie”, das trifft mich genau!
    Liebe Gruesse von und an Franziska

  38. Franziska sagt:

    Hi! Ich heiße auch Franziska 😀 Mich wundert es, dass es so viele Franziska’s gibt, weil ich nur sehr wenige kenne. Jedenfalls find ich meinen Namen ganz ok. Er passt irgendwie total gut zu mir 🙂 Ich werd nur Franzi oder Franziska genannt. Manchmal aber auch von meiner Schwester Ziska. Jedoch finde ich diesen Spitznamen nicht so schön.. Egal! Jeder hat seinen eigenen Geschmack 🙂 LG an all euch Franziska’s 😀

  39. Franziska sagt:

    Ich heiße auch Franziska. 😀 Früher gefiel mir dieser Name nicht wirklich, aber heute muss ich zu geben, dass ich meinen Namen doch sehr mag. Ich glaube der Name wird doch weniger und irgendwie kann sich den jeder merken. (Bis auf meine Kunstlehrerin :D) Von meinen Eltern und einigen Freunde werde ich Franzi genannt. Von anderen Freunden werde ich mit Franziska angesprochen. Ich finde meinen vollständigen Namen fast noch schöner als den Spitznamen Franzi. Manchmal werde ich auch Franzbrötchen genannt, womit man mich in der Grundschulzeit ziemlich geärgert hat, heute nicht mehr, zumal die auch noch furchtbar lecker sind. 😀
    Liebe Grüße an alle Franziskas in der Welt, Franziska ist ein schöner Name.

    • Franziska Weber sagt:

      Ich heiße auch Franziska. Mein Name hat mir schon immer gefallen. leider bin ich aber auch immer nur die Franzi. Ich habe es mir so angewöhnt, dass ich bei dem “du” anbieten, dann auch sage “ich bin Franzi”. Lieber wäre mir aber Franziska, finde ich aber in diesem Moment Spießig.

  40. franzi :) sagt:

    Ich heiße auch franziska ich mag den namen der ist immerhin besser als magarete oder so 🙂 aber schon komisch das meine freunde so viele spitznamen für mich haben:
    Franzi
    francessca
    fanta
    Ziska
    Franni

    Sehr toll und einfallsreich manche spitznamen 🙂

  41. Kira :) sagt:

    Also mein zweitname ist franziska eig höre ichdrauf abeaber nur wenn man ziska sagt und das tut leider nur meine mutter wenn sie sauer ist 😀 frabziska find ich nicht ganz so schön aber ziska liebe ich als spitznamen :-*

  42. Franziska sagt:

    Hallo zusammen,

    ich heiße auch Franziska und finde den Namen sehr schön.
    Man hat eine große Auswahl an Spitznamen und das haben andere Namen wie zum Beispiel Pia oder Lisa weniger.
    Meine Spitznamen sind:
    Franzi
    Franny
    Fanny
    Fran
    Ziza
    Ziska
    Ska
    Fränschi
    Fransi

    Und ich mag eigentlich fast jeden dieser Spitznamen 🙂

    Viele Grüße an alle Franziska’s da draußen 🙂

  43. Franzi sagt:

    Hey ich heisse auch Franziska ich mag meinen Namen auch nicht so gerne Franzi geht eigentlich.
    Wenn in der Schule was von Franziskus oder irgendwas mit Franz kommt sagen immer alle Franzi das nervt. Ich hätte lieber einen anderen Namen. Ich werde Franzi oder Fränzchen genannt total peinlich.

  44. franzi@ sagt:

    meine beste Freundin heißt auch Franziska und sie ist das beste was mir je passiert ist.

    wir nennen sie Franzi oder wenn es ernst gemeint ist Franziska.
    unser Grundschullehrer hat sie immer Fränzchen genannt.

    an alle Franziskas da draußen viel glück. 🙂

  45. Franziska sagt:

    Auch ich heisse Franziska 😉 Ich wurde frueher in der Schule Sissi genannt. Seitdem ich in England wohne werde ich Frankie, Fanny, Frances aber meistens Fran genannt. Ich mag meinen Namen. Ich kenne keine andere Franziska in meinem Alter, aber der Name Francesca ist beliebt in England. Sehr verwirrend wenn ich im Supermarkt bin und meinen Namen hoere! Viele liebe Gruesse an alle anderen Franziskas! Und diejenigen die den Namen nicht moegen, wuerdet ihr lieber Chardonnay heissen? Oder Apple? Wenn es gar nicht mehr anders geht, man kann seinen Namen auch aendern lassen!

  46. Franziska sagt:

    Hey, ich heiß auch Franziska und ich hab mehrere Spitznamen. Keine Ahnung wieso immer alle denken mir noch einen geben zu müssen aber naja, hier ne kleine Liste XD :
    Franzi
    Ziska
    Franz
    Franzenberg
    Flo
    San Francisco
    Frafra
    Francesca
    Frazzi
    und, keine Ahnung wie die drauf gekommen sind, Ranzi
    Ich weiß, super nett aber egal.
    Liebe Grüße an alle Franziskas da draußen.
    Man kann stolz auf den Namen sein

  47. Mama von Franziska sagt:

    Hallo,

    unsere 2,5 Jahre alte Tochter heißt auch Franziska…und natürlich finden wir den Namen wunderschön. Sie konnte ihn am Anfang natürlich nicht aussprechen und hat in ihrer Babylautsprache die letzten Silben zu einem “Sissa“ gemacht…nun wird sie überall so genannt und ich finde es einen tollen Spitznamen für sie!
    Viele Grüße an alle Franziskas….

  48. Franziska sagt:

    Das ist ja lustig hier……und so viele Geschichten die sich gleichen. Ich bin auch eine Franziska und Papa ruft *Franz* wenn das essen fertig ist. Oma hat *Fränzchen* gesagt meine Schwestern nennen mich *Zister* (von Sister) Freunde sagen *Franzi* und meine Neffen konnten Franziska auch nicht aussprechen und sagen immer *Tante Zikka* zu mir. Also alles dabei was über mir schon geschrieben wurde.
    Da muss ich schon schmunzeln.
    Ich finde wir haben einen tollen Namen *Franziska*

  49. Franzi sagt:

    Heii.
    Ich heiße auch Franziska, aber eigentlich nennen mich alle Franzi. (:
    Außer mein kleiner Cousin..
    der konnte meinen Namen nie aussprechen als er noch ganz klein war, deshalb heiße ich bei ihm “Zika” :’D
    Meiner noch kleineren Cousine ging es genauso, die konnte meinen Namen auch nicht aussprechen, aber bei ihr heiße ich komischerweiße Lilly !:D
    Wie sie darauf gekommen ist weiß ich nicht, aber den Namen können wir ihr auch nicht mehr abgewöhnen 😀

  50. Franziska sagt:

    Ich find den NAmen schon schön ,denn ich kenne nicht viele die so heißen und der NAme wird auch immer seltener 🙂
    Ich nenne mich selbst auch immer Francesca weil ich aus Italien komme und da heißt mein (unser) NAme in der Ausprache so

  51. Franziska sagt:

    ich heiße auch Franziska und ich hasse diesen Namen, weil ich in der Schule immer gehänselt wurde. Vor allem mit der Bedeutung “Streitaxt”, aber auch wegen “Franz und Sissi” oder “Franz Beckenbauer”.

  52. Franziska sagt:

    Hey Leute.

    Ich finde, dass unser Name nicht der schönste der Welt ist – Aber es gibt viel schlimmere. Ich finde, aus dem Namen kann man viele Spitznamen machen, zudem können sich Leute den namen gut merken.

    Wir haben Namenstage und eine heilige Bedeutung.

    Ich bin so froh nicht Lisa, Marie oder so zu heißen. Generell finde ich auch längere Namen schöner.

  53. Izzie sagt:

    o.o Wer nennt dich denn Franziskus Tortelini? Wie kommt man auf so etwas blödes? Hast der Person nicht gleich eine verpasst? Ich meine Franziska ist wirklich ein extrem schöner Name!

  54. Franziska sagt:

    Hey Leute!

    Ich heiße wie ihr euch sicher denken könnt auch Franziska, und ich mag meinen Namen überhaupt nicht was aber mehr darauf zurück zu führen ist das ihn meine Mutter ausgesucht hat.
    Mein Vater nennt mich immer fanny was ich eigentlich ganz ok finde. Zum Glück gibts ja Spitznamen,

  55. elena lulu sagt:

    Hallo,meine beste freundin heist auch franziska .Wir nennen sie immer franzi das findet sie völlig okay.

  56. Franzii sagt:

    hey alle zusammen 🙂 wie man es sich denken kann heiße ich auch so … nur ich liebe meinen namen einfach !!!! allein die Bedeutung find ich klasse, die freie , das ist doch sehr schön oder ? und es passt super zu mir da ich nämlich ein freiheits süchtiger mensch bin und ich finde die Bedeutung kann man auch in anderes interpretieren …
    p.s. freunde nennen mich auch immer franny oder freaky franzy …. aber franzi ist auch ok 😀 ! und alle die so heißen können echt stolz drauf sein !!!

  57. franziska sagt:

    hey ich heiße auch franziska,ich mag diesen namen nicht aber mein spitzname franzi schon:)

  58. Franziska sagt:

    Also ich heiß wie fast alle hier auch Franziska.
    Meine Spitznamen sind Franzi, Franzis, Francesca.
    Die Spitznamen Franzis und Francesca hab ich bekommen als ich in Argentinien war weil die Franziska nicht aussprechen konnten.
    Aber ich mag meinen Namen und Spitznamen eigentlich sehr. Ich mein es hätte mich schlimmer treffen können 🙂

  59. Franziskaa xD sagt:

    Hey leute 🙂
    Ich heiße auch Franziska
    Und ich muss sagen ich liebe diesen Namen ;D
    Aber ich werde nur Franzi genannt,
    das finde ich nicht soo gut da ist mir Franziska schon vieeeeel lieber 🙂

    Habt ihr ein paar gute spitznamen ?!

    • Mona sagt:

      Hey Franziska!
      Meine Schwester heißt auch so 🙂 …Eigenlich nennen se mir au alle Franzi…bis auf mein Papa..der sagt meistens nur Franz…was se allerdings nicht so mag..i hab dann mal angfangen se Iska zu nennen..weil des die andere hälfte zu Franz ist. Von Ihren Leuten wird se Fränni oder Fränschi no gnannt. Ansonsten kenn ich auch nur “noch” Fanny als Abkürzung. Vielleicht ist ja au was für dich dabei 🙂 Lg, Mona

    • Franziska sagt:

      Ich heiße auch Franziska:

      meine Spitznamen sind:

      Franzi,
      Iska,
      Fanny,
      Zizi,
      Ziska

      oder so :))

    • Ska sagt:

      Halli Hallo 😀

      Ich heiße auch Franziska und werde halt öfters Franzi gerufen,
      aber als ich sagte dass ich gerne anders genannt werden möchte haben mich alle angefangen
      SKA zu rufen …. ist zwar am Anfang etwas komisch wie der Fiesling von König der Löwen genannt zu werden aber im Nachhinein finde ich es auch mal ganz erfrischend ;D

  60. Franziska sagt:

    Liebe Franziskas,

    ich mag meinen Namen sehr. Bin aus dem Osten unseres Landes und extrem froh, das ich nicht Yvonne, Janette, Mandy oder Cindy heiße. Ich hatte mit meinem Namen nie Probleme.

    Als ich klein war wurde ich Fränzchen gerufen, dann Fränzi. Jetzt wohne ich in Bayern. Da bin ich natürlich die Franzi. Das find ich auch nicht schlimm. Franziska klingt halt schon ein bißchen hart. Aber wenigstens ist es ein Name, den man nicht dauernd überall buchstabieren muss.

  61. Franziska sagt:

    Guten Abend

    Wie ihr euch denken könnt ich heise auch Franziska.

    Ich finde diesen Namen sehr schön und zeit los.

    Was mich aber immer närft ist wen jemand zu mir Franzi sagt das mag ich überhaupt nicht.
    Das macht mich immer ganz kirre.

    In meiner Schulzeit wurde ich immer so genant und jetzt ist diese zeit schon lange her und ich mag diese abkürzung nicht mehr.

  62. Gerda sagt:

    Liebe Franziskas oder andere Schreibvarianten,
    ich liebe diesen Namen, weiß nicht warum, find’ ihn einfach wunderschön, hätte immer selbst gerne so geheißen obwohl ich meinen Namen auch mag. Bei uns in Österreich is er total selten, ich kenne niemanden!
    Franziska ist echt stark und zeitlos, außergewöhnlich, sexy und gleichzeitig auch noch “heilig” (der Franz von Assisi war so schlecht schon nicht, und ob der Satz weiter oben wirklich von ihm stammt weiß i net!) !
    Also, – was wollt ihr noch mehr!!!

Kommentieren